archive-org.com » ORG » D » DAI.ORG

Total: 817

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Europäische Architektur seit 1890 | DAI Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V., Berlin
    Impressum Satzung Kontakt Wonach suchen Sie Suchen BAUKULTUR Meldungen Verbandsmeldungen Literaturhinweise Produktmeldungen Meldungen aus den AIVen Preise und Ehrungen Presse Newsletter Europäische Architektur seit 1890 Aus dem explosionsartigen Wachstum der Städte in der zweiten Hälfte des 19 Jahrhunderts entwickelte sich eine ganz spezifische europäische Architektur deren Charakteristika sich bis heute zeigen Sie ist vor allem durch den Willen der Architekten geprägt in ihren Entwürfen auch die gesellschaftlichen Entwicklungen der jeweiligen Zeit zu reflektieren Ob in der schlichten Eleganz des Bauhauses wo die Suche nach Licht Luft und Sonne für alle Gestalt fand ob in den kraftstrotzenden kommunistischen Repräsentationsbauten die den arbeitenden Massen als Vorbilder dienen sollten oder im Dekonstruktivismus eines Guggenheim Museums in Bilbao in dem sich die Brüche und Verwerfungen unserer eigenen Gegenwart spiegeln Dieser umfassend illustrierte Band bietet einen großartigen Überblick über die zentralen Entwicklungslinien der gesamten europäischen Architektur vom Ende des 19 Jahrhunderts bis in die Gegenwart Hans Ibelings Europäische Architektur seit 1890 240 S mit zahlr Abb Jovis Verlag Berlin 2011 Euro 39 80 Weitere Informationen www jovis de Geschrieben von Hans Ibelings Tweets von BAUKULTUR Fachexkursionen DAI Jahresprogramm und Veranstaltungen der DAI Mitglieder sowie weitere Termine Informiert bleiben Partner finden Baukultur erleben Verband Deutscher Architekten

    Original URL path: http://www.dai.org/oeffentlichkeitsarbeit/nachrichten/literaturhinweise/585-europaeische-architektur-seit-1890 (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • Einblicke. Industriefotografie von Bernhard Kunz | DAI Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V., Berlin
    Meldungen aus den AIVen Preise und Ehrungen Presse Newsletter Einblicke Industriefotografie von Bernhard Kunz Bernhard Kunz hat in den letzten 20 Jahren jedes große Sportereignis fotografisch begleitet Ob Olympische Spiele oder Fußballweltmeisterschaft der Fotograf hat den Augenblick in atemberaubenden Bildern festgehalten Doch auch sein zweites Standbein die Industriefotografie zeigt ihn als Meister seines Fachs Seit zwei Jahrzehnten fotografiert Bernhard Kunz Innenleben und Außenansichten des größten Chemiekonzerns der Welt der BASF Sowohl auf heimischem Terrain in Ludwigshafen als auch in Amerika Asien und Afrika war er mit seiner Kamera dabei wenn neue Anlagen in Betrieb genommen oder Forschungsergebnisse in die Tat umgesetzt wurden Mit Blick und Gespür für Technik Architektur und Persönlichkeiten für Strukturen Formen und Farben lässt er Arbeitsorte zu einem ästhetischen Schauplatz werden Bernhard Kunz dokumentiert nicht nur Industriegeschichte sondern schenkt dem Betrachter auch einzigartige Einblicke in die Welt der Chemie Klaus Kufeld Hrsg Einblicke Industriefotografie von Bernhard Kunz 96 S 80 Abb Jovis Verlag Berlin 2011 Euro 28 00 Weitere Informationen www jovis de Vgl auch die Ausstellung Einblicke 31 3 15 5 2011 im Stadtmuseum Ludwigshafen www ludwigshafen de Geschrieben von Klaus Kufeld Hrsg Tweets von BAUKULTUR Fachexkursionen DAI Jahresprogramm und Veranstaltungen der DAI Mitglieder sowie weitere

    Original URL path: http://www.dai.org/oeffentlichkeitsarbeit/nachrichten/literaturhinweise/557-einblicke-industriefotografie-von-bernhard-kunz (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Structure in Mind | DAI Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V., Berlin
    im DAI Mitgliedschaft Über den DAI Organe und Aufbau Ehrenpräsidenten Positionen Kontakt Mitgliederbereich Impressum Satzung Kontakt Wonach suchen Sie Suchen BAUKULTUR Meldungen Verbandsmeldungen Literaturhinweise Produktmeldungen Meldungen aus den AIVen Preise und Ehrungen Presse Newsletter Structure in Mind Structure in Mind das ist avancierte Technologie gepaart mit dem Gespür für die sinnliche Qualität von Form und Material wie sie in der Architektur beispielhaften Ausdruck findet Structure in Mind präsentiert Bauten aus den letzten 20 Jahren von der mehrfach ausgezeichneten exemplarischen Lösung für eine Stadtbahnstation in Bochum über die filigrane Stegbrücke der IBA Emscher Park bis zur international aufsehenerregenden Neuinterpretation einer Skisprungsschanze in Willingen Dabei zeichnet alle Projekte unabhängig von der großen Bandbreite der bearbeiteten Aufgaben der souveräne Umgang mit Tragstrukturen ebenso aus wie die Kreativität des Materialeinsatzes Structure in Mind Die Architektur von Burkhard Pahl und Monika Weber Pahl 224 S mit Plänen 200 farb und 100 s w Abbildungen Jovis Verlag Berlin 2009 Euro 45 00 Weitere Informationen www jovis de Geschrieben von Jovis Verlag Tweets von BAUKULTUR Fachexkursionen DAI Jahresprogramm und Veranstaltungen der DAI Mitglieder sowie weitere Termine Informiert bleiben Partner finden Baukultur erleben Verband Deutscher Architekten und Ingenieurvereine e V Mitglied werden Mitgliederzeitschrift Verband Vorstand Datenschutz Vereinslogin Satzung

    Original URL path: http://www.dai.org/oeffentlichkeitsarbeit/nachrichten/literaturhinweise/549-structure-in-mind (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Szyszkowitz + Kowalski, Architekturen 1994–2010 | DAI Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V., Berlin
    Die Bauten des Grazer Architektenteams Szyszkowitz Kowalski bereichern die zeitgenössische Architektur seit Jahrzehnten durch eine vitale unverwechselbare Formensprache und neue aus dem Korsett geschlossener Systeme befreite Bautypologien Ihr Werk das sich durch ein hohes Maß an Einprägsamkeit und Humanität auszeichnet hat längst weltweite Anerkennung gefunden Diese Monografie von Szyszkowitz Kowalski beschäftigt sich mit den Bauten und Projekten von 1994 2010 auch unter Einbeziehung wegweisender älterer Arbeiten Analytische Essays von Frank R Werner zu Motiven wie Narrativ Schichtung Transformation Translokation Dynamik Resistenz Kongruenz Landschaft oder Mehrwert erläutern die dem gesamten Werk zugrunde liegenden Entwurfsstrategien Opulente Bildsequenzen kurze Objektbeschreibungen ein Kapitel über nicht ausgeführte Wettbewerbsbeiträge sowie ein Werkverzeichnis runden das Buch ab Nicht von ungefähr zählen die Bauwerke von Karla Kowalski und Michael Szyszkowitz jenseits aller Debatten um Stile und ortsgebundene Bezüge zu den profiliertesten Bauleistungen der Gegenwart Frank R Werner Hrsg Szyszkowitz Kowalski Architekturen 1994 2010 312 S ca 640 Zeichnungen Plänen und farb Abbildungen Jovis Verlag Berlin 2011 Euro 49 80 Erscheinungstermin Mai 2010 Vgl auch die Ausstellung Zeichnen zum Ort im AIT ArchitekturSalon Köln Vogelsanger Straße 70 Barthonia Forum ehemalige 4711 Fabrik 50823 Köln Ausstellungsdauer 11 3 19 4 2011 Weitere Informationen www jovis de Geschrieben von Frank R

    Original URL path: http://www.dai.org/oeffentlichkeitsarbeit/nachrichten/literaturhinweise/548-szyszkowitz-kowalski-architekturen-19942010 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Dynamik und Wandel - Die Entwicklung der Städte am Rhein 1910-2010 | DAI Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V., Berlin
    Städte am Rhein 1910 2010 Ihr schnelles und unkontrolliertes Wachstum stellte viele westdeutsche Großstädte wie Köln Düsseldorf oder Duisburg Anfang des 20 Jahrhunderts vor nie da gewesene Herausforderungen Was sich im Siedlungsband zwischen Bonn und Duisburg in den letzten 100 Jahren veränderte war grundlegend und weist exemplarisch zahlreiche universelle Entwicklungen auf Das Buch beleuchtet sowohl die konkrete Entwicklung am Rhein als auch allgemeine städtebauliche Fragestellungen Vielschichtig veranschaulicht wird eine bis in die Gegenwart reichende dynamische Entwicklungsgeschichte der Wirtschafts und Kulturader Rhein die heute im Angesicht des Klimawandels vor neuen ebenso schwierigen Herausforderungen steht Die eindrücklichen Fotografien von Lukas Roth widmen sich dabei den Themen auf ganz besondere Weise Mit Beiträgen u a von Gerd Albers Friedrich von Borries Martina Löw Gerhard Matzig Wolfgang Pehnt Hanno Rauterberg Wolfgang Sonne Christoph Vitali M AI Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW e V Hrsg Dynamik und Wandel Die Entwicklung der Städte am Rhein 1910 2010 256 S ca 100 farb Abb Euro 38 00 Weitere Informationen www jovis de Das Buch ist als Katalog zur gleichnamigen Ausstellung in Köln erschienen 4 11 2010 2 3 2011 Ausstellung Geschrieben von M AI Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW e V Hrsg Tweets von BAUKULTUR

    Original URL path: http://www.dai.org/oeffentlichkeitsarbeit/nachrichten/literaturhinweise/509-dynamik-und-wandel-die-entwicklung-der-staedte-am-rhein-1910-2010 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Erlebnis Denkmal - Projekte zur Denkmalpflege an bayerischen Schulen | DAI Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V., Berlin
    Presse Newsletter Erlebnis Denkmal Projekte zur Denkmalpflege an bayerischen Schulen Seit einigen Jahren organisiert der Augsburger Architekt Wolfgang Weise Mitglied im Schwäbischen AIV Augsburg und DAI Beauftragter beim Deutschen Nationalkomitee für Denkmalschutz das Projekt Drittklässler und Denkmale Über 60 Grundschulen aus fast zwei Dritteln aller 96 bayerischen Land und Stadtkreise konnte er bislang gewinnen sich mit einem Denkmal aus der näheren Umgebung auseinander zu setzen 14 ausgewählte Projekte Kirchenführer Denkmalkalender Schulhausmemory Plakate und Modelle hat das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus mit dem ISB dem Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung dem Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege und der Bayerischen Architektenkammer nun in einer Publikation zusammengeführt Neben der Vermittlung von Grundlagen werden Materialien zur Verfügung gestellt die im Unterricht eingesetzt werden können sodass das Buch als Ratgeber für weitere Projekte dienen kann Architekten kommen ebenso zu Wort wie Pädagogen Die Kultusministerkonferenz will das Projekt nun bundesweit bekannt machen und vorantreiben Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus ISB Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege Bayerische Architektenkammer Hrsg Erlebnis Denkmal Projekte zur Denkmalpflege an bayerischen Schulen Kastner Verlag 2010 Weitere Informationen www denkmalschulen de und www byak de Geschrieben von Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Tweets von BAUKULTUR Fachexkursionen DAI Jahresprogramm und Veranstaltungen der

    Original URL path: http://www.dai.org/oeffentlichkeitsarbeit/nachrichten/literaturhinweise/496-erlebnis-denkmal-projekte-zur-denkmalpflege-an-bayerischen-schulen (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Köln - Seine Bauten. Der Rheinauhafen. | DAI Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V., Berlin
    Presse Newsletter Köln Seine Bauten Der Rheinauhafen Der Rheinauhafen in Köln ist untrennbar mit der Geschichte der Stadt verbunden Schon zur Zeit der Gründung Kölns vor rund 2 000 Jahren durch den römischen Feldherrn Agrippa war die Lage am Rhein von zentraler Bedeutung für die Menschen und die Entwicklung der Stadt Zu Beginn des 3 Jahrtausends erfährt der Kölner Rheinauhafen eine neue Ausrichtung Das Hafengebiet wird zu einem pulsierenden Zentrum von Leben und Arbeiten umgestaltet Die herausragende Geschichte die Planungs und Bauphase und die Urbanität des neu gestalteten Rheinauhafens möchte der J P Bachem Verlag in Zusammenarbeit mit dem Architekten und Ingenieurverband KölnBonn e V mit diesem Buchprojekt dokumentieren Damit wird die Reihe Köln Seine Bauten des AIV KölnBonn die eindrucksvoll die städtebaulichen Entwicklungen der Dom Metrolpole beschreibt um einen 7 Band erweitert Das umfangreich bebilderte Werk schildert mit Beiträgen aus den Federn der Entwickler Planer Architekten und Denkmalschützer die Geschichte und das Wiedererwachen des Hafens nach langen Jahrzehnten des Brachliegens und der Verkümmerung Ob die Verwandlung alter Speichergebäude in ästhetisch und qualitativ hochwertigste Wohn Geschäfts und Bürogebäude oder das Entstehen bedeutender neuer moderner Architektur Hier wird nicht nur ein eigenes Quartier am Rheinufer geschaffen entsteht nicht nur ein neues das alte und vertraute kongenial ergänzendes Rheinpanorama sondern hier wird in einer großen gemeinsamen Anstrengung aller Beteiligten das national und international beispielhafte Projekt einer Verbesserung der städtischen Lebensqualität verwirklicht Architekten und Ingenieurverein KölnBonn e V von 1875 Hrsg Köln Seine Bauten Der Rheinauhafen ca 400 S mit zahlreichen farb Abb 24 x 31 5 cm gebunden mit Leinenbezug und engl Abstracts J P Bachem Verlag 2010 ISBN 978 3 7616 2231 5 Erscheinungstermin November 2010 Subskriptionspreis bis 28 2 2011 ca 59 95 Euro Weitere Informationen www bachem verlag de Geschrieben von AIV KölnBonn Hrsg Tweets von BAUKULTUR Fachexkursionen DAI

    Original URL path: http://www.dai.org/oeffentlichkeitsarbeit/nachrichten/literaturhinweise/495-koeln-seine-bauten-der-rheinauhafen (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Die schöne Stadt - Handbuch zum Entwurf einer nachhaltigen Stadtarchitektur | DAI Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V., Berlin
    Produktmeldungen Meldungen aus den AIVen Preise und Ehrungen Presse Newsletter Die schöne Stadt Handbuch zum Entwurf einer nachhaltigen Stadtarchitektur Schöne Städte sind und waren immer nachhaltig denn sie sind geprägt von zeitloser und anspruchsvoller Architektur Stadtschönheit das ist vor allem ein kultureller Anspruch mehr darzustellen als nur die Summe individualistischer Entscheidungen oder das Ergebnis manipulierender Marketingstrategien Dabei hat der Druck die vielfältigen Aspekte einer funktionalen ökologischen und integrierten Stadtorganisation von Beginn an in den Entwurf einzubeziehen deutlich zugenommen Dieses Handbuch benennt nicht nur wesentliche Kriterien für eine qualitätvolle zeitgenössische Stadtarchitektur sondern zeigt auch deren exemplarische Anwendung im Entwurf Qualität sei es im Entwurf oder später in der Realität ist allerdings nicht über die Abstraktion sondern nur über das Bildhaft Konkrete zu erreichen darin liegt in der Synergie mit allen beteiligten Fachdisziplinen die eigentliche und unverzichtbare Kompetenz der Architekten und damit gleichzeitig der Schlüssel zur Schönheit der Stadt Klaus Theo Brenner Hrsg Die schöne Stadt Handbuch zum Entwurf einer nachhaltigen Stadtarchitektur 192 S ca 200 Abb JOVIS Verlag Berlin 2010 Euro 29 80 Weitere Informationen www jovis de Geschrieben von Klaus Theo Brenner Hrsg Tweets von BAUKULTUR Fachexkursionen DAI Jahresprogramm und Veranstaltungen der DAI Mitglieder sowie weitere Termine Informiert bleiben Partner

    Original URL path: http://www.dai.org/oeffentlichkeitsarbeit/nachrichten/literaturhinweise/483-die-schoene-stadt-handbuch-zum-entwurf-einer-nachhaltigen-stadtarchitektur (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •