archive-org.com » ORG » D » DESIGN4U.ORG

Total: 1171

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • PayPal Russland. Geschichte, Gegenwart, Zukunft
    von PayPal heute ist die Zahlung in ausländischen Online Shops Aber auf der einen Seite ist es eine sehr kleine Nische auf der anderen integrieren ausländische Anbieter bereits seit langem auch russische Zahlungssystemen so Yandex Money Seit März diesen Jahres ist bekannt dass PayPal eine Kooperation mit der Russischen Post anstrebt um flächendeckend den gesamten russischen Markt abzudecken Es geht um die Möglichkeit der Ausgabe von Prepaid Zahlungskarten von PayPal und dessen Vertrieb in den Postfilialen Offiziell bleiben diese Informationen unbestätigt und die Russische Post nahm wegen Vertraulichkeitsvereinbarungen mit dem US Unternehmen keine offizielle Stellung PayPal zum Scheitern in Russland verurteilt Übersicht der Zahlungssysteme in Russland noch ohne Paypayl Quelle beznal pro Dass PayPal zum Scheitern in Russland verurteilt ist zu diesem Schluss kommen russische Unternehmen die derzeitigen Anbieter von elektronischem Geld elektronischen Zahlungssystemen in Russland Auf einer Pressekonferenz der Electronic Money 2011 waren sich drei großen Anbieter auf dem Gebiet der elektronischen Zahlungssysteme Yandex WebMoney und QIWI einer Meinung was die geplante Einführung von PayPal in Russland betrifft PayPal wird nicht in der Lage sein einen Partner zu finden Boris Kim QIWI sagt dass PayPal einen starken Partner in Russland brauchen wird um erfolgreich zu sein das sei gegenwärtig das größte Problem Vor zwei oder drei Jahre war das noch möglich bis ein flächendeckendes Netz von Terminals oder ähnlichem eingeführt wurde Nun unterhalten alle Terminalbetreiber in Russland eigene Zahlungssysteme die auch preislich bevorzugt werden so Kim Derzeit bestehe kein Interesse seitens eines der Mobilfunk Betreiber mit PayPal zusammen zu arbeiten Die Mobilfunkbetreiber sehen auch keine Veranlassung dazu eine solche Kooperation mit einen Zahlungssystem wie PayPal zu realisieren Die sind selbst vollwertige Marktteilnehmer Eine solche Kooperationsabsicht hat es seitens von PayPal vorhin nie gegeben teilte Kim mit PayPal wird nicht in der Lage sein neue Kunden zu gewinnen Mehr als

    Original URL path: http://www.design4u.org/russland-gus/online-handel-und-e-commerce/paypal-russland-geschichte-gegenwart-zukunft/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive


  • eBay in Russland
    verkaufen Wir beraten und helfen Fragen Sie uns Sich über SEO Russland informieren Oder schließen Sie dieses Fenster und lesen Sie den ganzen Artikel über E Commerce in Russland Bislang wurde für den ausscheidenden Dolgow noch kein Nachfolger benannt berichtet die Nachrichtenagentur RIA Novosti Unter Dolgows Führung ist das Personal auf 200 Mitarbeiter gewachsen Dolgow führte russische Google sechs Jahre lang Zuvor war er fünf Jahre lang als Leiter eines der größten russischen Online Shop OZON ru tätig eBay Geschichte in Russland Seit März 2010 ist eBay bereits in Russland aktiv In der Anfangszeit wurde die Online Plattform ebay ru online gesetzt die aber nur eingeschränkt funktioniert hat Anfangs war es unmöglich die Zahlungsmodalitäten über das eBay eigentes Zahlungssystem PayPal abzuwickeln In der Praxis war das so dass Russen Waren über eBay kaufen konnten jedoch nicht selber verkaufen Seit vergangenen Herbst ist es nun auch für Russen möglich PayPal zu nutzen das aber nur über den Umweg über ein US Bankkonto abgewickelt wird PayPal in Russland Derzeit hat PayPal noch einige Hürden auf dem russischen Markt zu nehmen Seit Ende März gibt es Meldungen dass das Zahlungssystem mit der russischen Post zusammen arbeiten soll und es Prepaid Zahlungskarten geben wird die den bargeldlosen Zahlungsverkehr ermöglichen PayPal reichte bei der russischen Zentralbank einen Antrag ein um als eine Non Bank Kreditorganisation in Russland agieren zu dürfen was die Ausgabe vom eigenen elektronischen Geld in Russland ermöglichen könnte Könnte Sie auch interessieren Geldtransfer die typischen GUS Sender und Empfängerländer WebMoney bekommt europäische FCA Lizenz Nutzer mobiler Geräte ziehen in Russland Google vor Der typisch ukrainische Online Shopper 4 Kommentare zum Beitrag eBay in Russland Pingback Täglich kaufen 30 000 Russen bei eBay ein Pingback Russische Suchmaschinen Ergebnisse im Jahr 2013 Pingback Top 30 ausländische Online Händler in Russland 2013 Pingback Vladimir Dolgov

    Original URL path: http://www.design4u.org/russland-gus/online-handel-und-e-commerce/ebay-in-russland/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Russischer Internet-Handel: noch ein langer Weg bis zum „russischen Amazon“
    den Namen AZON getauft Später fand eine Umbenennung in OZON statt was in Russland eingängiger ist Genau lassen sich die Onlineshops in Russland nicht beziffern Allein in Yandex Money sind 15 000 Onlineshops verzeichnet und das nur für den Großraum Moskau und Sankt Petersburg E Commerce Marktentwicklung in Russland Laut Fedor Wirin Gründer des Marktforschungsinstituts Data Insight besteht ein ausschlaggebender Punkt für die schwierige Entwicklung des Online Handels in Russland darin dass es keine großen Spieler gibt die für die nötigen Rahmenbedingungen auf dem Markt sorgen könnten In Russland werden nur 2 Prozent der Online Shops von den großen Unternehmen betrieben Hingegen bedienen in fortgeschrittenen Volkswirtschaften Big Player über 10 Prozent des Marktes Die Großen Spieler definieren den Markt sie schaffen Infrastruktur legen Regeln fest sättigen den Markt mit Geld was wiederum die Entwicklung einer Vielzahl von weiteren Dienstleistungen ermöglicht Werbung Forschung Logistik etc Auf dem russischen Markt für E Commerce ist es nicht der Fall weil die Teilnehmer nicht die Größe und somit nicht die Möglichkeiten haben so Wirin E Commerce in Russland Entwicklung Trends E Commerce Trends in Russland Es sollte angemerkt werden dass der Trend zur Konsolidierung im russischen E Commerce Segment bereits zu erkennen ist sagt der kaufmännische Leiter von Astrosoft Jahn Stolyar die Entstehung eines russischen Amazon com ist aber in der absehbaren Zukunft aufgrund der noch relativ geringen Größe des Marktes nicht zu erwarten Diese Situation verhindert jedoch die Entwicklung des russischen Online Handels nicht Der Online Handel wird in Russland immer reifer Ein Puzzle für russische Unternehmen Neben einer Vielzahl von gewöhnlichen Problemen unterschiedlichen Standards externen Schnittstellen haben große russische Online Händler mit weiteren vielfältigen Problemen des Online Handels zu kämpfen Laut Alex Kotyrev bestehen die wichtigsten Aufgaben eines Online Shops in der Automatisierung von Geschäftsprozessen Logistik und Workflow der Integration der Warenwirtschaftssysteme cleveren Preisgestaltung Supply Chain Management und Kundenkommunikation Außerdem hängt der Erfolg eines Online Shops direkt mit seiner Platzierung in den Suchergebnissen von Yandex und Google zusammen sagt er Die Kunden sind loyal zu den größten und vertrauenswürdigen Marken wie Ozon Ulmart oder Kiberri Aber wenn der Name Ihres Shops nicht gerade ein Brand ist wird Sie der Kunde auch bei gutem Kundenservice sofort nach dem Kauf vergessen und das nächste Mal direkt wieder auf Yandex oder Google ru suchen SEO Russland und besonders SEO Yandex werden zunehmend wichtig Russland Preise wichtiger als Service Der Faktor Preis auch sehr wichtig für das erfolgreiche Geschäftsmodell im Online Handel Wir reden über Faktoren die den Kauf beeinflussen Das sind eine komfortable Produkt Suche Usability Design Ästhetik gute Bewertungen in Sozialen Netzwerken Aber wenn der Shop günstige Preise anbietet sind unsere Leute bereit auch einen schlechten Service zu tolerieren betont der Firmeninhaber von Webmaster SPB Andrew Ryabykh Besonders ausländische Shops können vergleichsweise günstige Preise auf dem russischen Markt anbieten Lesen Sie über Ursachen Laut Herrn Stolyarov liegen Gewinne eines Online Shops besonders am Anfang selten bei mehr ein paar Umsatzprozenten Hoch sind vor allem Logistik Human Ressources und Online Werbung Kosten Die Entwicklungskosten in

    Original URL path: http://www.design4u.org/russland-gus/online-handel-und-e-commerce/russischer-internet-handel-noch-ein-langer-weg-bis-zum-russischen-amazon/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Online Handel und E-Commerce in Russland. Teil 2. Gegenwart
    Monat und Person nicht mehr als 40 000 Rubel ca 1000 übersteigen 2012 haben Russen Waren im Wert von über 10 Mrd US Dollar über ausländische Internetseiten gekauft Nach der Prognose des Direktors für Marketing und Logistik von Vipont ru Kirill Ladygin wird bis zum Jahre 2015 ein Anstieg auf bis zu 30 Mrd US Dollar erwartet Spitzenreiter auf der Beliebtheitsskala sind Autoteile Kleidung Schuhe und Accessoires Wie РИА Новости RIA News mitteilt heißt der wichtigste Lobbyist und der Initiator der Regulierungsinitiative für die Dämmung der privaten Einkäufe in ausländischen Online Shops Oskar Hartmann Er ist der CEO von KupiVIP Kauf VIP und er hat versucht die Debatte über die Besteuerung von solchen Käufen in die Wege zu leiten Ich bin für die Chancengleichheit für alle schrieb Hartmann in der darauf hin folgenden Diskussion Oskar Hartmann Quelle mybiz ru Der Grund für unterschiedliche Preise Das Problem sind die völlig unterschiedlichen Preise in den Online Shops außerhalb der Russischen Föderation sagte Ladygin Der Kauf im Ausland sei auch unter Berücksichtigung der Kosten für den Versand sehr viel billiger als im Inland sagte er zu RIA News Der russische Markt im Vergleich zu Westeuropa und den USA weist zwei bis dreimal höhere Preise auf zumindest im Premium Segment Bei den Preisen im unterem Preissegment seien die Unterschiede nicht so signifikant Allerdings hat der Preisunterschied objektive Gründe Einer der wichtigsten Gründe für diese Preisunterschiede liegt darin dass russische Unternehmen die Güter aus dem Ausland einführen diese für den heimischen Markt zertifizieren müssen die Kosten für die Zollabfertigung bezahlen müssen etc Weiterhin müssen sich diese Unternehmen auch noch mit der unzureichenden Infrastruktur im Land auseinandersetzen Unter solchen Umständen zu konkurrieren ist hart sagte Dennis Kabakchi Mitbegründer von ITS die Entwicklung von E Commerce Projekten in Russland vorantreibt Allerdings sieht Kabakchi in einer möglichen Einführung

    Original URL path: http://www.design4u.org/russland-gus/online-handel-und-e-commerce/online-handel-und-e-commerce-in-russland-gegenwart/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Kommerzielle CMS. Hausarbeit CMS. Teil 1.3
    unterhalten wird und z B ein CMS aktualisiert werden muss oder Backups gemacht werden Stabilität Open Source Systeme sind ausgiebiger getestet und durch diese Erfahrungen optimiert In Bezug auf IT und Content Management Systeme spricht man von einem stabilen System wenn durch Komponente keine Leistungsprobleme verursacht werden Support Support ist bei kommerziellen CMS kostenpflichtig Foren oder Mailinglisten zum Austauschen untereinander existieren meist nicht Vorteile kommerzieller CMS im Vergleich zu Open Source CMS Es gibt eine Reihe von Vorteilen beim Einsatz von kommerziellen Systemen die ein Open Source CMS nicht bieten kann Z B Zukunftssicherheit Die Entwicklung eines Open Source Systems kann jederzeit eingestellt werden weil einige Entwickler keine Zeit oder Interesse mehr an diesem Projekt haben Im kommerziellen Bereich kann durch ein entsprechendes Vertragskonstrukt eine Weiterentwicklung für einen gewissen Zeitraum sichergestellt werden Stabilität und Performance Open Source CMS werden oft nicht von professionellen Entwicklern entwickelt und auch nicht professionell getestet Daher kann es sein dass durch ungeschickte Programmierung Probleme im Bereich Stabilität und Performance auftreten Gewährleistung Für Open Source Produkte gibt es keine Gewährleistung Support Ein umfangreicher Support kann vertraglich sichergestellt werden Fazit Es wird höchstwahrscheinlich nie dazu kommen dass Open Source CMS kommerzielle CMS vollkommen ersetzen werden Die Praxis der letzten Jahre zeigt dass eher durch immer häufiger dabei eingesetzte externe Berater entschieden wird ob auch ein Open Source System die Erfordernisse an das einzuführende CMS erfüllt Bei der Auswahl der richtigen CMS geht es in der ersten Linie darum strategisch zu denken und langfristige Entscheidungen zu treffen die interne und externe Kommunikation des Unternehmens entscheidend beeinflussen können Könnte Sie auch interessieren Wie man große Websites vor Googles Panda schützen kann Ein Fallbeispiel 5 Tipps Wenn User zu schnell abspringen 9 Wege wie man die Bounce Rate reduziert Alles richtig gemacht und trotzdem schlechte Rankings Heiße Tipps für eine

    Original URL path: http://www.design4u.org/cms/hausarbeit-cms-teil-1-3-kommerzielle-cms/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Erste Signale von „Sputnik“: die neue Suchmaschine Russlands geht online!
    und von den Funktionen und Dienstleistungen Sputniks Gebrauch machen sollen Zu den Dienstleistungen zählen unter anderem Dinge wie Amts und Behördenangelegenheiten zum einen von Bürger zur Behörde aber auch für dienstliches innerhalb von Behörden oder untereinander So kommt es auch dass Sputnik zunächst als Pflicht Suchmaschine auf allen Behörden Rechnern installiert werden soll wir berichteten Mehr Berichte über russische Suchmaschinen aus dem Jahr 2013 Russische Suchmaschinen Ergebnisse im Jahr 2013 Yandex verzichtet auf Backlinks Yandex regionbezogene Suche Auswirkungen auf SEO für Yandex SEO für russische Suchmaschinen Sputnik Suchmaschine Rubriken Quelle siliconrus com Auf verschiedenen Bereichen der Seite wie Service können Bürger Fragen und Antworten einstellen Formulare downloaden und vieles mehr Junge Familien können viele Anträge in Kürze schon online einreichen für die vorher viel Papierkram und Wartezeiten nötig waren Wie man sieht soll auch hier der Behördenapparat sich verschlanken Ebenso ist ein Bereich für Kinder geschaffen indem Kinder aber auch deren Eltern kindgerechte Inhalte erhalten wir berichteten Easy Russland Unter der Rubrik Easy Russland sind Themen mit Nutzwert erklärt die von Geburtsregister und Militärdienst über Versicherungen bis hin zu Altersrente gehen In anderen Rubriken finden sich Bilderdatenbanken Videos Nachrichten Informationen Medizin Finanzen Wetter Suche und vieles mehr MyHome MyHome ist eine Rubrik die sich an Ratsuchende richtet Dort sind Beratungsstellen staatliche Hilfsorganisation und beispielsweise Selbsthilfegruppen verzeichnet Es lassen sich Apotheken in der Nähe finden sowie auch Arzneimittelinformationen Finanzen und Fun Im Bereich Finanzen sind ein Währungsrechner Entwicklung der Tauschkurse eine Liste der nächstgelegenen Wechselstuben hinterlegt sowie auch Spritpreise an den Tankstellen in der Nähe Unter der Rubrik Fun können TV Sendung als Live Stream angeschaut werden Sputnik Suchmaschine Finanzen Quelle siliconrus com Rostelecom und der russische Suchmaschinenmarkt Sputnik ist ein Projekt einer Tochtergesellschaft der Rostelecom für die rund 20 Millionen US Dollar in die Entwicklungsarbeit geflossen sind Momentan wird der

    Original URL path: http://www.design4u.org/russland-gus/seo-russland/sputnik-geht-online-in-russland/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Higher School of Economics & Yandex eröffnen Fakultät für Informatik
    Eine der bekanntesten Wirtschaftsakademien die auch weltweit anerkannt sind ist die Higher School of Economics die jetzt gemeinsam mit Yandex eine Fakultät für Informatik gegründet haben An der neuen IT Fakultät wird theoretische und angewandte Informatik sowie auch Software Engineering gelehrt Der Dekan der Fakultät wird Ivan Arzhantsev sein ein Mathematik und Physikprofessor der früher für Yandex Bildungsprojekte zuständig war Mehr über Yandex Yandex das größte russische IT Unternehmen 2012 Yandex Bilanz 2013 Netto Gewinn 13 5 Milliarden Rubel Yandex eröffnet das Büro in Berlin Der Trailer zum russischen Film Startup Software Engineering Angewandte Mathematik und Informatik In der Fakultät werden die Fachbereiche Software Engineering Angewandte Mathematik und Informatik miteinander kombiniert Bereits seit dem Jahre 2008 wird am Lehrstuhl der Higher School of Economics HSE Grundlagenforschung auf Basis des Daten und Informationsdienstes betrieben Auf dem Lehrplan stehen alle Bereiche der Informatik sowie neue zukunftsweisende Bereiche die sich Big Data oder Computer Visions nennen An der Fakultät werden Bachelor Master und PhD Abschlüsse angeboten Ab September 2014 werden die ersten Studiengänge mit 180 Studierenden beginnen Zugelassen werden Studienanwärter die gesonderte Prüfungen in Mathematik Informatik und russischer Sprache bestanden haben oder Sieger in entsprechenden Schülerwettbewerben Arkady Volozh CEO von Yandex Arkady Volozh CEO von Yandex bekräftigte noch einmal den Stellenwert von Wissenschaft und Forschung Der Bereich Informatik ist so schnellen Neuerungen unterworfen und ständig ändern sich die Technologien dass klassische Ausbildungsgänge kaum dem Tempo nachkommen können Zusammen mit der Higher School of Economics möchten wir es schaffen dass junge Menschen einen vollständigen Abschluss erlangen können mit dem sie dann den perfekten Start ins Berufsleben nehmen können Wir sind sehr zuversichtlich dass die Nachfrage im IT Bereich weiter steigen wird Könnte Sie auch interessieren Big Data und Medizin Yandex durchsucht jetzt auch die DNA Vom Zeugen zum Ankläger Wie sich Yandex im Kartellrechtsstreit

    Original URL path: http://www.design4u.org/russland-gus/seo-russland/higher-school-of-economics-yandex-eroeffnen-fakultaet-fuer-informatik/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Neue Sputnik-Mission 2014. Sputnik ist mehr, als nur eine Suchmaschine
    über das größte Infrastruktur und Kabelnetz verfügt Als größtes Telekommunikationsunternehmen Russlands verfügt Rostelecom über staatliche Lizenzen und diverse Internetdienste Was aber den entscheidenden Vorteil gegenüber anderen darstellt sind die bereits verfügbaren Netze und das bis in die letzten Winkel der Russischen Föderation Rostelecom Logo Ein Kabelnetz das sich über rund eine halbe Millionen Kilometer erstreckt machen es möglich dass 35 Millionen Haushalte im ganzen Land an das Netz angeschlossen sind Es sind über 100 Millionen Menschen in Russland die die Dienste der Rostelecom AG in Anspruch nehmen Das Staatsunternehmen schreibt jährliche Umsätze die weit über 120 Milliarden Rubel liegen Hauptaktionär der AG ist der russische Staat der 53 2 Prozent der Stammaktien hält Rostelecom ist der größte Anbieter von E Government Leistungen wie dem EPGU dem Unified Indentifikationsytem das in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Kommunikation entwickelt wurde Betrachtet man diese Faktenlage und die Absicht des Unternehmens die Suchmaschine auf allen staatlichen Rechnern zwangsweise zu installieren kommen unweigerlich auch Fragen auf die in die Richtung Zensur gehen Man wird sehen inwiefern eine Suchmaschine die so aufgezogen wird ungehindert funktionieren kann Mehr über russische IT Unternehmen 30 größte russische IT und Internet Unternehmen 2012 Top Medienunternehmen Russlands Größte Unternehmen Russlands Russische Bauunternehmen und Bauwirtschaft Weitere Einzelheiten Sputnik Unternehmenschef Sergej Kalugin hat sich vor Kurzem zu den Absichten der Rostelecom geäußert und Einzelheiten über die neue Suchmaschine bekanntgegeben Demnach soll bereits im April 2014 der erste Prototyp an den Start gehen weitere Einzelheiten wurden dazu nicht bekannt gegeben Wie aus gut unterrichteten Unternehmenskreisen bekannt wurde soll das Portal außerdem Bürgern ermöglichen eine Vielzahl von öffentlichen und kommerziellen Dienst und Serviceleistungen zu nutzen sowie auch Behördenangelegenheiten zu erledigen Es liegen Informationen vor die belegen sollen das Rostelecom an einem Zahlungssystem und wie eingangs bereits erwähnt auch einen eigenen Webbrowser entwickle Hierzu hat sich

    Original URL path: http://www.design4u.org/russland-gus/seo-russland/neue-sputnik-mission-2014-sputnik-ist-mehr-als-nur-eine-suchmaschine/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive



  •