archive-org.com » ORG » F » FREIHEIT.ORG

Total: 1393

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Suche | freiheit.org
    29 04 2004 Dem alten und neuen Antisemitismus wehren Wir sind in Sorge über die Wiederkehr eines alten Phänomens in neuer Form so Otto Graf Lambsdorff Vorstandsvorsitzender der Friedrich Naumann Stiftung Neben der konsequenten Strafverfolgung Weiterlesen Pressemitteilung 29 04 2004 Dem alten und neuen Antisemitismus wehren Wir sind in Sorge über die Wiederkehr eines alten Phänomens in neuer Form so Otto Graf Lambsdorff Vorstandsvorsitzender der Friedrich Naumann Stiftung Neben der konsequenten Strafverfolgung Weiterlesen Pressemitteilung 29 04 2004 Dem alten und neuen Antisemitismus wehren Wir sind in Sorge über die Wiederkehr eines alten Phänomens in neuer Form so Otto Graf Lambsdorff Vorstandsvorsitzender der Friedrich Naumann Stiftung Neben der konsequenten Strafverfolgung Weiterlesen Pressemitteilung 29 04 2004 Dem alten und neuen Antisemitismus wehren Wir sind in Sorge über die Wiederkehr eines alten Phänomens in neuer Form so Otto Graf Lambsdorff Vorstandsvorsitzender der Friedrich Naumann Stiftung Neben der konsequenten Strafverfolgung Weiterlesen left 1 38 39 40 Themen Bildung Offene Gesellschaft Soziale Marktwirtschaft Internationale Politik TTIP Freiheit Digital Migration Veranstaltungen Stipendien Bewerbung Förderung Netzwerk Stipendiatenleben Stiftung Geschichte Aufgaben Struktur Standorte Jobs Themen Bildung Offene Gesellschaft Soziale Marktwirtschaft Internationale Politik TTIP Freiheit Digital Migration Veranstaltungen Stipendien Bewerbung Förderung Netzwerk Stipendiatenleben Stiftung Geschichte Aufgaben Struktur Standorte Jobs

    Original URL path: https://www.freiheit.org/list/press_release?page=40 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Die Stiftung für die Freiheit beruft Ihre Projektleiterin aus Marokko zurück
    für den ersten Raif Badawi Award for courageous journalists Die Stiftung unterstützt die Preisverleihung nimmt jedoch keinerlei Einfluss auf die Entscheidungen der unabhängigen Jury die die Preisträger auswählt Der Preis war im November 2015 an den regierungskritischen marokkanischen Journalisten Ali Anouzla verliehen worden Unsere Arbeit wollen wir dennoch in dem nordafrikanischen Land fortsetzen Wir haben in Marokko viele gute Projekte die wir weiterführen möchten sagte Ulrich Niemann Leiter des Fachbereichs

    Original URL path: https://www.freiheit.org/print/6408 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Die Stiftung für die Freiheit unterstützt den Raif Badawi Award | freiheit.org
    Fhelboom Samir Kassir Foundation Ali Anouzla Finanziell wird der Award durch den Bundesmedienball den Börsenverein des Deutschen Buchhandels sowie die Ullstein Buchverlage und durch Reporter ohne Grenzen Deutschland gefördert Ensaf Haidar Tina Merkau Ensaf Haidar wird den Preis am 13 November 2015 persönlich auf dem Medienball dem jährlichen Zusammentreffen von Medienschaffenden im Ballhaus Berlin verleihen And the winner is Ali Anouzla Im Rahmen der Frankfurter Buchmesse wurde der Preisträger des ersten Raif Badawi Award for courageous journalists dessen Mitträger die Stiftung für die Freiheit ist bekannt gegeben Hier geht es zum Artikel über den Preisträger des ersten Raif Badawi Awards 2015 Schon jetzt hat der Raif Badawi Award for courageous journalists viele prominente Unterstützer gewonnen Dazu gehören unter anderem Claus Kleber Maybrit Illner und Kai Diekmann Die Jury setzt sich aus sieben namhaften Mitgliedern aus der Medienbranche zusammen Rowan Barnett Twitter Chef Deutschland A CH NL Russland Andreas Cichowicz Chefredakteur NDR Anne Béatrice Clasmann Korrespondentin dpa Florian Harms Chefredakteur SPIEGEL ONLINE Philipp Jessen Chefredakteur stern de Julian Reichelt Chefredakteur BILD de Jochen Wegner Chefredakteur ZEIT ONLINE Alexander Krei Redakteur DWDL de Wir sind stolz dass der Preisträger des Raif Badawi Awards von einer hochkarätigen Jury gekürt werden wird Mit dem Award möchten wir die gewaltige weltweite Resonanz auf den Fall Badawi bündeln um anderen zu helfen die ähnlich wie Raif schwerste Strafen und Repressionen zu erleiden haben nur weil sie sagen was sie denken so Constantin Schreiber Herausgeber des Buches 1000 Peitschenhiebe Ausgezeichnet wird eine Persönlichkeit die unter höchstem persönlichem Engagement gesellschaftliche Debatten angestoßen und das politische Establishment in der arabischen Welt herausgefordert hat Unterstützer des Preises sind Ensaf Haidar Ehefrau von Raif Badawi Claus Kleber Moderator ZDF heute journal Nazan Eckes Moderatorin RTL Explosiv Annett Möller Moderatorin RTL aktuell n tv Alexander Kudascheff Chefredakteur Deutsche Welle Andrea C Hoffmann Redakteurin FOCUS Magazin Maybrit Illner Moderatorin des ZDF Polit Talks Maybrit Illner Sonja Schwetje Chefredakteurin n tv Michael Konken Vorsitzender DJV Frederik Pleitgen Senior International Correspondent CNN London Bureau Kai Diekmann Chefredakteur BILD Peter Kloeppel Chefmoderator RTL aktuell Mitri Sirin Moderator ZDF Morgenmagazin Das Königreich Saudi Arabien stellt sich in der internationalen Gemeinschaft selbst bloß Das Ganze macht einen fassungslos denn jeder weitere Schlag könnte auch ein Totschlag sein Wolfgang Gerhardt 1000 Peitschenhiebe deutschlandweite Lesetour zu Badawis Buch Mit allen Kräften für eine liberale Welt Dafür ist die Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit im Rahmen ihrer internationalen Arbeit in aller Welt im Einsatz Und fördert den Aufbau demokratischer marktwirtschaftlicher und rechtsstaatlicher Strukturen damit immer mehr Menschen in liberalen demokratischen Gesellschaften leben können Als Hauptpartner des Preises lädt die Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit im Vorfeld Interessierte zu einer Lesetour von Badawis Buch 1 000 Peitschenhiebe in mehreren Städten ein Erste Station der Tour ist die Frankfurter Buchmesse am Samstag 17 Oktober um 17 Uhr 3 1 H85 Messegelände 27 10 2015 in Hamburg 19 00 21 00 Uhr im Betahaus Eifflerstraße 43 22769 Hamburg Anmeldung unter service freiheit org Mehr auch hier Ali Anouzla Gewinner des ersten Raif

    Original URL path: https://www.freiheit.org/content/fuer-presse-und-meinungsfreiheit-stiftung-unterstuetzt-raif-badawi-award (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Design-Thinking: Von Eberswalde bis Karachi
    offene Gesellschaft lebt vom wirkungsvollen Engagement ihrer Bürger Die Methode des Design Thinkings ermöglichte es eigene Ideen zu kommunizieren und diese mit anderen Experten praxisnah weiter zu entwickeln Schauraum Anne Gröpler Ulrike Erdmann Plattform Kulturerelle Bildung und Nadin Schmolke Kammerakademie Potsdam führen in den Drewitzer Dreiklang aus Grundschule Begegnungszentrum und Kammerorchester Anne Gröpler Sabine Kunst Ministerin für Wissenschaft Forschung und Kultur des Landes Brandenburg hob in Ihrem Grußwort die Bedeutung einer altersübergreifenden Bildung hervor Anne Gröpler Anne Wellingerhof Leiterin des Regionalbüros Berlin Brandenburg der Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit unterstrich in ihrer Einführung dass es jedem Bürger möglich sein müsse sich aktiv in seinem Kiez zu engagieren Anne Gröpler Kreativität kennt keine Grenzen Malwand für die Kleinen Anne Gröpler Dr Stefan Neubacher Kulturamtsreferent der Stadt Eberswalde zeigte am Beispiel Dr Stefan Neubacher Kulturamtsreferent der Stadt Eberswalde zeigte am Beispiel seiner Stadt wie Mitgestaltung der Bürger gelingen kann Stiftung für die Freiheit Martin Fischer Nadin Schmolke Kammerakademie Potsdam und Hedwig Schäfer Creativity Counsultant und Design Thinking Expertin Anne Gröpler Olaf Kellerhoff Referatsleiter des Referats Asien und Menschenrechte der Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit verglich die Möglichkeiten zivilgesellschaftlichen Engagements in Pakistan und Deutschland Stiftung für die Freiheit Martin Fischer Polaroids

    Original URL path: https://www.freiheit.org/print/6184 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Jan Fleischhauer: „Man sollte die Bildungsbarrieren erhöhen“
    Aussichten ihn zu gewinnen gesteht Fleischhauer Die Belege dafür liefert er im Nachwort des Schwarzen Kanals gleich dutzendfach Wenn Sie sich vorab schon einmal einen Eindruck verschaffen wollen hier ein Auszug aus einer seiner jüngsten Kolumnen erschienen auf SPIEGEL Online am 22 September 2015 mit dem Titel Weniger Demokratie wagen Alle klagen über sinkende Wahlbeteiligung Wenn man sieht was Leute im Netz hinterlassen kann man nur dankbar sein dass viele Krakeeler am Wahltag zu desinteressiert oder zu betrunken sind um aus dem Bett zu finden Wenn Facebook eines schonungslos offen legt dann den Bildungsnotstand in Deutschland 40 Jahre Gesamtschule und die Leute wissen nicht mal wie man Fuck schreibt Die Grammatik ist den meisten ein Buch mit sieben Siegeln Kann sein dass sie so wütend sind dass sie keine Zeit haben Kommata zu setzen Aber ich fürchte sie würden die Zeichensetzung auch nicht beherrschen wenn sie Tage damit zubrächten Es heißt immer man solle die Bildungsbarrieren senken Das ist der falsche Ansatz Man sollte sie im Gegenteil erhöhen Nur wer einen geraden Satz schreiben kann hat Anspruch darauf dass man sich mit ihm auseinandersetzt Man muss ja nicht gleich zur Gelehrtenrepublik übergehen Das wäre ohnehin eine ziemlich öde Veranstaltung Aber

    Original URL path: https://www.freiheit.org/print/6144 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Sechs Filme über Freiheit | freiheit.org
    und Werbeclips zitierten einzelne Film Szenen und Sprüche und der cool nihilistische Kettenraucher Humphrey Bogart wurde zur Pop Ikone Michael Curtiz Casablanca 99 Minuten Warner Home Video Ca 7 1969 Wasn t Born to Follow Eigentlich ein großes Missverständnis Easy Rider erzählt die Geschichte zweier Drogen Dealer die quer durch Amerika zum Mardi Gras nach New Orleans fahren Der Film scheint eine einzige Feier der Gegenkultur Erlesener Rock Soundtrack kombiniert mit erhabenen Western Landschaften Nacktbade Besuche bei Hippie Kommunen inklusive Doch in die Aufbruchsstimmung mischen sich dunkle Töne Lassen sich die Glücksansprüche des Einzelnen mit der kollektiven Utopie vermitteln Und wie sieht es überhaupt aus mit der Freiheit in Amerika Am Ende heißt es Wir haben es vermasselt Und weil die beiden Biker für Provinz Rednecks die gefürchtete Freiheit repräsentieren endet die Provokation auf einer Landstraße in Louisiana abrupt Easy Rider wurde trotzdem zu einem Kultfilm Die Hits mögen geholfen haben das Desillusionierende zu verdrängen Jack Nicholson wurde ein Star und die Bilder von Easy Rider wanderten problemlos in die Zigarettenwerbung Dennis Hopper Easy Rider 91 Minuten Sony Pictures Home Entertainment Ca 5 1974 Den Zufall feiern In seinen Memoiren zitiert Luis Bunuel etwas skeptisch die Einschätzung des Surrealisten Kollegen André Breton dass subversive Skandale mittlerweile unmöglich geworden seien Mit seinem vorletzten Film Das Gespenst der Freiheit hat er Breton dann eindrucksvoll widerlegt Eine Folge lose aber sehr kunstvoll verknüpfter Episoden provoziert mit der Umwertung aller Werte und bricht lustvoll mit nahezu allen Erzählkonventionen Die Spanne der Ein und Zufälle reicht von hedonistischen Mönchen in Provinz Absteigen über Wachträume mit Hühnern bis hin zum Massenmord in Paris wo der gerade zum Tode verurteilte Killer unter großem Beifall den Gerichtssaal verlassen darf Trifft man sich in Gesellschaft setzt man sich zum Plaudern auf die Toilette während man sich zum Essen ins Separee zurückzieht Gleich zu Beginn werden Regisseur und Produzent des Films hingerichtet Ihre letzten Worte Nieder mit der Freiheit Dieser Film blickt mit den Augen eines Straußenvogels auf die Welt und zeigt mit bösem Witz warum die Freiheit dem Bürgertum zum Phantom werden musste Ein Triumph der surrealistischen Traumlogik Luis Bunuel Das Gespenst der Freiheit 99 Minuten Studiocanal Ca 12 1976 Kleine Fluchten Von seinem Vater einem frustrierten Säufer wird der 14 jährige Uwe regelmäßig verdroschen In seiner Clique gibt er dafür den großspurigen Macker der weiß wie man Automaten knackt Autos klaut oder einen gleichaltrigen Kanaken triezt Der heißt Dschingis lebt mit seiner Mutter in Hamburg Wilhelmsburg und kann Karate Auf Umwegen freunden sich Uwe und Dschingis an und beschließen gemeinsam abzuhauen Nicht über die Autobahn wo man sie sofort aufgreifen würde Bleibt die Elbe Zum Glück hat Dschingis ein Floß gebaut Der Regisseur und Drehbuchautor Hark Bohm hat seinen Abenteuerfilm Nordsee ist Mordsee im Sommer 1975 an Originalschauplätzen hauptsächlich mit Laiendarstellern gedreht weshalb schon der Kiez Sound der Jugendlichen begeistert Bohm setzte bei seiner Huckleberry Finn Variante auf Lokal und Zeitkolorit verstärkt von frühen Songs Udo Lindenbergs Zwar wissen Uwe und Dschingis dass sie auf Dauer keine Chance

    Original URL path: https://www.freiheit.org/content/sechs-filme-uber-freiheit (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Festliche Soiree zu Beethovens Freiheit | freiheit.org
    die Freiheit Palm nannte Beethoven in ihrem Vortrag einen der ersten freien Künstler Obwohl vom Adel gefördert habe sich der Komponist nicht von diesem abhängig gefühlt Zeitweilige Brüche mit Fürsten und respektloses Verhalten gegenüber Adeligen belegten dies Die Grobheiten von Beethoven sind Legende Als der Komponist beispielsweise im Sommer des Jahres 1812 bei einem Spaziergang mit Goethe auf die kaiserliche Familie traf habe der Dichter sich verneigt Beethoven dagegen sei durch die Gesellschaft hindurchmarschiert Solveig Palm referierte über den freien Geist des Bonner Komponisten Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit Zu Beethovens Lebzeiten wuchs das Interesse der wohlhabenden bürgerlichen Schichten an Noten und Konzertbesuchen Dem Komponisten sei bewusst gewesen dass seine Musik alle Menschen erreichen kann Seine Musik bewies Ohrwurm Qualität sagte die Musikwissenschaftlerin Zugleich habe er sich Gedanken über die Vermarktung machen müssen Schließlich fehlten damals eine Musikindustrie und ein Vorverkauf Beethoven habe seinen Marktwert gekannt und genutzt die Menschen seien in seine Konzerte geströmt Beethoven war ein Pionier des Konzertwesens Solveig Palm Musikwissenschaftlerin und Autorin Freiheit so Solveig Palm war für Beethoven eine Frage des individuell tugendhaften Verhaltens Er habe die Hierarchie von Instrumenten aufgehoben Von dieser Freiheit in der Musik konnten sich die Zuhörer anschließend in zwei der insgesamt zehn von Beethoven komponierten Violinsonaten überzeugen Nr 6 A Dur op 30 Nr 1 und Nr 7 c moll op 30 Nr 2 Virtuos vorgetragen wurden die beiden Stücke von Annette Rehberger Violine und Marjana Plotkina Klavier Immer auf dem Laufenden bleiben Erhalten Sie immer aktuelle Inhalte zum Thema per Mail News Alert News Alert abonnieren Druckversion Weitere Meldungen zum Thema Nachricht 07 01 2016 Erste islamische Comic Heldin kämpft für Bildung Nigar Nazar ist die erste Comiczeichnerin Pakistans und die erste Frau dieses Metiers in der islamischen Welt Ihre Comic Kunst stellt sie jetzt in der Stiftung

    Original URL path: https://www.freiheit.org/content/festliche-soiree-zu-beethovens-freiheit (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Lebhafte Bildungsdebatte im Kurhaus Wiesbaden
    einer Erziehungspartnerschaft mit den Eltern Das gesamte Leben sei eine Art Großbaustelle man benötige ein Ensemble von Wissen und Allgemeinbildung Charakter und Haltung zugleich aber auch Motivation soziale Kompetenz und Frustationskontrolle Professor Klaus Hurrelmann von der Hertie School of Governance kritisierte in seinem Impulsreferat dass das deutsche Bildungssystem traditionell auf die Karte Elternhaus setze Die Vorteile des Vorschulsektors würden erst allmählich erkannt Zugleich verwies der Bildungsforscher auf die Fallstricke des föderalen Systems Es ist heute leichter nach Großbritannien auszuwandern als von Sachsen nach Niedersachsen Hurrelmann sagte die Schule müsse sich als ein pädagogisches Unternehmen präsentieren Dazu gehöre auch ein Bonussystem für Lehrer Die TV Moderatorin und Buchautorin Petra Gerster beklagte dass in der Bildungspolitik Charakter und Herzensbildung eine zu geringe Rolle spielten Auf der Grundlage des Spaemannschen Bildungsbegriffs Der gebildete Mensch erläuterte sie dem Publikum ihre Vorstellung von Bildung Wer Goethe liest und Beethoven hört der sucht den Genuss Einen Genuss der erarbeitet werden muss Die Journalistin betonte dass der erste Ort für Bildung nun einmal die Familie sei Dort entscheide sich ob die angeborene Neugier weiter entwickelt werde oder verloren gehe In der anschließenden Podiumsdiskussion moderiert von der Journalistin Anke Hlauschka wurde das Thema unter intensiver Beteiligung der Besucher

    Original URL path: https://www.freiheit.org/print/4352 (2016-02-15)
    Open archived version from archive



  •