archive-org.com » ORG » A » ASKI.ORG

Total: 1348

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • AsKI e.V. - Frankfurter Goethe-Haus / Freies Deutsches Hochstift - www.aski.org/portal2/
    Wetzlar Wiederstedt Wiesbaden Casa di Goethe Maecenas Ehrung Projektförderung Lutherdekade AsKI Ausstellungen KULTUR lebendig KULTURBERICHTE Fachtagungen Veranstaltungskalender AsKI Shop Presse Suche Suche Suche INFO Frankfurter Goethe Haus Freies Deutsches Hochstift Großer Hirschgraben 23 25 60311 Frankfurt www goethehaus frankfurt de Vorsitzender des Verwaltungs ausschusses Carl von Boehm Bezing Direktorin Prof Dr Anne Bohnenkamp Renken Telefon 49 0 69 13 88 00 Fax 49 0 69 13 88 02 22 E Mail info goethehaus frankfurt de Öffnungszeiten Mo Sa 10 18 Uhr So und feiertags 10 17 30 Uhr Bibliothek Mo Fr 10 12 Uhr 13 16 Uhr Führungen im Goethe Haus täglich 14 und 16 Uhr sowie nach Vereinbarung im Museum nach Vereinbarung Veröffentlichungen Jahrbuch des Freien Deutschen Hochstifts 1902 1940 1962 ff Führer mehrsprachig Ausstellungskataloge Mitgliedsbeiträge mind Einzelmitglieder 30 incl Jahrbuch 50 Studenten Schüler 15 incl Jahrbuch 25 Korporative Mitglieder 50 Fördernde Mitglieder 205 Sie sind hier www aski org portal2 3 Mitgliedsinstitute 3 10 Frankfurt am Main 3 10 2 Frankfurter Goethe Haus Freies Deutsches Hochstift Frankfurter Goethe Haus Freies Deutsches Hochstift Das Freie Deutsche Hochstift ist eines der ältesten Kulturinstitute Deutschlands und eine gemeinnützige Forschungsinstitution Zu ihm gehört als ideeller und anschaulicher Mittelpunkt Goethes Elternhaus am Großen

    Original URL path: http://www.aski.org/portal2/index.php?menuid=37&reporeid_send=1&reporeid_print=34 (2016-02-14)
    Open archived version from archive


  • AsKI e.V. : Freies Deutsches Hochstift - Frankfurter Goethe-Museum/Goethe-Haus - www.aski.org/portal2/
    Uhr So und feiertags 10 17 30 Uhr Bibliothek Mo Fr 10 12 Uhr 13 16 Uhr Führungen im Goethe Haus täglich 14 und 16 Uhr sowie nach Vereinbarung im Museum nach Vereinbarung Veröffentlichungen Jahrbuch des Freien Deutschen Hochstifts 1902 1940 1962 ff Führer mehrsprachig Ausstellungskataloge Mitgliedsbeiträge mind Einzelmitglieder 30 incl Jahrbuch 50 Studenten Schüler 15 incl Jahrbuch 25 Korporative Mitglieder 50 Fördernde Mitglieder 205 Sie sind hier www aski org portal2 3 Mitgliedsinstitute 3 10 Frankfurt am Main 3 10 2 Frankfurter Goethe Haus Freies Deutsches Hochstift Frankfurter Goethe Haus Freies Deutsches Hochstift Der Naturwissenschaftler Otto Volger gründete 1859 an Schillers 100 Geburtstag das Freie Deutsche Hochstift für Wissenschaften Künste und allgemeine Bildung 1863 erwarb er das Goethe Haus und machte es zu dessen Sitz Als Ergänzung entstand im Jahr 1897 das Frankfurter Goethe Museum das seit 1932 zu einer Galerie der Goethe Zeit weiterentwickelt wurde Im Zweiten Weltkrieg wurden Goethe Haus und Museum zerstört die Bestände waren dank der Initiative von Ernst Beutler jedoch rechtzeitig ausgelagert worden So konnten 1951 das Goethe Haus und 1954 das Museum wieder eröffnet werden 1997 wurde ein umfassender Umbau des gesamten Institutsgebäudes abgeschlossen im hierbei neu entstandenen Arkadensaal finden heute die Ausstellungen und Veranstaltungen des Freien Deutschen Hochstifts statt Als Sammelgebiet der Kunstsammlungen ergab sich vor allem das Jahrhundert Goethes von 1730 1850 also die Zeit von der Aufklärung über Rokoko Klassik und Romantik bis hin zum Biedermeier und zu den Anfängen des Jungen Deutschland Heute umfasst die Gemälde Sammlung rund 500 Bilder bedeutende Portraits Goethes und seiner Zeitgenossen aber auch wichtige Gemälde von J Juncker J G Trautmann J C Seekatz J Ph Hackert J H Füssli A Kauffmann J H W Tischbein C D Friedrich und C G Carus Die Graphische Sammlung besitzt etwa 16 000 Blätter darunter rund 50

    Original URL path: http://www.aski.org/portal2/index.php?var1=cms-askiev-mitgliedsinstitute&var2=aski-mitgliedsinstitute-in-frankfurt-am-main&var3=aski-ev-frankfurter-goethe-haus-freies-deutsches-hochstift&var4=&print=ok (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Kulturstiftung Hansestadt Lübeck: Buddenbrookhaus - Heinrich-und-Thomas-Mann-Zentrum - www.aski.org/portal2/
    Lübeck www buddenbrookhaus de Leiterin Birte Lipinski Telefon 49 0 451 122 42 40 Fax 49 0 451 122 41 40 E Mail info buddenbrookhaus de Öffnungszeiten Jan bis März täglich 11 17 Uhr Apr bis Dez täglich 10 18 Uhr Kulturstiftung Hansestadt Lübeck Stiftungsvorsitzende r Bürgermeister Bernd Saxe Stiftungsratsvorsitzender Reinhold Hiller Direktor Prof Dr Hans Wißkirchen Sie sind hier www aski org portal2 3 Mitgliedsinstitute 3 17 Lübeck 3

    Original URL path: http://www.aski.org/portal2/index.php?menuid=49&reporeid_send=1&reporeid_print=46 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • AsKI e.V. : Buddenbrookhaus, Heinrich-und-Thomas-Mann-Zentrum - www.aski.org/portal2/
    Mail info buddenbrookhaus de Öffnungszeiten Jan bis März täglich 11 17 Uhr Apr bis Dez täglich 10 18 Uhr Kulturstiftung Hansestadt Lübeck Stiftungsvorsitzende r Bürgermeister Bernd Saxe Stiftungsratsvorsitzender Reinhold Hiller Direktor Prof Dr Hans Wißkirchen Sie sind hier www aski org portal2 3 Mitgliedsinstitute 3 17 Lübeck 3 17 1 Kulturstiftung Hansestadt Lübeck Buddenbrookhaus Heinrich und Thomas Mann Zentrum Buddenbrookhaus Heinrich und Thomas Mann Zentrum Im Haus der Großeltern von Thomas und Heinrich Mann das Schauplatz von Thomas Manns Roman Buddenbrooks ist befindet sich seit 1993 das Heinrich und Thomas Mann Zentrum Zum 6 Juni 2000 dem 125 Geburtstag Thomas Manns ist das Haus grundlegend umgebaut worden Zwei Ausstellungen ein Museumsshop mit Buchhandlung und ein Veranstaltungsraum sowie Archiv und Bibliotheksräume stehen den Besuchern nun zur Verfügung 500 m 2 Ausstellungsfläche für die Literatur 800 Exponate unterschiedlichster Prägung in zwei Ausstellungen Bücher Manuskripte Briefe Fotos Modelle und Möbelstücke aber auch Hörinseln Fernsehbildschirme und Computer sie alle haben ein Ziel Sie wollen nicht museal belehren sondern Vergnügen bereiten große Literatur zum Erlebnis werden lassen Die erste der beiden Dauerausstellungen trägt den Titel Die Manns eine Schriftstellerfamilie Hier werden neben Thomas und Heinrich Mann auch die anderen Mitglieder der Familie Mann etwa Klaus

    Original URL path: http://www.aski.org/portal2/index.php?var1=cms-askiev-mitgliedsinstitute&var2=aski-ev----aski-mitgliedsinstitut-in-luebeck&var3=kulturstiftung-hansestadt-luebeck-buddenbrookhaus---heinrich-und-thomas-mann-zentrum&var4=&print=ok (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Kulturstiftung Hansestadt Lübeck: Günter Grass-Haus - Forum für Literatur und bildende Kunst - www.aski.org/portal2/
    Nürnberg Regensburg Schleswig Stendal Sulzbach Rosenberg Ulm Weimar Wetzlar Wiederstedt Wiesbaden Casa di Goethe Maecenas Ehrung Projektförderung Lutherdekade AsKI Ausstellungen KULTUR lebendig KULTURBERICHTE Fachtagungen Veranstaltungskalender AsKI Shop Presse Suche Suche Suche INFO Kulturstiftung Hansestadt Lübeck Günter Grass Haus Glockengießerstraße 21 23552 Lübeck www guenter grass haus de Leiter Jörg Philipp Thomsa Telefon 49 0 451 122 42 30 Fax 49 0 451 122 42 39 E Mail info guenter grass haus de Öffnungszeiten Jan bis März Di So 11 17 Uhr Apr bis Dez täglich 10 17 Uhr Führungen jeden ersten So im Monat von 14 15 Uhr sowie auf Anfrage Buchungshotline Tel 0451 122 4243 Kulturstiftung Hansestadt Lübeck Stiftungsvorsitzende r Bürgermeister Bernd Saxe Stiftungsratsvorsitzender Reinhold Hiller Direktor Prof Dr Hans Wißkirchen Sie sind hier www aski org portal2 3 Mitgliedsinstitute 3 17 Lübeck 3 17 2 Kulturstiftung Hansestadt Lübeck Günter Grass Haus Forum für Literatur und bildende Kunst Günter Grass Haus Forum für Literatur und bildende Kunst Beispielhaft spiegelt das in mehr als fünf Jahrzehnten gewachsene Œuvre von Günter Grass seine Mehrfachbegabung wider Die literarische und bildkünstlerische Welt des Literaturnobelpreisträgers ist im Günter Grass Haus in Lübeck zu entdecken einem Ort der sich dem grenzüberschreitenden Dialog zwischen den Künsten

    Original URL path: http://www.aski.org/portal2/index.php?menuid=50&reporeid_send=1&reporeid_print=45 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • AsKI e.V. : Günter Grass-Haus - Forum für Literatur und bildende Kunst - www.aski.org/portal2/
    Uhr Apr bis Dez täglich 10 17 Uhr Führungen jeden ersten So im Monat von 14 15 Uhr sowie auf Anfrage Buchungshotline Tel 0451 122 4243 Kulturstiftung Hansestadt Lübeck Stiftungsvorsitzende r Bürgermeister Bernd Saxe Stiftungsratsvorsitzender Reinhold Hiller Direktor Prof Dr Hans Wißkirchen Sie sind hier www aski org portal2 3 Mitgliedsinstitute 3 17 Lübeck 3 17 2 Kulturstiftung Hansestadt Lübeck Günter Grass Haus Forum für Literatur und bildende Kunst Günter Grass Haus Forum für Literatur und bildende Kunst In seiner Funktion als Forum für Literatur und bildende Kunst setzt sich das Günter Grass Haus mit dem interdisziplinären Schaffen seines Namensgebers auseinander Die Ausstellungen Publikationen und Veranstaltungen bieten einen tiefen Einblick in das literarische und bildkünstlerische Œuvre des Danziger Grafikers Bildhauers und Schriftstellers Darüber hinaus stellen Sonderausstellungen Arbeiten anderer mehrfach begabter Künstler vor und eröffnen auf diese Weise neue Perspektiven auf deren Werk In der Vergangenheit konnten Präsentationen über die Wort und Bildwelten u a von Johann Wolfgang Goethe Hermann Hesse Wilhelm Busch Robert Gernhardt Ernst Barlach oder Friedrich Dürrenmatt realisiert werden Auf diese Weise wird das künste und gattungsübergreifende Arbeiten des Literaturnobelpreisträgers mit der weit zurückreichenden Tradition sogenannter Doppelbegabungen in Beziehung gesetzt In der Sammlungsausstellung vermitteln Zeichnungen Druckgrafiken und Skulpturen

    Original URL path: http://www.aski.org/portal2/index.php?var1=cms-askiev-mitgliedsinstitute&var2=aski-ev----aski-mitgliedsinstitut-in-luebeck&var3=kulturstiftung-hansestadt-luebeck-guenter-grass-haus---forum-fuer-literatur-und-bildende-kunst&var4=&print=ok (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Klassik Stiftung Weimar - www.aski.org/portal2/
    Casa di Goethe Maecenas Ehrung Projektförderung Lutherdekade AsKI Ausstellungen KULTUR lebendig KULTURBERICHTE Fachtagungen Veranstaltungskalender AsKI Shop Presse Suche Suche Suche INFO Klassik Stiftung Weimar Burgplatz 4 99423 Weimar www klassik stiftung de Präsident Hellmut Seemann Telefon 49 0 3643 54 50 Fax 49 0 3643 54 54 54 E Mail info klassik stiftung de Besucherinformation Frauentorstr 4 99423 Weimar Telefon 49 0 3643 545 401 402 403 Fax 49 0 3643 41 98 16 E Mail info klassik stiftung de Öffnungszeiten Winter 1 November 31 März Mo Sa 9 16 Uhr Sommer 1 April 31 Oktober Mo Fr 9 17 30 Uhr Sa 9 12 Uhr 13 16 Uhr So und feiertags geschlossen Weitere Öffnungszeiten unter www klassik stiftung de Sie sind hier www aski org portal2 3 Mitgliedsinstitute 3 25 Weimar 3 25 1 Klassik Stiftung Weimar Klassik Stiftung Weimar Zur Klassik Stiftung Weimar gehören neben dem Goethe Nationalmuseum mit dem Wohnhaus Goethes dem Schiller Haus dem Liszt Haus dem Nietzsche Archiv und 16 weiteren Schlössern und Erinnerungsstätten die Herzogin Anna Amalia Bibliothek und das Goethe und Schiller Archiv mit ihren reichen und teilweise einmaligen Beständen sowie fünf Parkanlagen in Weimar und Umgebung und die Kunstsammlungen zu Weimar Den

    Original URL path: http://www.aski.org/portal2/index.php?menuid=63&reporeid_send=1&reporeid_print=55 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • AsKI e.V. : Klassik Stiftung Weimar - www.aski.org/portal2/
    April 31 Oktober Mo Fr 9 17 30 Uhr Sa 9 12 Uhr 13 16 Uhr So und feiertags geschlossen Weitere Öffnungszeiten unter www klassik stiftung de Sie sind hier www aski org portal2 3 Mitgliedsinstitute 3 25 Weimar 3 25 1 Klassik Stiftung Weimar Klassik Stiftung Weimar Die Klassik Stiftung Weimar zählt zu den größten und bedeutendsten Kulturinstitutionen Deutschlands Sie ist in ihrer heutigen Form im Kern aus den Goetheschen und Großherzoglichen Sammlungen hervorgegangen Die wichtigsten historischen Bauten und Parkanlagen ihres Bestandes gehören seit 1998 zum UNESCO Welterbe Johann Wolfgang von Goethe hatte in seinem Testament vom 6 Januar 1831 dafür Sorge getragen dass seine Sammlungen geschlossen erhalten blieben und das Eigentumsrecht seiner noch minderjährigen Enkel gewahrt wurde Nach dem Tode Walther von Goethes des letzten Nachkommen des Dichters gingen 1885 nach dessen Vermächtnis Haus und Grundstück am Frauenplan mit allen Sammlungen und der gesamten Einrichtung in den Besitz des Großherzogtums Sachsen Weimar und Eisenach über Der handschriftliche Nachlass Goethes wurde der Obhut von Großherzogin Sophie anvertraut Mit der Gründung des Goethe Nationalmuseums und des Goethe Archivs nach der Übergabe des Schiller Nachlasses durch die Erben an den Weimarer Großherzog 1889 in Goethe und Schiller Archiv umbenannt war 1885 der Grundstock für die Weimarer Klassikerstätten geschaffen Heute bildet die Klassik Stiftung Weimar ein einzigartiges Ensemble von Kulturdenkmalen Zu ihren mehr als 20 Museen Schlössern historischen Häusern und Parks sowie den Sammlungen der Literatur und Kunst zählen neben dem Goethe Nationalmuseum und Schillers Wohnhaus z B auch die Herzogin Anna Amalia Bibliothek das Stadtschloss Weimar das Goethe und Schiller Archiv das Bauhaus Museum und der Park an der Ilm Die Arbeitsschwerpunkte der Stiftung liegen auf der Epoche der Weimarer Klassik ihren Nachwirkungen in der Kunst und Kultur des 19 Jahrhunderts sowie auf der Moderne mit Franz Liszt Friedrich Nietzsche Henry

    Original URL path: http://www.aski.org/portal2/index.php?var1=cms-askiev-mitgliedsinstitute&var2=aski-ev----aski-mitgliedsinstitute-in-weimar&var3=klassik-stiftung-weimar&var4=&print=ok (2016-02-14)
    Open archived version from archive



  •