archive-org.com » ORG » A » ASKI.ORG

Total: 1348

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • AsKI e.V. - KULTUR lebendig 2/15 - www.aski.org/portal2/
    07 KULTUR lebendig 1 07 KULTUR lebendig 4 06 KULTUR lebendig 3 06 KULTUR lebendig 2 06 KULTUR lebendig 1 06 KULTUR lebendig 3 05 KULTUR lebendig 2 05 KULTUR lebendig 1 05 KULTURBERICHTE Fachtagungen Veranstaltungskalender AsKI Shop Presse Suche Suche Suche Sie sind hier www aski org portal2 9 KULTUR lebendig 9 1 KULTUR lebendig 2 15 Max Reger Institut Karlsruhe Busch Serkin Reger Riehen Ausstellung und Kammermusikfestival in

    Original URL path: http://www.aski.org/portal2/index.php?menuid=185&reporeid_send=1&reporeid_print=930 (2016-02-14)
    Open archived version from archive


  • AsKI e.V. | KULTUR lebendig 2/2015: Max-Reger-Institut, Karlsruhe: Busch – Serkin – Reger – Riehen. Ausstellung und Kammermusikfestival in Riehen bei Basel - www.aski.org/portal2/
    wie auch dessen Schwiegersohn Rudolf Serkin blieben Regers Schaffen zeitlebens intensiv verbunden Am Vorabend des Reger Zentenariums 2016 war dies Anlass genug die unterschiedlichsten Verbindungslinien im Rahmen des alle zwei Jahre stattfindenden Kammermusikfestivals Klangraum Riehen Marlboro im Kunst Raum Riehen in einer großen Ausstellung zu erkunden die von 1 August bis 6 September zu sehen war Nach Regers Tod im Mai 1916 schrieb Adolf Busch an seinen ehemaligen Lehrer und Förderer Fritz Steinbach Lieber Onkel Fritz gestern ist Max Reger beerdigt worden Welch ein Verlust für uns alle Ich habe das grosse Glück gehabt in der letzten Zeit ihm noch besonders nahe zu kommen er war mein Freund und hielt mich für gut genug der seine zu sein Das BrüderBuschArchiv im Max Reger Institut hatte bereits 2009 eng mit dem Festival und seinem Initiator Egidius Streiff zusammengearbeitet zahlreiche Materialien aus dem Archivbestand waren seither in Riehen zu sehen Der Fokus auf die Beziehung Adolf Buschs und seines Schwiegersohns Rudolf Serkin zu Max Reger ermöglichte die Hinzuziehung abermals neuer teilweise erst vor kurzer Zeit erworbener Bestände Reger und Busch gemein war eine große Liebe zur Musik Bachs nicht nur als Interpreten sondern auch als Herausgeber lange vergessener Kammermusikwerke Während es aber von Busch und Serkin Bach Einspielungen zur Genüge gibt unterblieben Bach Einspielungen Regers infolge des Ausbruchs des Ersten Weltkrieges Reger wie Serkin machten Einspielungen für das Welte Mignon Reproduktionsklavier Reger spielte insgesamt zehn Originalkompositionen ein In der Riehener Ausstellung war auf dem historischen Welte Mignon Flügel neben Reger und Serkin auch Frieda Kwast Hodapp zu hören eine enge Freundin Regers und Uraufführungsinterpretin seines Klavierkonzerts f Moll op 114 wie auch der Telemann Variationen op 134 und darüber hinaus Adolf Buschs Gastgeberin in den Sommermonaten der 1920er Jahre auf dem Gut Holzdorf bei Weimar Fünf Konzerte auf dem Welte Mignon Flügel

    Original URL path: http://www.aski.org/portal2/index.php?var1=cms-askiev-kultur-lebendig&var2=aski-e.v.---kultur-lebendig-2-15&var3=askiev-kultur-lebendig-2-2015-max-reger-institut-karlsruhe-busch-e28093-serkin-e28093-reger-e28093-riehen.--ausstellung-und-kammermusikfestival-in-riehen-bei-basel.html&print=ok (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • AsKI e.V. - KULTUR lebendig 2/15 - www.aski.org/portal2/
    lebendig 1 08 KULTUR lebendig 2 07 KULTUR lebendig 1 07 KULTUR lebendig 4 06 KULTUR lebendig 3 06 KULTUR lebendig 2 06 KULTUR lebendig 1 06 KULTUR lebendig 3 05 KULTUR lebendig 2 05 KULTUR lebendig 1 05 KULTURBERICHTE Fachtagungen Veranstaltungskalender AsKI Shop Presse Suche Suche Suche Sie sind hier www aski org portal2 9 KULTUR lebendig 9 1 KULTUR lebendig 2 15 Kunsthalle Emden Ein Fest fürs Auge

    Original URL path: http://www.aski.org/portal2/index.php?menuid=185&reporeid_send=1&reporeid_print=931 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • AsKI e.V. | KULTUR lebendig 2/2015: Kunsthalle Emden: Ein Fest fürs Auge. Buchheims Expressionisten - www.aski.org/portal2/
    AsKI Shop Presse Suche Suche Suche Sie sind hier www aski org portal2 9 KULTUR lebendig 9 1 KULTUR lebendig 2 15 Kunsthalle Emden Ein Fest fürs Auge Buchheims Expressionisten Erstmals seit Eröffnung des Museums der Phantasie am Starnberger See haben zahlreiche Hauptwerke der berühmten Expressionisten Sammlung von Lothar Günther Buchheim ihr Haus in Bernried verlassen Sie sind für mehr als drei Monate aus dem tiefen Süden weit hoch in den Norden gezogen in die Kunsthalle Emden die der gebürtige Ostfriese Henri Nannen 1986 gegründet hat Buchheim und Nannen haben viel miteinander gemein und angesichts ihres Hangs zu kompromisslosen Urteilen keine Selbstverständlichkeit sie schätzten sich auch Sie waren beide virtuose Schreiber streitbare Redner gefragte Kunstexperten und leidenschaftliche Sammler und sie haben beide in Form landschaftlich reizvoll gelegener und viel beachteter Kunstmuseen der Welt wundervolle Vermächtnisse hinterlassen Ihre künstlerische Sozialisation erfuhren beide größtenteils in der Kunst des Expressionismus Hier berühren sich ihre Sammlungen Im Norden wie im Süden bilden die Meisterwerke des Expressionismus und ihrer benachbarten Strömungen das pulsierende Herz der jeweiligen Häuser die mit Corinth Beckmann Feininger Kirchner Heckel Pechstein Schmidt Rottluff Nolde Mueller Jawlensky und Dix gemeinsame Sammlungsschwerpunkte haben In nur wenigen Jahren nach Ende des Zweiten Weltkriegs war

    Original URL path: http://www.aski.org/portal2/index.php?var1=cms-askiev-kultur-lebendig&var2=aski-e.v.---kultur-lebendig-2-15&var3=askiev-kultur-lebendig-2-2015-kunsthalle-emden-ein-fest-fuers-auge-buchheims-expressionisten.html&print=ok (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • AsKI e.V. - KULTUR lebendig 2/15 - www.aski.org/portal2/
    lebendig 2 07 KULTUR lebendig 1 07 KULTUR lebendig 4 06 KULTUR lebendig 3 06 KULTUR lebendig 2 06 KULTUR lebendig 1 06 KULTUR lebendig 3 05 KULTUR lebendig 2 05 KULTUR lebendig 1 05 KULTURBERICHTE Fachtagungen Veranstaltungskalender AsKI Shop Presse Suche Suche Suche Sie sind hier www aski org portal2 9 KULTUR lebendig 9 1 KULTUR lebendig 2 15 Stiftung Deutsches Hygiene Museum Dresden AIDS Nach einer wahren Begebenheit

    Original URL path: http://www.aski.org/portal2/index.php?menuid=185&reporeid_send=1&reporeid_print=932 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • AsKI e.V. | KULTUR lebendig 2/2015: Stiftung Deutsches Hygiene-Museum, Dresden: AIDS – Nach einer wahren Begebenheit - www.aski.org/portal2/
    3 05 KULTUR lebendig 2 05 KULTUR lebendig 1 05 KULTURBERICHTE Fachtagungen Veranstaltungskalender AsKI Shop Presse Suche Suche Suche Sie sind hier www aski org portal2 9 KULTUR lebendig 9 1 KULTUR lebendig 2 15 Stiftung Deutsches Hygiene Museum Dresden AIDS Nach einer wahren Begebenheit AIDS ist bis heute eine unheilbare Infektionserkrankung mit oftmals tödlichem Ausgang Obwohl das 1981 erstmals beschriebene Immundefektsyndrom nicht mehr permanent in den Medien präsent ist bleibt die Krankheit ein aktuelles Thema Denn auch wenn die Diagnose HIV durch die medizinischen Erfolge der Antiretroviral Therapie seit 1996 kein sofortiges Todesurteil mehr bedeutet ist eine Heilung der Krankheit bislang nicht in Sicht Und trotz breiter Aufklärungskampagnen in vielen Ländern der Welt ist die HIV Infektionsrate mit geschätzte 2 1 Millionen Betroffenen noch immer hoch und das nicht nur in Ländern des afrikanischen Kontinents sondern auch im Westen Nach Schätzungen der WHO leben heute weltweit 34 Millionen Menschen mit HIV AIDS in Deutschland sind es 78 000 Im Jahr 2013 starben 1 5 Millionen Menschen an AIDS und seit Beginn der Epidemie 1981 sind 36 Millionen Tote zu beklagen Noch bis zum 21 Februar 2016 möchte das Deutsche Hygiene Museum mit der Sonderausstellung dafür sensibilisieren dass sich die

    Original URL path: http://www.aski.org/portal2/index.php?var1=cms-askiev-kultur-lebendig&var2=aski-e.v.---kultur-lebendig-2-15&var3=askiev-kultur-lebendig-2-2015-stiftung-deutsches-hygiene-museum-dresden-aids-nach-einer-wahren-begebenheit.html&print=ok (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • AsKI e.V. | KULTUR lebendig 2/2015: Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg: In Mode. Kleider und Bilder aus Renaissance und Frühbarock - www.aski.org/portal2/
    lebendig 2 07 KULTUR lebendig 1 07 KULTUR lebendig 4 06 KULTUR lebendig 3 06 KULTUR lebendig 2 06 KULTUR lebendig 1 06 KULTUR lebendig 3 05 KULTUR lebendig 2 05 KULTUR lebendig 1 05 KULTURBERICHTE Fachtagungen Veranstaltungskalender AsKI Shop Presse Suche Suche Suche Sie sind hier www aski org portal2 9 KULTUR lebendig 9 1 KULTUR lebendig 2 15 Germanisches Nationalmuseum Nürnberg In Mode Kleider und Bilder aus Renaissance

    Original URL path: http://www.aski.org/portal2/index.php?var1=cms-askiev-kultur-lebendig&var2=aski-e.v.---kultur-lebendig-2-15&var3=askiev-kultur-lebendig-2-2015-germanisches-nationalmuseum-nuernberg-in-mode.-kleider-und-bilder-aus--renaissance-und-fruehbarock.html&print=ok (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • AsKI e.V. - KULTUR lebendig 2/15 - www.aski.org/portal2/
    lebendig 1 09 KULTUR lebendig 2 08 KULTUR lebendig 1 08 KULTUR lebendig 2 07 KULTUR lebendig 1 07 KULTUR lebendig 4 06 KULTUR lebendig 3 06 KULTUR lebendig 2 06 KULTUR lebendig 1 06 KULTUR lebendig 3 05 KULTUR lebendig 2 05 KULTUR lebendig 1 05 KULTURBERICHTE Fachtagungen Veranstaltungskalender AsKI Shop Presse Suche Suche Suche Sie sind hier www aski org portal2 9 KULTUR lebendig 9 1 KULTUR lebendig

    Original URL path: http://www.aski.org/portal2/index.php?menuid=185&reporeid_send=1&reporeid_print=934 (2016-02-14)
    Open archived version from archive



  •