archive-org.com » ORG » F » FREIHEIT.ORG

Total: 1393

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Liberal Thinkers’ Conference: Freiheitsdenker – weltweit | freiheit.org
    Osama Al Ghazali Harb Shura Rat Ägypten lieferte ein düsteres Bild von der Lage in der arabischen Welt Undemokratischen autoritären Kräften in den Regierungslagern die für Stagnation sorgten stünden islamistische Fundamentalisten gegenüber die wegen ihrer gesellschaftlichen Verwurzelung schwer zu besiegen seien Außerdem zeichne sich eine zunehmende Tendenz in Richtung Sozialismus ab Die liberale Freiheitsidee trennt nie Freiheit von Verantwortung Zum Thema Handel und Entwicklung erinnerte im nächsten Podium Juli Minoves Triquell Minister für Kultur und Bildung Andorra an die Krise der WTO z B die Stagnation der Doha Runde und die Probleme der EU Agrarpolitik Positiv sei anzumerken dass immerhin die Handelsströme zwischen den Entwicklungsländern Süd Süd Handel zunehme Wettbewerb und Marktwirtschaft so fuhr Frits Bolkestein ehemaliger Präsident der Liberal International und EU Kommissar a D Amsterdam fort Man müsste sich als Liberaler heute mit einer Kritik an der Freiheit auseinandersetzen die im Anschluss an den Kommunitarismus ständig den Egoismus liberaler Gesellschaften beklage Dies sei falsch da die liberale Freiheitsidee nie Freiheit von Verantwortung trenne Wer etwas tun muss die Konsequenzen tragen erst die Auflösung dieses Zusammenhangs schaffe Probleme Vehement setzte sich Bolkestein für weltweit offen Märkte und Wettbewerb ein wobei Letzterer starke Sicherungen brauche Freiheit sie verdient von allen Werten das größte Lob Otto Guevara Präsident von RELIAL Costa Rica blieb es überlassen den großen Wurf zu wagen In Praise of Freedom lautete der Titel seiner Grundsatzrede Er verwies auf die große Denktradition eines John Locke eines John Stuart Mill und vieler anderer großer Namen Bevor als Folge der Aufklärung der Liberalismus und seine Freiheitsidee sich durchsetzten sei Not selbstverständlich gewesen und allgemeiner Wohlstand völlig undenkbar Heute zeigten alle vergleichenden Indizes dass Wohlstand Bildung Gesundheit überall auf dem Vormarsch seien wo ein gewisses Maß an Freiheit herrsche Nichts zeige die wirkliche Inspiration die von der Freiheit ausgehe besser als

    Original URL path: https://www.freiheit.org/content/liberal-thinkers-conference-freiheitsdenker-weltweit (2016-02-15)
    Open archived version from archive


  • Entwicklung und Sicherheit in Afrika | freiheit.org
    e V das zentrale Fragen der internationalen Sicherheit aus transatlantischer und verteigungspolitischer Sicht behandelt In den Vorjahren galt das sicherheitspolitische Interesse aus naheliegenden Gründen dem Raum des Greater Middle East Durch den G 8 Gipfel in Heiligendamm ist die Afrika Thematik wieder in den Blickpunkt der politischen Öffentlichkeit gerückt Die Terroranschläge in Marokko und Algerien im Frühjahr des Jahres der Kampf um Afrikas Bodenschätze die Dauerkrisen in Darfur und Somalia sowie die Einrichtung eines Afrika Kommandos der US Streitkräfte in Stuttgart lieferten weitere aktuelle Impulse für die spannende Tagung in Gummersbach bei der auch existentielle Grundfragen des Kontinents und der dort lebenden Menschen in den Blick gebracht wurden Da die meisten Referenten ihre Vorträge als Power Point Präsentation zur Verfügung stellten bitten wir die geneigten Leser den Ertrag der Tagung durch Lektüre Kombination von und zu realisieren Klaus Füßmann Leiter des Veranstaltungsprogramms der Theodor Heuss Akademie Immer auf dem Laufenden bleiben Erhalten Sie immer aktuelle Inhalte zum Thema per Mail News Alert News Alert abonnieren Druckversion Themen Bildung Offene Gesellschaft Soziale Marktwirtschaft Internationale Politik TTIP Freiheit Digital Migration Veranstaltungen Stipendien Bewerbung Förderung Netzwerk Stipendiatenleben Stiftung Geschichte Aufgaben Struktur Standorte Jobs Themen Bildung Offene Gesellschaft Soziale Marktwirtschaft Internationale Politik TTIP Freiheit

    Original URL path: https://www.freiheit.org/content/entwicklung-und-sicherheit-afrika (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Suche | freiheit.org
    Weiterlesen 08 09 2007 Freiheit Ulrike Ackermann im ZDF Nachtstudio Kann der Staat Freiheit garantieren Oder muss und kann Freiheit nur individuell verteidigt werden Was heißt Freiheit heute Diese Fragen diskutierte Volker Panzer im nachtstudio mit seinen Gästen Weiterlesen 21 08 2007 Ausstellungseröffnung Erschossen in Moskau Anfang der 1950er Jahre verschärften sich die außenpolitischen Auseinandersetzungen im Kalten Krieg Innenpolitisch verfolgten der sowjetische Geheimdienst und die Staatssicherheit jeden in der DDR Weiterlesen 05 09 2007 Mexiko Scholtyseck erster Theodor Heuss Gastprofessor Der Veranstaltungssaal war überfüllt Studenten und Akademiker wollten den ersten Theodor Heuss Gastprofessor der Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit an der renommierten Privatuniversität Weiterlesen 03 11 2008 Gerhardt Markt oder Staat Ein kleiner Kompass Wolfgang Gerhardt Vorsitzender des Vorstands der Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit hat in einem Positionspapier zur gegenwärtigen Krise der Finanzmärkte Stellung genommen Ihm sei es so Weiterlesen 16 10 2008 Philipp Politiker sollten mehr und öfter zurücktreten Der Autor des Buches Persönlich habe ich mir nichts vorzuwerfen Michael Philipp hat in Frankfurt am Main bei einer Stiftungsveranstaltung über Rücktritte die Rolle der Medien und politische Weiterlesen 02 07 2007 Verletzung der Menschenrechte in Kuba muss überwacht werden Das liberale Netz Lateinamerika RELIAL Red Liberal de América Latina bedauert die Entscheidung des UN Gremiums für Menschenrechte Kuba und Weißrussland von der schwarzen Liste derer Länder die Weiterlesen 12 09 2008 Neue Publikation Einwanderungsland Deutschland Thomas Straubhaar analysiert in einer neuen Publikation des Liberalen Instituts Herausforderungen an das Einwanderungsland Deutschland und schlägt ein Punktesystem vor Weiterlesen 28 11 2007 Jetzt downloaden oder bestellen Das neue Programm Magazin Das Programmmagazin für das erste Halbjahr 2008 ist da Und es ist neu gestaltet Den Programmteil gibt es jetzt in einem handlicheren Format Sie können ihn ganz einfach aus der Heftmitte Weiterlesen left 1 4 5 6 672 right

    Original URL path: https://www.freiheit.org/list/search?sort=relevance&page=5 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Suche | freiheit.org
    bereits einmal körperliche und oder sexuelle Gewalt widerfahren Auch in Skandinavien kommt Gewalt gegen Frauen häufig vor meist innerhalb von Partnerschaften Dabei 2015 Publication Hintergrund Armenien Im August 2015 hat der armenische Staatspräsident Serzh Sargsyan eine Verfassungsänderung vorgeschlagen die im Oktober vom Parlament bestätigt wurde Am 06 Dezember durfte nun das Volk darüber 2015 Publication Fokus Menschenrechte Ich will nach Europa Seit Jahrzehnten versuchen viele Afghanen ihr Land zu verlassen Spätestens seit dem Fall von Kundus hat 2015 Publication Stresstest für die Demokratisierung Am 8 November sind mehr als 33 Millionen Menschen in Myanmar aufgerufen zu wählen Es werden wohl die transparentesten Wahlen seit 25 Jahren werden Gleichzeitig gelten sie als Stresstest für den 25 02 2016 Ereignis TTIP Duell der Argumente TTIP Duell der Argumente Fokus Landwirtschaft der Zukunft 17 02 2016 Ereignis Besser wirken besser auftreten Die Personalisierung von Politik und Wirtschaft schreitet voran Sie ist für die Vermittlung von Botschaften essentiell denn Köpfe lassen sich leichter darstellen und vermitteln als Inhalte Die 21 02 2016 Ereignis Verleihung der Reinhold Maier Nadel an Herrn Klaus Merz Die 09 03 2016 Ereignis Konfliktmanagement Konflikte und Auseinandersetzungen stören den reibungslosen Ablauf lassen Aufgaben scheinbar in den Hintergrund treten und können

    Original URL path: https://www.freiheit.org/list/search?sort=relevance&page=669 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Glossar | freiheit.org
    Q R S T U V W X Y Z Offene Gesellschaft Read More Themen Bildung Offene Gesellschaft Soziale Marktwirtschaft Internationale Politik TTIP Freiheit Digital Migration Veranstaltungen Stipendien Bewerbung Förderung Netzwerk Stipendiatenleben Stiftung Geschichte Aufgaben Struktur Standorte Jobs Themen Bildung Offene Gesellschaft Soziale Marktwirtschaft Internationale Politik TTIP Freiheit Digital Migration Veranstaltungen Stipendien Bewerbung Förderung Netzwerk Stipendiatenleben Stiftung Geschichte Aufgaben Struktur Standorte Jobs liberal Das Magazin Mediathek Newsletter Presse Kontakt EN

    Original URL path: https://www.freiheit.org/glossar/o (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Glossar | freiheit.org
    P Q R S T U V W X Y Z TTIP Read More Themen Bildung Offene Gesellschaft Soziale Marktwirtschaft Internationale Politik TTIP Freiheit Digital Migration Veranstaltungen Stipendien Bewerbung Förderung Netzwerk Stipendiatenleben Stiftung Geschichte Aufgaben Struktur Standorte Jobs Themen Bildung Offene Gesellschaft Soziale Marktwirtschaft Internationale Politik TTIP Freiheit Digital Migration Veranstaltungen Stipendien Bewerbung Förderung Netzwerk Stipendiatenleben Stiftung Geschichte Aufgaben Struktur Standorte Jobs liberal Das Magazin Mediathek Newsletter Presse Kontakt EN

    Original URL path: https://www.freiheit.org/glossar/t (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Soziale Marktwirtschaft | Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit
    dazu die Grundsätze der Sozialen Marktwirtschaft besonders die Freiheit zur Kreativität und Innovation auszuhöhlen Dem setzen wir unsere Vorstellung eigenbestimmter Bürger entgegen Zum Glossar Themen Bildung Offene Gesellschaft Soziale Marktwirtschaft Internationale Politik TTIP Freiheit Digital Migration Veranstaltungen Stipendien Bewerbung Förderung Netzwerk Stipendiatenleben Stiftung Geschichte Aufgaben Struktur Standorte Jobs Themen Bildung Offene Gesellschaft Soziale Marktwirtschaft Internationale Politik TTIP Freiheit Digital Migration Veranstaltungen Stipendien Bewerbung Förderung Netzwerk Stipendiatenleben Stiftung Geschichte Aufgaben Struktur

    Original URL path: https://www.freiheit.org/content/soziale-marktwirtschaft-0 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • „Republik heißt freie Meinungsäußerung“
    in China ein Kampf um Leben und Tod Von LIU Shaoqi über LIN Biao zu PENG Dehuai und HE Long wer verlor starb Heute hat sich die Politik in der Kommunistischen Partei Chinas weiterentwickelt und ist zivilisierter so dass keine Todesstrafe für politische Kriminelle droht Das unterstreicht der direkte Vergleich mit Nordkorea wo Jang Song thaek hingerichtet wurde nachdem er einen politischen Machtkampf verloren hatte China hat eine zivilisiertere politische Struktur zumindest was die Sicherheit von Politikern in der politischen Auseinandersetzung angeht Was ist eine sichere Struktur für Politiker und was ist eine unsichere Eine zivilisierte demokratische Struktur ist offensichtlich sicher Im Gegensatz dazu ist eine Diktatur für Politiker extrem gefährlich selbst wenn sie sich sicher fühlen Ceausescu Sadam Hussein und Muammar Gaddafi starben alle eines gewaltsamen Todes um nur einige Beispiele zu nennen Auch wenn manche Politiker in Demokratien hin und wieder Morddrohungen erhalten bleiben die meisten während ihres Amtes und danach unversehrt Heutzutage sind in China politische Verbrechen von der Todesstrafe ausgenommen und die Institution der gegenseitigen Bespitzelei und des Denunzierens ist abgeschafft In der Vergangenheit konnte jemand in große Schwierigkeiten kommen wenn er von der Parteimeinung abweichende Ansichten hatte und gemeldet wurde Solche Fälle gibt es nur noch selten Das zeigt dass die Regierung ihre Kontrolle über die Gedanken der Bürger zurückgefahren hat Es wird deutlich dass das System das darauf abzielt jemanden mit unorthodoxen Meinungen zu denunzieren innerhalb der staatlichen Strukturen besteht aber in einem Umfeld freier Marktwirtschaft nicht existieren kann Wie kann sich aber jedermann nicht ein Politiker sondern auch ein normaler Bürger sicher fühlen Der Rechtsstaat ist die zwingende Antwort In Chinas rechtstaatlicher Entwicklung gibt es Vor und Rückschritte Es gab einige Fälle in denen Unschuldige verurteilt wurden wenn auch nicht zum Tode Nachdem die eigentlichen Kriminellen ausfindig gemacht werden konnten erhielten zumindest einige

    Original URL path: https://www.freiheit.org/print/6460 (2016-02-15)
    Open archived version from archive



  •