archive-org.com » ORG » D » DAF-NETZWERK.ORG

Total: 588

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • DaF-Südost Netzwerk - Partner in Deutschland
    Zeichen eines schwieriger gewordenen Wirtschaftsklimas und öffentlicher Sparmaßnahmen umstrukturiert Ein Schwerpunkt der Tätigkeit des IIK liegt seit dieser Zeit im Bereich Deutsch als Fremdsprache auf Lehrer und Dozentenfortbildungen Studien und Praktikumsprogrammen sowie Intensivsprachkursen fuer ausländische Studierende bzw Studienbewerber für die kein entsprechendes Angebot der Universität existiert Von Anfang an hat das Institut aber auch Trainings für Berufstätige im Bereich Unternehmenskommunikation durchgeführt Auftraggeber sind auf der einen Seite öffentliche Institutionen wie der Deutsche Akademische Austauschdienst DAAD der Pädagogische Austauschdienst PAD die Europäische Union Beteiligung an Programmen wie Tempus Lingua Comenius Grundtvig u a sowie ausländischeHochschulen und Lehrerverbände aus den USA Hongkong Japan Korea Niederlande Finnland u a Auf der anderen Seite stehen Individuen die sich am IIK fortbilden wollen und Firmen die ihre Mitarbeiter in IIK Kurse schicken bzw spezifische Dienstleistungen anfragen firmengerecht zugeschnittene Trainings Untersuchungen oder WWW Angebote Weltweit einen Namen gemacht hat sich das IIK im DaF Bereich durch seine Internetpräsenz Neben den Institutsseiten unterhält das IIK seit 1997 zwei große Portale zum Deutschlernen mit kostenlosen Materialangeboten für den Unterricht E Mail Infobriefen Diskussionsforen Sprachberatung Stellenbörse und vielen weiteren Angeboten Im Januar 2004 haben mehr als 100 000 Besucher diese Dienste genutzt und dabei allein nur in diesem Monat mehr als 700 000 Seiten abgerufen Zusätzlich werden monatlich an rund 17 000 Abonnenten E Mail Infobriefe für den Deutschunterricht verschickt Mehr Infos IIK Düsseldorf http www iik duesseldorf de Portal Deutsch als Fremdsprache http www deutsch als fremdsprache de Portal Wirtschaftsdeutsch http www wirtschaftsdeutsch de Durch das IIK kommen jährlich mehr als tausend deutschlandinteressierte Hochschuldozenten und Lehrer Berufstätige vielversprechende Stipendiaten und potentielle Studierende aus der ganzen Welt nach Düsseldorf um ihre Kompetenz als kulturelle Mittler nicht nur sprachlich zuverbessern Aber auch Berufstätige außerhalb des Bildungsbereichs werden so wieder an die Universität herangeführt und die Beziehungen der Heinrich Heine Universität zu ihrem wirtschaftlichen Umfeld intensiviert Ein Beispiel dafür ist die Etablierung einer Düsseldorfer Sommeruniversität DSU mit Weiterbildungsangeboten für Studium und Beruf die auf Konzepte des IIK zurückgeht und bei der das IIK verantwortlich für Marketing und Logistik ist mehr Infos unter www sommeruniversitaet info Da sich das IIK ohne staatliche Zuschüsse vollständig aus projektgebundenen Einnahmenfinanziert ist effizientes Wirtschaften Voraussetzung fuer den Bestand des Instituts Wesentlich dazu trägt eine dezentrale Organisationsstruktur bei wobei neue Kommunikationstechniken wie E Mail Online Datenaustausch und Internet eine entscheidende Rolle spielen Sie haben die Einrichtung zahlreicher Telearbeitsplätze erlaubt durch die das IIK bei minimalem Raumbedarf auf dem Campus enorm flexibel und potentiell beliebig expansionsfähig ist Angesichts der Größenordnung in der das IIK operiert ist betriebswirtschaftliche und finanzielle Transparenz geboten die durch ein zeitnahes dezentrales Buchungssystem und jährliche externe Rechnungsprüfung gewährleistet ist Und schließlich Weil das IIK eine gemeinnützige Organisation ist kommen Überschüsse den ideellen Vereinszielen und das heisst dem internationalen Austausch an der Heinrich Heine Universität zugute So hat das IIK in den letzten Jahren weit über 100 000 Euro für die Projektförderung an der Heinrich Heine Universität bereitgestellt Außerdem stellt das Institut weltweit Fortbildungsstipendien für Lehrende und Studierende zur Verfügung Verantwortliche Person für die Mitarbeit

    Original URL path: http://www.daf-netzwerk.org/infos/partner/deutschland/iik-duesseldorf.php (2016-02-15)
    Open archived version from archive


  • DaF-Südost Netzwerk - Partner in Deutschland
    gegründet 1921 befasst sich seit etwa fünfzig Jahren mit der Publikation von Fremdsprache Lehrwerken Mit seiner Belegschaft von rund 150 Angestellten gehört er unter den deutschen Sprachverlagen zwar zu den kleinen aber anders als seine Wettbewerber bei denen die Fremdsprachen nur einen kleinen Teil ihres diversifizierten Geschäftsfelds ausmachen konzentriert er sich völlig auf das Gebiet des Fremdsprachenunterrichts Es war immer das Bestreben des Max Hueber Verlags in seinen Fremdsprachenmaterialien eine Verbindung von hohem methodischem Anspruch und besonderer visueller Qualität zu suchen wobei aktuelle Lehr und Lernkonzepte ebenso wie große Praxisnähe wichtig sind Das Ziel ist ein möglichst effektiver und zugleich möglichst anregender Unterricht der aber von den Kursleiterinnen und Kursleitern keine unrealistisch aufwendige Unterrichtsvorbereitung verlangen soll Unter den vielen erfolgreichen Lehrwerken im Bereich Deutsch als Fremdsprache die der Max Hueber Verlag schon veröffentlicht hat sind vielleicht zwei besonders zu nennen die Deutsche Sprachlehre für Ausländer von Dora Schulz und Heinz Griesbach mit der ab 1955 praktisch ein Standard im Deutschunterricht für Erwachsene gesetzt wurde und Themen Themen neu Themen aktuell das von etwa 1985 an bis heute die Deutsch als Fremdsprache Szene in weiten Teilen dominiert hat Die Lehrwerke Tamburin für Kinder von 9 bis 11 und Pingpong für Jugendliche zwischen 12 und 14 sind aufgrund ihrer soliden Methodik und ihrer besonders motivierenden Texte und Aufgaben ebenfalls vielfach gelobt worden Beauftragter für das Netzwerk Werner Bönzli ist seit 1981 Lektor und seit einigen Jahren Cheflektor für Deutsch als Fremdsprache im Max Hueber Verlag Davor unterrichtete er Englisch und Deutsch als Fremdsprache an verschiedenen Erwachsenenbildungsinstitutionen in Zürich und London bevor er 1972 in Teheran zum Goethe Institut kam wo er zuerst als Deutschlehrer und danach als Beauftragter für die Pädagogische Verbindungsarbeit tätig war Zusammen mit Dorothea Lutz schrieb er ein kontrastives Deutschlehrwerk für Iraner welches er 1981 an der AWD der

    Original URL path: http://www.daf-netzwerk.org/infos/partner/deutschland/hueber-muenchen.php (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • DaF-Südost Netzwerk - Partner in Deutschland
    Fakultät für Sozialwissenschaften lehrt und forscht zum Thema Lehren und Lernen mit neuen Medien Es geht um e learning Lernen in virtuellen Teams blended learning Dazu sind mehrere Forschungsprojekte durchgeführt worden gefördert von der DFG Deutsche Forschungsgemeinschaft Ein weiterer Schwerpunkt ist die Evaluation von e learning bzw blended learning Projekten So hat die Professur bereits vor dem Projekt DaF Netzwerk Südost das Comenius Projekt GEH MIT evaluiert Projektleitung Univ Prof Dr Bernd Weidenmann ist bekannt durch seine Publikationen und Forschungsarbeiten zum Lernen Erwachsener zum Lernen mit Bildern und zum Bereich e learning Sein Anliegen ist die Verbindung von Pädagogischer Psychologie und Medienpsychologie sowie von Forschung und Anwendung Dies spiegelt sich auch in seinem beruflichen Werdegang Weidenmann hat das Diplom für Psychologie in Freiburg erworben war danach Geschäftsführer des Institut für wissenschaftliche Lehrmethoden in München später Verlagsleiter für die Bereiche Psychologie und Pädagogik im Verlag Urban und Schwarzenberg München Gleichzeitig hat er ein Zweitstudium Pädagogik absolviert promoviert und schließlich an der Universität Augsburg habilitiert Neben den zahlreichen wissenschaftlichen Publikationen hat er auch einige erfolgreiche Bücher zur Praxis der Erwachsenenbildung train the trainer publiziert Seine Mitarbeiterin im Projekt DaF Netzwerk ist die Diplompsychologin Dr Anja Görn Sie wurde in Gießen mit einer Arbeit zu Assessment Center promoviert arbeitete dann an der Universität Potsdam sowie bei der IAS Stiftung in Forschungsprojekten und begann ihre Mitarbeit bei Prof Weidenmann im November 2003 Ausgewählte Publikationen Weidenmann B 2003 Medien In H W Bierhoff A E Auhagen Hrsg Lehrbuch für angewandte Sozialpsychologie 463 479 Weinheim Beltz Weidenmann B Paechter M Schweizer K 2003 E Learning und netzbasierte Wissenskommunikation In R Mangold P Vorderer Hrsg Medienpsychologie 744 768 Göttingen Hogrefe Weidenmann B 2002 Zur Psychologie des E Learning In R Fortmüller Hrsg Komplexe Methoden und Neue Medien S 31 42 Wien Manz Krapp A Weidenmann B 2001

    Original URL path: http://www.daf-netzwerk.org/infos/partner/deutschland/uni-muenchen.php (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • DaF-Südost Netzwerk - Partner in Griechenland
    griechenlandweit mit unserer Zeitschrift Akzent Deutsch Die PV eigene Bibliothek bietet Deutschlehrern die Möglichkeit sich über Lehrwerke Zeitschriften Videos CDs und CD Roms zu informieren bzw sie auszuleihen Ein ganz besonderer Service ist das Angebot sich unter Anleitung als Einzelner oder in Kleingruppen mit DaF relevanten CD Roms und Links vertraut zu machen Wichtige Partner sind das Erziehungsministerium die beiden Deutschlehrerverbände Universitäten Bildungseinrichtungen und Verlage Das Goethe Institut Athen war Partner im Comenius 2 GEH MIT Projekt 2001 2003 Mehr Information unter www goethe de athen Beauftragte für das Netzwerk Erika Broschek Studium der Germanistik und Slawistik in Heidelberg und Tübingen Zahlreiche Aufenthalte in Moskau und St Petersburg Seit 1979 am Goethe Institut In Berlin neben Unterrichtstätigkeit vor allem Mitarbeit an der Konzeption und Durchführung von Lehrerfortbildungsseminaren Erlebte Landeskunde und Berlin Seminare 1987 bis 1994 als PV Referentin in New York und seit 1999 am Goethe Institut Athen tätig Gaby Frank Voutsas Studium der Anglistik und Romanistik Französisch in Mainz Montpellier F und Southampton GB Nach dem 2 Staatsexamen 1979 Umzug nach Griechenland Dort zunächst als Honorarkraft am Goethe Institut Athen tätig daneben Mitbegründerin eines privaten Fremdspracheninstituts Seit 1986 fest angestellte Sprachlehrerin am Goethe Institut mit Freistellung für pädagogische Verbindungsarbeit Mitwirkung an zahlreichen Fortbildungsveranstaltungen in Athen und anderen Orten in Griechenland Kontakt Goethe Institut Athen Omirou 14 16 GR 10033 Athen Tel 30 210 3661006 Nachricht an die Kontaktperson senden Allgemeine Informationen über das Goethe Institut Das Goethe Institut ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland Wir fördern die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegen die internationale kulturelle Zusammenarbeit Darüber hinaus vermitteln wir ein umfassendes Deutschlandbild durch Information über das kulturelle gesellschaftliche und politische Leben Mit unserem Netzwerk aus Goethe Instituten Goethe Zentren Kulturgesellschaften Lesesälen sowie Prüfungs und Sprachlernzentren nehmen wir seit über fünfzig Jahren weltweit zentrale

    Original URL path: http://www.daf-netzwerk.org/infos/partner/griechenland/goethe-athen.php (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • DaF-Südost Netzwerk - Partner in Italien
    Datenbank Diskussionsforen Jobbörse Linksammlung wirtschafts deutsch de Lehrmaterialien Webliographie E Mail Infobriefe Partner im DaF Netzwerk Italien Aus Italien nimmt das Higher Institute of Learning Balbo Scientific Upper Secondary School Palli Casale Monferrato am DaF Südost Netzwerk teil Hier finden Sie nähere Informationen zur Partnerinstitution eine kurze Informationsseite gibt es auch auf Englisch english information Das Istituto Superiore Balbo ist ein staatliches Gymnasium Die Schüler innen können unter verschiedenen Zügen wählen wir haben das humanistische das naturwissenschaftliche das neusprachliche und das pädagogische Profil Insgesamt besuchen ungefähr 1000 Schüler innen im Alter zwischen 14 und 18 Jahren diese Schule Am naturwissenschaftlichen Gymnasium wird Deutsch als Fremdsprache seit der Gründung der Schule selbst im Jahr 1941 in zwei Kursen mit 3 4 Wochenstunden unterrichtet In den letzten Jahren hat man versucht den Erwerb der Sprachkompetenz durch neue Technologien zu unterstützen Es wird sehr intensiv mit neuen Medien gearbeitet und die Arbeit an Projekten macht den Deutschunterricht abwechslungsreicher Die Schule verfügt über drei multimediale Räume Deutschlerner sind zwischen 14 und 18 und bekommen zusätzlich ein reiches Angebot an Aktivitäten wie Schüleraustausch EU Projekten Studienreisen usw damit sie in den 5 Jahren eine effektive kommunikative Kompetenz in der Fremdsprache erreichen Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage www liceobalbo it Beauftragte für das Netzwerk Verantwortlich für das Netzwerk ist Frau Lucia Leporati Sie ist seit 1992 als Deutschlehrerin tätig und seit 1997 an dem naturwissenschaftlichen Gymnasium in Casale Monferrato Sie hat ihr Studium in Turin absolviert Sie hat schon bei verschiedenen EU Projekten Comenius 1 2 1 und 2 2 mitgemacht und im Rahmen des Lingua Projekts zur Regionalisierung der Fernstudieneinheit von Langenscheidt hat sie das Beiheft Fertigkeit Hören verfasst Frau Paola Argellini arbeitet auch am Projekt mit Kontakt Lucia Leporati Istituto Superiore C Balbo Liceo Scientifico Palli Via G del Carreto 1 I

    Original URL path: http://www.daf-netzwerk.org/infos/partner/italien/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • DaF-Südost Netzwerk - Partner in Italien
    Fundacja Oswiatowa Danziger Pädagogische Stiftung gegründet Der Name der Schule Gdanskie Liceum Autonomiczne Freies Lyzeum Gdansk wurde ins Leben gerufen um die Abhängigkeit in einem kommunistisch staatlichen Schulsystem zu symbolisieren und wurde im Laufe der Jahre mit hoher Qualität und innovativem Unterricht in Verbindung gebracht Die Schule und ihre Zeugnisse sind vom polnischen Ministerium für Erziehung anerkannt Seit der Gründung versucht die Schule den ambitionierten Plan umzusetzen einen qualitativ anspruchsvollen Unterricht und eine freundliche und entspannte Atmosphäre miteinander zu verbinden Die meisten Schüler bezeichnen die GLA Lehrer als freundlich und tolerant Außerdem geben die meisten Schüler an dass sie die Schule wegen eines guten Rufes gewählt haben und weil sie oben auf der Rangliste der Sekundarschulen steht Seit 1999 ist das Schulangebot breiter geworden und Gdanskie Liceum Autonomiczne ist jetzt ein Bestandteil von Gdanskie Szkoly Autonomiczne Autonome Schulen Gdansk Unter diesem Namen sind drei Schultypen zu verstehen die Grundschule das Gymnasium als Orientierungsstufe und die Oberschule GLA Lyzeum Schüler Derzeit gibt es in der GLA Schüler im Alter von 16 bis 18 Jahren auf 8 Klassen verteilt mit max 18 Schülern Alle GLA Schüler lernen Englisch und wählen eine zweite Pflichtsprache Deutsch Spanisch Französisch Viele lernen auch Latein Außerdem haben die Schüler die Möglichkeit Italienisch Norwegisch Schwedisch oder Russisch zu lernen oder zusätzliche Unterrichtsstunden Zeichnung Baskettball Volleyball Selbstverteidigung Schuldebatten zu besuchen Lehrer An der Schule arbeiten ca 40 Lehrer im Alter von 25 bis 45 Jahren Alle mit Universitätsabschluss Schulreform in Polen Nachdem das kommunistische System im Jahre 1989 gefallen war begannen viele Umsetzungen im politischen und ökonomischen Bereich auf vielen Ebenen im Gesundheitswesen in der Sozialpolitik und weiterhin im Schulwesen Eine der Aufgaben der neuen Regierung war die Schulreform Im Jahre 1997 hat die Umsetzung im polnischen Schulsystem angefangen Das alte Bildungssytem stützte sich auf eine neo positivistische Konzeption

    Original URL path: http://www.daf-netzwerk.org/infos/partner/polen/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • DaF-Südost Netzwerk - Partner in Portugal
    Philologie und somit auch der deutsche Fachbereich gegründet der auch der jüngste im Lande ist Neben der Lehre der deutschen Literatur Sprache Sprachwissenschaft und der Didaktik Deutsch als Fremdsprache ist der Bereich Deutsch am CRB aktiv in der Forschung vertreten und ist einer der Universitätszweige des Interuniversitären Zentrum für germanistische Studien in Portugal CIEG Die deutsche Abteilung hat einen Austausch im Rahmen des Sokrates Programmes mit den Universitäten Hamburg Bamberg und Frankfurt Oder begonnen Jedes Jahr nehmen portugiesische Studenten die Gelegenheit wahr in Deutschland zu studieren An der Universität in Viseu haben aber auch schon deutsche Studenten ein Auslandssemester abgelegt Die deutsche Abteilung hat als aktiver Partner an folgenden europäischen Projekten teilgenommen LINGUA A Exchange to Change http www sbg ac at rom people lekt co echanger LINGUA A Staging Foreign Language Learning http www nibis ni schule de europa COMENIUS 2 GEH MIT www ea gr geh mit Die Dozenten sind für die Referendariatsbetreuung im Bereich Deutsch an den Ortschulen zuständig Diese Tatsache hat zu einem engeren Kontakt zu der Stadt und der Gemeinschaft beigetragen Dasselbe Ziel liegt den verschiedenen Veranstaltungen zugrunde die jedes Semester am CRB organisiert werden Die Aktivitäten der deutschen Abteilung werden von Prof Peter Hanenberg Professor für neuere deutsche Literatur und Abteilungsleiter koordiniert Die weiteren Dozenten sind Ana Margarida Abrantes Assistentin Esmeraldina Martins Assistentin und Frank Leppert Lektor Für weitere Informationen über das Regionale Zentrum von Beiras der Portugiesischen Katholischen Universität www crb ucp pt über den Fachbereich Deutsch http www2 crb ucp pt Estudosalemaes index htm Beauftragte für das Netzwerk Ana Margarida Abrantes schloss das Studium der Germanistik und Anglistik 1996 an der Universität Aveiro ab Als DAAD ERASMUS IAESTE und ÖAD Stipendiatin studierte sie auch an den Universitäten Stuttgart Essen und Innsbruck und arbeitete als Sprachassistentin an der Universität Hohenheim Sie erhielt 2001

    Original URL path: http://www.daf-netzwerk.org/infos/partner/portugal/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • DaF-Südost Netzwerk - Partner in Slowenien
    35 000 Studentinnen Studenten in mehr als 130 Studienprogrammen und 120 postgraduierten Programmen Die Philosophische Fakultät besteht aus 21 Abteilungen mit ca 6000 ordentlichen Studenten Etwa die Hälfte machen Sprachabteilungen aus Anglistik und Amerikanistik Germanistik Ostasiatische Sprachen Romanistik Slawistik Slowenistik Die Abteilung für Germanistik bildet Deutschlehrer innen für alle Schularten aus Außerdem wirken die Mitarbeiterinnen des DaF Didaktik Lehrstuhls auch bei verschiedenen Lehrerfortbildungsveranstaltungen mit Die Philosophische Fakultät hat sich bereits an mehreren EU Projekten im Rahmen des Socrates Erasmus Programms beteiligt Die Studentinnnen und Studenten nehmen an Programmen Comenius 2 2 teil und werden in verschiedene Länder als Sprachassistenten geschickt Die Germanistik Abteilung Lehrstuhl für DaF Didaktik nimmt bereits an dem Socrates Projekt PERISCOP COMENIUS 2 1 teil Mit dem deutschen Koordinator und zwei Partnerinstitutionen aus Tschechien werden Materialien für Lehrerfortbildung und Unterricht zum Thema Europäische Dimension und Perspektivenwechsel entwickelt Informationen über die Abteilung für Germanistik www ff uni lj si germanistika Deutsch index DE htm Informationen über den Lehrstuhl für DaF Didaktik in Slowenisch www ff uni lj si germanistika Didaktika default htm Mit dem Projekt DaF Südost befassen sich Prof Dr Ana Marija Muster Sasa Podgorsek Sie studierte Germanistik an der Philosophischen Fakultät der Universität Ljubljana wo sie 1997 im Bereich DaF ihren Abschluss machte 2001 absolvierte sie den Master Aufbaustudiengang an der Universität GhK Kassel bei Prof Neuner und Prof Funk Seit 1999 arbeitet sie als Assistentin für DaF Didaktik an der Philosophischen Fakultät in Ljubljana Ihre Forschungs und Lehrschwerpunkte liegen im Bereich Neue Medien Hörverstehen Unterrichtsbeobachtung und analyse Lehreraus und fortbildung sowohl Betreuung des Unterrichtspraktikums Von 1995 bis 1998 lehrte sie Deutsch an diversen Schulen im Sekundarbereich und an Sprachenschulen in Slowenien Als Stipendiatin des DAAD und ÖAD studierte sie in Kassel und Wien Sie nimmt an verschiedenen internationalen Lehrerfortbildungen teil und leitet auch selber Seminare

    Original URL path: http://www.daf-netzwerk.org/infos/partner/slowenien/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive



  •