archive-org.com » ORG » D » DAI.ORG

Total: 817

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Redaktion BAUKULTUR: Neue Kontaktdaten | DAI Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V., Berlin
    Mitgliedschaft Über den DAI Organe und Aufbau Ehrenpräsidenten Positionen Kontakt Mitgliederbereich Impressum Satzung Kontakt Wonach suchen Sie Suchen BAUKULTUR Meldungen Verbandsmeldungen Literaturhinweise Produktmeldungen Meldungen aus den AIVen Preise und Ehrungen Presse Newsletter Redaktion BAUKULTUR Neue Kontaktdaten Ende Februar 2015 wird der VBK Verlag für Bau Kultur umziehen Bis Ende Februar 2015 ist die Redaktion der Zeitschrift BAUKULTUR unter den folgenden Kontaktdaten zu erreichen VBK Verlag S Kuballa verlag für bau kultur Adolf von Groß Straße 15 95445 Bayreuth Tel 0921 23 05 42 80 NEU bis Ende Februar E Mail Diese E Mail Adresse ist gegen Spambots geschützt JavaScript muss aktiviert werden damit sie angezeigt werden kann Ab Anfang März 2015 gilt dann die folgende neue Anschrift VBK Verlag S Kuballa verlag für bau kultur Zur Leiten 11 95517 Emtmannsberg Lkr Bayreuth Tel 09209 91 86 240 NEU ab Anfang März E Mail Diese E Mail Adresse ist gegen Spambots geschützt JavaScript muss aktiviert werden damit sie angezeigt werden kann Montag den 16 Februar 2015 um 14 55 Uhr Fachexkursionen DAI Jahresprogramm und Veranstaltungen der DAI Mitglieder sowie weitere Termine Informiert bleiben Partner finden Baukultur erleben Verband Deutscher Architekten und Ingenieurvereine e V Mitglied werden Mitgliederzeitschrift Verband Vorstand Datenschutz Vereinslogin

    Original URL path: http://www.dai.org/oeffentlichkeitsarbeit/nachrichten/meldungen/1310-redaktion-baukultur-neue-kontaktdaten (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • DAM Preis für Architektur in Deutschland 2014 | DAI Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V., Berlin
    Meldungen aus den AIVen Preise und Ehrungen Presse Newsletter DAM Preis für Architektur in Deutschland 2014 Gewinner des DAM Preises für Architektur in Deutschland 2014 ist die Münchener Grundschule am Arnulfpark des Architekturbüros Hess Talhof Kusmierz Grundschule am Arnulfpark in München Architekten Hess Talhof Kusmierz München Foto Florian Holzherr Für die Ausgabe 2014 15 des Deutschen Architektur Jahrbuchs wurden von der Jury 24 Beispiele aktueller Architektur in Deutschland und Bauten deutscher Architekten im Ausland ausgewählt Das Spektrum reicht diesmal von der Umnutzung einer ehemaligen Tiefgarageneinfahrt in Essen bis zu einem Hochhaus für die Juristische Fakultät in Baltimore In der Ausstellung im DAM Frankfurt werden vom 31 1 12 4 2015 alle in das Jahrbuch aufgenommenen Bauten vorgestellt Im Fokus steht die mit dem DAM Preis für Architektur in Deutschland 2014 ausgezeichnete Schule am Arnulfpark in München von Hess Talhof Kusmierz Das junge Büro hat für die Grundschule ein innovatives räumlich organisatorisches Konzept aus der Schweiz aufgegriffen Architektonisch überzeugt das Gebäude in seiner Materialität zugleich vermittelt es durch den kleingliedrigen Maßstab Geborgenheit für die Kinder Weitere Informationen www dam online de Montag den 12 Januar 2015 um 15 21 Uhr Fachexkursionen DAI Jahresprogramm und Veranstaltungen der DAI Mitglieder sowie weitere Termine

    Original URL path: http://www.dai.org/oeffentlichkeitsarbeit/nachrichten/meldungen/1287-2015-01-12-14-23-50 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Online-Umfrage: Gehälter in Architektur- und Ingenieurbüros | DAI Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V., Berlin
    Meldungen aus den AIVen Preise und Ehrungen Presse Newsletter Online Umfrage Gehälter in Architektur und Ingenieurbüros Zahle ich marktgerechte Gehälter bzw was zahlt die Konkurrenz Diese Frage bewegt viele Architektur und Ingenieurbüros Vor allem letztere fischen in der Praxis im Trüben weil es an aktuellen statistischen Daten fehlt Der Informationsdienst Planungsbüro professionell schließt diese Lücke und startet die große Online Umfrage Diese Gehälter werden 2015 in Architektur und Ingenieurbüros gezahlt Das Mitmachen lohnt sich für jedes Büro und auch für jeden Mitarbeiter Denn die Umfrage ist so tief in die einzelnen Tätigkeitsfelder in Planungsbüros gegliedert wie keine zuvor Je nachdem ob entsprechende Positionen im Büro besetzt sind sind Angaben möglich zu den Jahresgehältern von Abteilungs bzw Bereichsleitern Projektleitern Bauleitern angestellten Architekten bzw Ingenieuren Systemplanern Bauzeichnern bzw technischen Systemplanern kaufmännischen Sachbearbeitern Büromanagern der klassischen Sekretärin und mehr Die zusätzliche Staffelung nach Büroart sitz und größe stellt sicher dass Sie erstmals wirklich Vergleichszahlen bekommen wie die Gehaltsstruktur Ihres Büros in Ihrem direkten Wettbewerbsumfeld ist Die Teilnehmer erhalten die Auswertung in wenigen Monaten kostenlos Anonymität ist natürlich gewährleistet Weitere Informationen www iww de Montag den 12 Januar 2015 um 13 31 Uhr Fachexkursionen DAI Jahresprogramm und Veranstaltungen der DAI Mitglieder sowie weitere Termine

    Original URL path: http://www.dai.org/oeffentlichkeitsarbeit/nachrichten/meldungen/1286-2015-01-12-12-37-23 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • AIV Hamburg: Bauwerke des Jahres 2013 | DAI Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V., Berlin
    Organe und Aufbau Ehrenpräsidenten Positionen Kontakt Mitgliederbereich Impressum Satzung Kontakt Wonach suchen Sie Suchen BAUKULTUR Meldungen Verbandsmeldungen Literaturhinweise Produktmeldungen Meldungen aus den AIVen Preise und Ehrungen Presse Newsletter AIV Hamburg Bauwerke des Jahres 2013 Am 30 10 2014 kürte der AIV Hamburg die neuen Preisträger zum Bauwerk des Jahres 2013 Neben einer Brücke und einem Gemeindezentrum ragten gleich drei Schulbauten durch ihre besondere Qualität aus dem Hamburger Baugeschehen hervor Ausgezeichnete Bauwerke des Jahres 2013 Bildungszentrum Tor zur Welt Gemeindezentrum Oster Kirchengemeinde Pausenhalle der Grundschule Buckhorn Sprach und Bewegungszentrum Baakenhafenbrücke Weitere Informationen Laudationes der Jury Bauwerk des Jahres kann jedes Bauprojekt werden sofern es eine besondere Güte aufweist und im jeweils vorangegangenen Jahr im Hamburger Stadtraum fertig gestellt worden ist In jedem Jahr erhalten 3 bis 6 Objekte die in Fachkreisen überaus begehrte Auszeichnung Auf der Web Seite des AIV Hamburg können ab sofort die Bauwerke des Jahres 2014 zur Prämierung vorgeschlagen werden Weitere Informationen Vorschlag für das Bauwerk des Jahres 201 4 Montag den 12 Januar 2015 um 11 38 Uhr Fachexkursionen DAI Jahresprogramm und Veranstaltungen der DAI Mitglieder sowie weitere Termine Informiert bleiben Partner finden Baukultur erleben Verband Deutscher Architekten und Ingenieurvereine e V Mitglied werden Mitgliederzeitschrift Verband Vorstand

    Original URL path: http://www.dai.org/oeffentlichkeitsarbeit/nachrichten/meldungen/1285-aiv-hamburg-bauwerke-des-jahres-2013 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • DEUBAU-Preis 2016 ausgelobt | DAI Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V., Berlin
    die anders bauen als gewohnt Die mit 15 000 Euro dotierte Auszeichnung der Stadt Essen und der Messe Essen fördert seit 1964 junge deutsche Architektinnen und Architekten Unter www deubau preis de sind Bewerbungen um den DEUBAU Preis 2016 möglich der im Rahmen der DEUBAUKOM verliehen wird Die Fachmesse für Architektur Wohnungswirtschaft und Industriebau findet vom 13 16 1 2016 in der Messe Essen statt Prof Christian Baumgart Präsident des Verbandes Deutscher Architekten und Ingenieurvereine hat diesmal den Vorsitz der Jury inne Neuer fachlicher Begleiter ist Prof Johannes Kappler DEUBAU Preisträger 2012 mit Palladium flat Die Experten unter anderem von Bund Deutscher Architekten Bund Deutscher Baumeister Architekten und Ingenieure Verband Deutscher Architekten und Ingenieurvereine Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung und Stadt Essen werden die eingereichten Bewerbungen prüfen Im Fokus stehen dabei Engagement Experimentierfreudigkeit und die Lust unkonventionelle Themen in die Debatte über die Zukunft von Architektur und Städtebau einzubringen Zudem sollen die prämierten Arbeiten laut Satzung von der Verantwortung gegenüber der Gesellschaft geprägt sein und einen praktischen oder theoretischen Beitrag zur Schaffung einer menschlichen Umwelt liefern Der Wettbewerb um den DEUBAU Preis wird in einem zweistufigen Verfahren durchgeführt Aus den Bewerbungen die bis zum 15 12 2014 eingehen wählen

    Original URL path: http://www.dai.org/oeffentlichkeitsarbeit/nachrichten/meldungen/1279-26-deubau-preis-ausgelobt (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • WTM-Architectural-Engineering-Preis 2014 | DAI Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V., Berlin
    Meldungen Verbandsmeldungen Literaturhinweise Produktmeldungen Meldungen aus den AIVen Preise und Ehrungen Presse Newsletter WTM Architectural Engineering Preis 2014 Mit dem WTM Architectural Engineering Preis zeichnet die WTM Engineers GmbH jedes Jahr die beste Master Thesis der HafenCity Universität aus und würdigt die herausragenden Leistungen der HCU Absolventen Am 4 12 2014 wurde der Preis bereits zum 4 Mal vergeben Der Preisträger der mit 3 000 Euro dotierten Auszeichnung ist in diesem Jahr Manuel Boensch Der Absolvent hat sich im Rahmen seiner Master Thesis Vordimensionierung von Vertikalseilfassaden mit dem Tragverhalten von Seilnetzfassaden beschäftigt und Nomogramme zur Vorbemessung erstellt Dabei wurden die wesentlichen Randbedingungen berücksichtigt sowie die zugrunde liegenden Formeln hinsichtlich Seilkräften Systemverformungen und Scheibenverwindungen ermittelt Die Master Arbeit wurde von Univ Prof Dr Ing Frank Wellershoff an der HCU betreut Manuel Boensch hat zunächst das Bachelorstudium Bauingenieurwesen an der Fachhochschule Münster und anschließend das Masterstudium Bauingenieurwesen Architectural Engineering an der HCU absolviert Er erhielt im März 2013 bereits den VBI Sonderpreis Kooperation Architektur und Konstruktiver Ingenieurbau im Rahmen des Schinkelwettbewerbes in Berlin Weitere Informationen www wtm engineers de Freitag den 12 Dezember 2014 um 12 15 Uhr Fachexkursionen DAI Jahresprogramm und Veranstaltungen der DAI Mitglieder sowie weitere Termine Informiert bleiben Partner

    Original URL path: http://www.dai.org/oeffentlichkeitsarbeit/nachrichten/meldungen/1278-auszeichnung-wtm-architectural-engineering-preis-2014 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • German Design Award 2015 für Tischmodell "Typus" | DAI Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V., Berlin
    und Ehrungen Presse Newsletter German Design Award 2015 für Tischmodell Typus Der vom Aachener Studio Nettesheimdesign entworfene Tisch Typus hat in der Kategorie Home and Decoration den German Design Award 2015 gewonnen Die Fachjury lobte seine elegante und dynamische Form sowie die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten Das Möbelstück errang in der Vergangenheit bereits renommierte Preise wie den Red Dot Design Award 2013 den Interior Innovation Award 2014 sowie den weltweit ältesten Designpreis den Good Design Award 2014 Der Typus von Wilde Spieth entworfen von Heidi Edelhoff und Alexander Nettesheim gewinnt den German Design Award 2015 in der Kategorie Home and Decoration Entworfen wurde der Typus von Heidi Edelhoff und Alexander Nettesheim des Aachener Studios Nettesheimdesign Je nach Größe und Form eignet er sich als Büro Konferenz oder Esstisch Neben dieser Vielseitigkeit lobte die Jury vor allem sein einzigartiges Design Die aus flachem beschichtetem Vierkantrohr konstruierten Beine sind so angeordnet dass sich der Tisch selber aussteift heißt es in der Begründung Die Tischplatte wirke dank ihrer abgeschrägten Kanten leicht und grazil und führe damit die Formensprache der Beine fort Mit dieser eleganten und dynamischen Form steht Typus trotz seiner filigranen Anmutung stabil und verträgt sich mit verschiedensten Stühlen betonen die Preisrichter Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rates für Formgebung Mehr als 2 250 Einreichungen aus aller Welt sind in diesem Jahr in den insgesamt 10 Wettbewerbskategorien eingegangen Pro Kategorie werden lediglich eine Gold Auszeichnung und 10 Winner Prämierungen vergeben Bei der Esslinger Design Manufaktur Wilde Spieth ist Typus in verschiedenen Ausführungen erhältlich mit runder rechteckiger oder hexagonaler Tischplatte sowie mit 4 Oberflächen HPL Thermopal Furnier Buche Esche Eiche amerikanischer Nussbaum und 4 Gestellfarben weißaluminium reinweiß graphitschwarz blassgrün Weitere Informationen www wilde spieth de Samstag den 15 November 2014 um 17 34 Uhr Fachexkursionen DAI Jahresprogramm und Veranstaltungen der DAI

    Original URL path: http://www.dai.org/oeffentlichkeitsarbeit/nachrichten/meldungen/1259-2014-11-15-16-46-11 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Departement für das Kulturerbe der Stadt Moskau erhält denkmal-Goldmedaille | DAI Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V., Berlin
    suchen Sie Suchen BAUKULTUR Meldungen Verbandsmeldungen Literaturhinweise Produktmeldungen Meldungen aus den AIVen Preise und Ehrungen Presse Newsletter Departement für das Kulturerbe der Stadt Moskau erhält denkmal Goldmedaille Anfang November fand in Leipzig die Europäische Messe für Denkmalpflege Restaurierung und Altbausanierung denkmal statt Für herausragende Leistungen in der europäischen Denkmalpflege wurden auch in diesem Jahr wieder 10 denkmal Goldmedaillen verliehen Zu den Preisträgern gehört die Moskauer Stadtregierung Sie erhielt die Auszeichnung für die beispielhafte Erhaltung und überzeugende Präsentation des Erbes des Konstruktivismus Der Moskauer Messestand der von der Abteilung für außenwirtschaftliche und internationale Beziehungen und der Abteilung für Kulturerbe der Stadt Moskau gemeinsam organisiert wurde zeigte eine Ausstellung zum Thema Konstruktivismus in der Architektur die sich den bekanntesten Moskauer Baudenkmälern des Konstruktivismus der 1920er und 1930er Jahre widmete Der erst vor kurzem aufwändig restaurierte Klub der Kommunalarbeiter genannt nach I W Rusakow des Architekten Konstantin Melnikow und ein Moskauer Gebäudekomplex der Architekten Le Corbusier Pierre Jeanneret und Nikolai Kolli wurden als Architekturmodelle vorgestellt Weitere Informationen www denkmal leipzig de Samstag den 15 November 2014 um 17 10 Uhr Fachexkursionen DAI Jahresprogramm und Veranstaltungen der DAI Mitglieder sowie weitere Termine Informiert bleiben Partner finden Baukultur erleben Verband Deutscher Architekten und Ingenieurvereine e

    Original URL path: http://www.dai.org/oeffentlichkeitsarbeit/nachrichten/meldungen/1258-2014-11-15-16-21-22 (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •