archive-org.com » ORG » F » FEUERWEHR-WALSRODE.ORG

Total: 365

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Freiwillige Feuerwehr Walsrode
    21 22 23 24 25 26 27 28 29 Download Dienstplan 2014 Twitter ffwalsrode folgen Abbau von Notrufsäulen Autor Datum 23 04 2007 Die Björn Steiger Stiftung baute in den vergangenen Jahren an insgesamt zwölf Unfallschwerpunkten im LK SFA Notrufsäulen auf Vier davon werden in kürze abgebaut da sie im Zeitalter des Mobiltelefons nicht mehr genutzt werden Im vergangenen Jahr ging nicht ein einziger Anruf durch diese Säulen in der

    Original URL path: http://www.feuerwehr-walsrode.org/base.php?site=news&newsid=16 (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • Freiwillige Feuerwehr Walsrode
    11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 Download Dienstplan 2014 Twitter ffwalsrode folgen Spende für die Jugendfeuerwehr Autor Jens Führer Datum 21 04 2007 Kürzlich konnte die Jugendfeuerwehr Walsrode eine Geldspende des Reformhauses Rynas in Empfang nehmen Das Geld welches für die Jugendarbeit genutzt werden soll wurde von den Kunden des Reformhauses in eine speziell dafür aufgestellte Sammelbüchse

    Original URL path: http://www.feuerwehr-walsrode.org/base.php?site=news&newsid=12 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Freiwillige Feuerwehr Walsrode
    2007 Bisher mussten die Jugendlichen und die Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Walsrode immer auf private Anhänger zurückgreifen wenn Gegenstände wie z B Zelte zu den Jugendfeuerwehrzeltlagern transportiert werden mussten Doch das hat nun durch die Großzügigkeit einiger Geschäftsleute und Firmen ein Ende Denn kürzlich konnte ein Anhänger an die Freiwillige Feuerwehr Walsrode übergeben werden Dieser Anhänger ist komplett geschlossen abschließbar und wird mit den vorhandenen Bussen gezogen Möglich wurde diese

    Original URL path: http://www.feuerwehr-walsrode.org/base.php?site=news&newsid=14 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Freiwillige Feuerwehr Walsrode
    Datum 11 04 2007 Für Günter Brockhaus aus Walsrode ist die Freiwillige Feuerwehr ein wichtiger Bestandteil seines Lebens Aus Altersgründen ist der 74 jährige zwar nicht mehr in der Einsatzabteilung aktiv dafür aber seit Jahren mit Spaß in der Alters und Ehrenabteilung Am 2 April 2007 blickte er auf 60 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr zurück Als 14 jähriger trat er 1947 in die Feuerwehr Walsrode ein und war dort knapp 40 Jahre aktiv In dieser Zeit nahm an vielen Einsätzen teil bevor er sich im Jahre 1984 aus gesundheitlichen Gründen aus dem Einsatzdienst zurückzog Aber er fand schnell eine Ersatzaufgabe der damalige Stadtbrandmeister suchte jemanden für die Kleiderkammer und so wurde Brockhaus 1985 Kleiderwart und war für rund 800 Feuerwehrleute aus 21 Ortsfeuerwehren zuständig Ich habe Anschaffungen getätigt auch technische Geräte gehörten dazu und habe dafür gesorgt dass jeder eine passende Uniform hat so der 74 Jährige Die Aufgabe hat ihm Spaß gemacht er war fast täglich im Gerätehaus Etwas wehmütig blickt er auf die Zeit zurück aber mit Erreichen der Altersgrenze scheidet man nun einmal aus dem aktiven Feuerwehrleben aus so Brockhaus Nun bildet er mit 12 weiteren Kameraden die Alters und Ehrenabteilung getroffen wird sich alle 14

    Original URL path: http://www.feuerwehr-walsrode.org/base.php?site=news&newsid=10 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Freiwillige Feuerwehr Walsrode
    Forderung von Niedersachsens Innenminister Uwe Schünemann reagiert der eine Reduzierung der derzeit noch 75 vorhandenen Leitstellen in Niedersachsen forderte mit der von ihm gewünschten Option möglichst bunte Leitstelle bestehend aus Feuerwehr Rettungsdienst und Polizei zu bilden Im Jahre 2004 erfolgten erste Gespräche zwischen den jetzt an diesem Projekt beteiligten Landkreisen einige Zeit später holte mit dem Funktechnikanbieter Swissphone den jetzigen Partner für die Technik ins Boot und führte die Gespräche fort Am 24 Januar des vergangenen Jahres schließlich unterzeichneten die Vertreter der drei Kreise eine Verwaltungsverein barung welche die drei Landkreise zu gleichberechtigten Partnern in einem regionalen Leitstellenverbund werden lässt Die Vereinbarung sah dabei vor innerhalb eines kurzen Zeitraumes die drei Leit stellen in Winsen Zeven und Soltau mit modernster Datenübertragungstechnik so zu ver netzen dass diese im Bedarfsfall wie eine leistungsfähige regionale Einsatzleit stelle an mehreren Plätzen die eingehenden Notrufe entgegennehmen die zuständigen Einsatzkräfte alarmieren und an den Schadensort führen können Erleichtert wurde der Zusammenschluss dadurch dass die drei Landkreise weitsichtig be reits vor Jahren modernste und untereinander kompatible Einsatzleitrechnertechnik be schafft und auch im Echtbetrieb schon eingesetzt haben Die Zusammenlegung und damit die erforderliche Umrüstung der Hard und Software in den drei Leitstellen kostete jeden Landkreis einmalig rund 75 000 eine Investition die sich spätestens ab dem Jahre 2008 auszahlen wird Dann nämlich soll so die Hochrechnung von Finanzexperten für alle drei Landkreise ein enormes Einsparungspotenzial herauskommen Ein wichtiges Ziel ist mit dieser Zusammenlegung weiterhin geschafft denn jeder Landkreis behält seine eigene Kreisleitstelle gerade für Katastrophenfälle unabdingbar Beispiele für die Zusammenarbeit der Leitstellen gibt es allemal Als eines der Beispiele sei die Notrufannahme aufgezeigt Sollte im Landkreis Harburg ein Bürger die Notrufnummer 112 wählen so zeigt die optische und akustische Anzeige in der Leitstelle in Winsen diesen Anruf an In den beiden anderen Leitstellen wird ein optisches Signal

    Original URL path: http://www.feuerwehr-walsrode.org/base.php?site=news&newsid=11 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Freiwillige Feuerwehr Walsrode
    2007 Seit fast einem Jahr hielt eine Brandserie die Feuerwehr Walsrode in Atem immer wieder kam es im Stadtgebiet Walsrode zu Bränden die vorsätzlich gelegt worden sind Anfänglich gingen meist Abfalltonnen und Altpapiercontainer in Flammen auf später brannten dann auch kleinere Gebäude Auf insgesamt rund 40 Fälle summierten sich die Brandstiftungen Nun wurden von der Polizei zwei Tatverdächtige ermittelt Walsrode jf In einer Pressekonferenz gab die Polizei Walsrode kürzlich bekannt dass sie zwei Jugendliche als Tatverdächtige für die Brandserie ermittelt hat und die Staatsanwaltschaft eingeschaltet worden ist Wie der Dienststellenleiter Polizeioberrat Burkhard Bisanz erläuterte richtete die Polizei im Mai 2006 eine Arbeitsgruppe ein die sich speziell um die ungeklärten Brände kümmerte Rund um die Uhr schalteten sich seit dem zwei Beamte ein wenn es irgendwo zu einem Feuer kam Auch war ein Brandsachverständiger eingebunden sogar das Landeskriminalamt wurde aktiv und man hatte über den Einsatz der Bereitschaftspolizei nachgedacht um die Feuerteufel zu ermitteln Doch auch die kleinen Ermittlungsschritte und der Kommissar Zufall eine Polizistin erwischte in ihrer Freizeit einen der Täter beim Zündeln führten zu dem gewünschten Erfolg Einem polizeibekannten Jugendlichen der zur Tatzeit 16 Jahre alt war werden 18 kleinere Brände angelastet Für weitere 14 Brände teilweise mit erheblichen

    Original URL path: http://www.feuerwehr-walsrode.org/base.php?site=news&newsid=9 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Freiwillige Feuerwehr Walsrode
    von der Bürgermeisterin Silke Lorenz und dem Stadtrat aus dem Ehrenbeamtenverhältnis entlassen Danach wurden die neu gewählten Ortsbrandmeister und Stellvertreter offiziell ins Ehrenbeamtenverhältnis berufen Walsrode jf Heinz Ehlers bisher Ortsbrandmeister der Schwerpunktwehr Walsrode und 28 Jahre Ehrenbeamter sowie Klaus Gärtner bisher Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Westenholz und 30 Jahre Ehrenbeamter wurden auf Antrag ihrer Heimatfeuerwehren vom Rat zu Ehrenortsbrandmeistern ernannt Verabschiedet wurden Klaus Gärtner Westenholz Heinz Ehlers Walsrode Hinnerk Wiechers Klein

    Original URL path: http://www.feuerwehr-walsrode.org/base.php?site=news&newsid=4 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Freiwillige Feuerwehr Walsrode
    03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 Download Dienstplan 2014 Twitter ffwalsrode folgen Führungswechsel FF Walsrode Autor Jens Führer Datum 18 03 2007 Hauptbrandmeister Heinz Ehlers gibt nach 28 Jahren als Ortsbrandmeister bzw Stellvertretender Ortsbrandmeister in der Schwerpunktfeuerwehr Walsrode sein Amt an Brandmeister Ralf Schulz ab Schulz ist seit 1978

    Original URL path: http://www.feuerwehr-walsrode.org/base.php?site=news&newsid=8 (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •