archive-org.com » ORG » A » ASKI.ORG

Total: 1348

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • AsKI e.V. | KULTUR lebendig 4/2006: Bauhaus-Archiv Berlin Das Bauhaus-Archiv Berlin braucht einen Neubau und sucht einen Investor - www.aski.org/portal2/
    Sie sind hier www aski org portal2 9 KULTUR lebendig 9 19 KULTUR lebendig 4 06 Das Bauhaus Archiv Berlin braucht einen Neubau und sucht einen Investor Das 1979 nach Plänen von Walter Gropius eröffnete Gebäude des Bauhaus Archivs Berlin Museum für Gestaltung ist nach mehr als 25 Jahren viel zu klein für die weltweit größte Sammlung zum Bauhaus und das umfangreiche Archiv geworden Weitaus mehr Besucher kommen jährlich zu den Ausstellungen als ursprünglich angenommen Tendenz steigend Um einen modernen Standards entsprechenden Museums und Archivbetrieb für die Zukunft zu gewährleisten muss das Bauhaus Archiv erweitert werden Hierfür steht das Restgrundstück auf dem das Bauhaus Archiv in schöner Lage am Landwehrkanal platziert ist zur Verfügung Einer Senatsvorlage des Landes Berlin von 2003 entsprechend soll in Form einer Public Private Partnership ein Investor gefunden werden der hier baut und die Erweiterung des Bauhaus Archivs durch den Kauf des Grundstückes mitfinanziert Als erste Maßnahme einer Qualitätssicherung hat das Bauhaus Archiv 2005 einen eingeladenen kooperativen Wettbewerb ausgeschrieben als dessen Sieger das Architekturbüro SANAA Tokio hervorging Das 1995 gegründete Tokioter Architekturbüro SANAA eine Abkürzung für Sejima And Nishizawa Associated Architects gehört international zu den innovativsten Architekturbüros Am 31 Juli 2006 wurde unter großer Medienpräsenz ihr erster Bau in Deutschland die Zollverein School of Management and Design in Essen eröffnet Insbesondere im Bereich des Museumsbaus ist SANAA sehr erfolgreich In Kanazawa Japan errichteten sie das Museum des 21 Jahrhunderts für Zeitgenössische Kunst Ende August wurde der Glass Pavillion des Toledo Museum of Art in Toledo Ohio eröffnet nächstes Jahr folgt das Museum of Contemporary Art in New York 2005 ging SANAA als Sieger aus dem Wettbewerb für die Dependance des Louvre in der nordfranzösischen Stadt Lens hervor Mit der Fertigstellung wird 2008 gerechnet Die Entwürfe bestechen durch Einfallsreichtum und subtile Lösungen komplexer Aufgaben Die Formsprache ist

    Original URL path: http://www.aski.org/portal2/cms-askiev-kultur-lebendig/aski-ev---kultur-lebendig-4-06/askiev--das-bauhaus-archiv-berlin-braucht-einen-neubau-und-sucht-einen-investor.html (2016-02-14)
    Open archived version from archive


  • AsKI e.V. | KULTUR lebendig 4/2006: AsKI e.V. : Toleranz und Integration im aktuellen Verlagsprofil - Integration durch Bildung - www.aski.org/portal2/
    Voraussetzung um Verständnis für die Lebenswelt anderer zu entwickeln sei die Kenntnis der eigenen Lebenswirklichkeit Stohner betonte er habe die Erfahrung gemacht dass Jugendliche gar nicht vor anspruchsvollen Themen beschützt werden wollten die Bücher müssten diese Zielgruppe aber auch erreichen Leider gebe es momentan auf dem Buchmarkt für Kinder und Jugendliche eine starke Tendenz zum Leichten und Seichten Wenn man von Sach und Bilderbüchern absehe komme der Buchhandel hier oft mit drei Tischen gut aus Wilde Fussballkerle Fantasy und Glitzerbücher würden in Stapeln ausgelegt und die Förderung dieser Massenware werde damit begründet dies seien Bücher für Jugendliche die sonst gar nichts lesen würden Kritischer Diskurs und Akzeptanz der Vielfalt Susanne Kutz Bereichsleiterin Kommunikation und Kultur von der Körber Stiftung Hamburg stellte zunächst die 1959 von dem Unternehmer Dr Kurt A Körber gegründete Stiftung vor die unternehmerische Erträge in den Dienst der Gesellschaft stellt Die 1996 gegründete edition Körber Stiftung habe sich neben der Dokumentation der Stiftungsprojekte zum Ziel gesetzt mit ihrem Programm vor allem sozialkritische Themen und politische Konfliktfelder aufzugreifen um neue Diskurse in Gang zu setzen Mit Themen wie Zweiheimisch Bikulturell leben in Deutschland gekommen und geblieben Deutsch türkische Lebensgeschichten Worin unterscheiden sich deutsche und türkische Leitkulturen oder Streetsoccer Co Wie Integration gelingen kann sollen ihre Bücher Identifikationsmöglichkeiten bieten und Impulse geben eigene Urteile zu überdenken neue Sichtweisen zu finden und Alternativen zu entwickeln Im Fremden das Eigene reflektieren Weltweit bedeutsame Probleme wie Globalisierung Migration multikulturelle Gesellschaften Umwelt und Menschenrechte haben ihren Platz in den Schulbüchern gefunden Prof Dr Hanna Schissler wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Georg Eckert Institut für internationale Schulbuchforschung Braunschweig stellte zunächst die Arbeit des 1975 gegründeten Instituts vor das zur Konfliktbewältigung und Friedenserziehung beitragen will Seinen vielfältigen Aufgaben komme das Institut u a nach durch Beratung von Schulbuchverlegern und autoren durch die Unterstützung von Forschungsprojekten sowie die Publikation der Forschungsergebnisse Frau Schissler die zur Zeit an einem Projekt über die Darstellung von Migration und Migrationsgesellschaften in europäischen Geschichts und Sozialkundeschulbüchern arbeitet betonte dass in unserer fragmentierten Gesellschaft der Postmoderne eine welthistorische Perspektivierung von Geschichte erforderlich sei Die eine Welt in der wir leben sei zwar vielfältig verknüpft aber diese Prozesse der Vernetzung würden nicht zu einer Angleichung von Lebenschancen weltweit führen was wiederum eine Ursache weltweiter Armutsmigration sei Unbestritten sei dass schon jetzt nahezu alle Menschen in multiethnischen Gesellschaften lebten Weltgeschichte könne die nationale Geschichte zwar nicht ersetzen sie aber perspektivisch verändern Gerade Schulbücher sollten deshalb die traditionelle nationale Darstellung überschreiten Dem Begriff Toleranz brachte sie in diesem Zusammenhang einige Skepsis entgegen da er ihrer Meinung nach klare Machtverhältnisse voraussetze sie plädierte dafür stattdessen im Fremden das Eigene zu reflektieren und zu gegenseitigem Respekt anzuleiten Als Negativbeispiel führte sie an dass in Schulbüchern häufig beim Thema Migranten immer noch euphemistisch von unseren ausländischen Mitbürgern die Rede sei selbst wenn es sich um Menschen handele die schon in der zweiten oder dritten Generation in Deutschland lebten und hier geboren seien Toleranz gegenüber anderen und der selbstkritische Blick auf sich selbst Dorothea Anna Karpinski Redakteurin beim pädagogischen Verlag an

    Original URL path: http://www.aski.org/portal2/cms-askiev-kultur-lebendig/aski-ev---kultur-lebendig-4-06/aski-ev--toleranz-und-integration-im-aktuellen-verlagsprofil---integration-durch-bildung.html (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Suchergebnisse: page-3 - Seite 3 - AsKI e.V. - KULTUR lebendig 4/06 - www.aski.org/portal2/
    1 08 KULTUR lebendig 2 07 KULTUR lebendig 1 07 KULTUR lebendig 4 06 KULTUR lebendig 3 06 KULTUR lebendig 2 06 KULTUR lebendig 1 06 KULTUR lebendig 3 05 KULTUR lebendig 2 05 KULTUR lebendig 1 05 KULTURBERICHTE Fachtagungen Veranstaltungskalender AsKI Shop Presse Suche Suche Suche Sie sind hier www aski org portal2 9 KULTUR lebendig 9 19 KULTUR lebendig 4 06 Freies Deutsches Hochstift Frankfurter Goethe Museum Nützliches Vergnügen Kinder und Jugendbücher der Aufklärungszeit Bis zum 11 März 2007 zeigt das Freie Deutsche Hochstift Frankfurter Goethe Museum in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe Historische Jugendbuchforschung der Universität Göttingen eine Ausstellung über Kinder und Jugendbücher aus dem letzten Drittel des 18 Jahrhunderts mehr Radikalität des Alters Herbsttagung der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung vom 19 bis 21 Oktober 2006 in Darmstadt Vom 19 bis 21 Oktober versammelten sich die Mitglieder der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung in Darmstadt zum Thema Radikalität des Alters mehr Max Reger Institut Elsa Reger Stiftung Karlsruhe Max Reger Biennale Giengen 2006 feierte die von den Gebrüdern Link gebaute spätromantische Orgel der evangelischen Stadtkirche in Giengen an der Brenz ihr 100 jähriges Jubiläum mehr Das Bauhaus Archiv Berlin braucht einen Neubau und sucht einen

    Original URL path: http://www.aski.org/portal2/index.php?var1=cms-askiev-kultur-lebendig&var2=aski-ev---kultur-lebendig-4-06&var3=page-3.html&print=ok (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • AsKI e.V. - KULTUR lebendig 3/06 - www.aski.org/portal2/
    09 KULTUR lebendig 2 08 KULTUR lebendig 1 08 KULTUR lebendig 2 07 KULTUR lebendig 1 07 KULTUR lebendig 4 06 KULTUR lebendig 3 06 KULTUR lebendig 2 06 KULTUR lebendig 1 06 KULTUR lebendig 3 05 KULTUR lebendig 2 05 KULTUR lebendig 1 05 KULTURBERICHTE Fachtagungen Veranstaltungskalender AsKI Shop Presse Suche Suche Suche Sie sind hier www aski org portal2 9 KULTUR lebendig 9 20 KULTUR lebendig 3 06

    Original URL path: http://www.aski.org/portal2/index.php?menuid=108&reporeid_send=1&reporeid_print=224 (2016-02-14)
    Open archived version from archive



  •