archive-org.com » ORG » K » KIM-POP.ORG

Total: 457

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Kim - Verein zur Foerderung von Popkultur
    ARTISTS DESIGN LINKS PRESSE PARTNER KONTAKT KIMreminder Suche MusikerInnen bei Spotting weiterlesen DESIGN BY MARTIN HOERL KEIN Stage Spotting Donnerstag 05 04 2012 Uhr 19 30 19 30 Explosiv Der Sänger der Black Shampoos ist leider erkrankt deshalb findet heute

    Original URL path: http://www.kim-pop.org/events/index.cfm?fuseaction=details&id=692 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Kim - Verein zur Foerderung von Popkultur
    Carpets inzwischen bereits dritten Album Passend dazu spielt die Band pointiert und obwohl inzwischen zum Sextett gewachsen nie mehr als nötig Der verspielte Action Folk der beiden letzten Alben weicht einer neuen konzentrierten Kühle Album Info Witness me pass out Man kann ihn deutlich vor sich sehen den klapprigen Storchenprinzen Volker Buchgraber wie er seufzend den Kopf schüttelt Wo hat er sich da schon wieder reinmanövriert In ein Gedankenkarussell aus Scham Gullet nihilistischer Hoffnungslosigkeit I Let Myself Go Angst Expiring Dates und Panik Dating My Faintness Man kann es sich halt nicht aussuchen was einen nachts wach hält An was kann man sich dann überhaupt noch klammern im Leben Vielleicht doch ein bisschen an die klassische Hoffnungsfantasie aller noch nicht ganz Verlorenen Alles wird gut Irgendwann findet man auch als chronischer Misanthrop seinen Frieden I ll Find Rest bzw eine gleichgesinnte Seele Whale Of My Kind Fragile Soul Heavy Heart In den wenigen klaren Momenten zwischen homöopathischer und alkoholischer Medikation panischer Extase und dem erschöpften Wegtreten danach findet Buchgraber dabei zu einer viel klareren Sprache als zuvor Nicht mehr bildhaft sondern deutlich und direkt nicht mehr assoziativ sondern höchst präzise wirken die Texte auf Dust Covered Carpets inzwischen schon dritten Album Witness Me Pass Out Passend dazu spielt die Band pointiert und obwohl inzwischen zum Sextett gewachsen nie mehr als nötig Der verspielte Action Folk der beiden letzten Alben weicht einer neuen konzentrierten Kühle Der Bandsound wurde angereichert durch wavige Basslinien und Synthesizer und gleichzeitig wurde ausgemistet klingen soll immer nur der Ton den der Song an der jeweiligen Stelle braucht Jedes Instrument findet seinen Platz Wenn die Snaredrum zuschlägt dann hat das Sinn und unterstützt durch die Produktion Dino Spiluttinis und das Mastering von Alan Douches Owen Pallett We Were Promised Jetpacks auch die entsprechende Wucht und Wirkung Diesbezüglich

    Original URL path: http://www.kim-pop.org/events/index.cfm?fuseaction=details&id=686 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Kim - Verein zur Foerderung von Popkultur
    3 Hot Road Jam Open Stage Leibnitz Funkrock Crossover Vier dem Funkrock verschriebene Musiker auf der Suche nach dem Einen wilden dreckigen und puren Sound Zwischen unbekannten Sternenkonstellationen und fallenden Mähnen erheben sie sich umschlungen von verruchten sphärischen Klängen Hot Road Jam der exorbitant feisteste Funkrock west östlich des Mississippi http www myspace com hotroadjam Dia Rea Portugal Österreich Austro Latino Pop Rock Die Band Dia Rea spielt Lieder vom Soundtrack des Films EL REY In der Folge wird die kurze Version des Dokumentarfilms EL REY 52 min aufgeführt Stefan Lechner v g Erwin Springer v b Paul Pieringer keys Dominik Kreuzer Trompete Percussion Philipp Pluhar d Norbert Glieder Percussion Dokumentarfilm EL REY 52 min musikalischer Road Dokumentarfilm 2011 Eintritt pay as you wish Zwei Österreicher Ein Schulbus Ein Kontinent voller Musik Adi und Stefan sind seit vielen Jahren befreundet und spielen in einer Grazer Band Als ihnen ihr Leben in Österreich zu eintönig wird legen sie sämtliche Ersparnisse zusammen kaufen einen ausrangierten amerikanischen Schulbus und starten ein einjähriges musikalisches Abenteuer durch Lateinamerika Ihre bisherigen Reisen durch Zentralamerika waren der Grundstein zur Idee dieses Projekts Musik ist ein integraler Bestandteil im Leben der Zentralamerikaner Abseits der Touristenpfade entdecken sie wie

    Original URL path: http://www.kim-pop.org/events/index.cfm?fuseaction=details&id=685 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Kim - Verein zur Foerderung von Popkultur
    Waldviertel Power Pop Alternative Als tiefgehend speziell ungewöhnlich fett melodiös räudig sowie zeitlos und trendresistent wird die Musik von Sergeant Pluck himself beschrieben Presse und Publikumsstimmen belegen Die Band schafft das Kunststück in klassischer Rock Besetzung ihren Instrumenten etwas Neues Unabhängiges zu entlocken und dabei trotzdem eingängige Musik zu machen Genau das ist wohl das Geheimnis des Projekts dem Ohr schmeicheln und es gleichzeitig herausfordern Sergeant Pluck himself waren lange

    Original URL path: http://www.kim-pop.org/events/index.cfm?fuseaction=details&id=684 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Kim - Verein zur Foerderung von Popkultur
    allein heißt es Du bist Frech wie Rotz und heute liebe ich dich die beste und treffendste Beschreibung für diese erfreuliche Neuentdeckung Michael Pelitz Platoo http www viech org Louise Pop ABGESAGT Berlin Wien CD Präsentation TIME IS A HABIT Tour Surf Noir Luise Pop schick und tanzbar wie Le Tigre oder The Drums erregte schon 2009 mit ihrem Agit Pophit Feminist Terrorists die Gemüter Mit ihrem brandneuem Album Rock n Rollverknüpfen die drei Frontfrauen und ihr Schlagzeuger gekonnt zackig rauchige Gitarrenklänge mit dem Charme hipper Geradlinigkeit Louise Pop zitiert sich musikalisch durch die letzten Jahrzehnte von den surfigen B52s über die ekstatischtänzelnden BIS oder den theorieschwangeren Dancepunks Le Tigre zu elegischen Sonnenuntergangsmelodien Rock n Roll reibt sich an elektronischer Strenge in einander jagenden Melodiefeuerwerkskaskaden Surf noir trifft auf Synthieklänge in brilliantem Technitonecolor Das Wien Berliner Quartett ist der jüngste Neuzugang des Wiener Labels Siluh Records Mit ihrem aktuellen Album Time Is A Habit haben Luise Pop ein famoses Liederbuch abgeliefert Ja sie haben ihre Hausaufgaben gemacht Wer schon in Teenagertagen eine Palette von Bronski Beat bis Bikini Kill zu seinem essentiellen Soundtrack zählt kann von einer gelungenen Sozialisierung sprechen Wenn dann noch wie bei der aus Kanada stammenden Bassistin Erin in der Sturm Drang Zeit Bands wie Deerhunter oder Aids Wolf regelmässig im WG Wohnzimmer aufspielen darf sich als fest verankert im Indie Kosmos wähnen Album Info Time Is A Habit Zwischen zwei einander fernen Welten zwischen Loner Lyrik I was born and raised in desperate times und spielerischer Theorieliebe I m m too conceptional for my shirt entfaltet sich das weite Reich von Luise Pop Vera Kropf Gesang Gitarre Lisa Berger Keyboard Gesang und Martin Lehr Schlagzeug kommen außerdem aus dem thanatophilen Österreich und behandeln auf ihrem Zweitling Time Is A Habit das Thema Vergänglichkeit mit den unterschiedlichsten

    Original URL path: http://www.kim-pop.org/events/index.cfm?fuseaction=details&id=682 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Kim - Verein zur Foerderung von Popkultur
    zwei Stimmen und ganz viel Liebe zur Musik Stilistisch bewegt sich das ganze irgendwo zwischen Jon Bon Jovi und Muddy Waters klingt komisch ist es irgendwie auch Aber das ist nun einmal die Musik die den beiden Probanden natürlich aus den Saiten fließt Jörg Veselka und Rene Müller Spuk Exzentrischer deutscher Indiepop Im September 1997 beschließt Texter Songwriter Sänger Marcus Heider seine musikalische Inkarnation nach einem der mächtigsten Gegner von John Sinclair zu benennen SPUK SPUK wird zur Spielwiese eines losen musikalischen Kollektivs Anfangs spielt die Band nervös fiebrigen Rock mit deutschen Texten on the ground nicht underground die Arrangements sind sparsam wenn nicht sogar karg Um die Jahrtausendwende werden die Gitarrensounds breitbeiniger und das Longplayer Demo Konzentrat erscheint 2002 Ein offensives ruppiges und großspuriges Statement das Millionen geliebt hätten wenn sie denn eine Chance gehabt hätten es zu hören Das Werk bleibt vertriebs und labellos somit chancenlos Im Laufe der Zeit verdichtet sich der ungestüme Sound und eigenwillige gewitzte und exzentrische deutsche Indiepop Songs dominieren die Setlist der Band Die Band hat sich und ihren Sound gefunden und das ohne erwachsener oder reifer geworden zu sein 2007 entstand das Album Automat Mit Gottfried Schuster von Karmatraxx in Wien ist

    Original URL path: http://www.kim-pop.org/events/index.cfm?fuseaction=details&id=681 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Kim - Verein zur Foerderung von Popkultur
    und neu in der Szene Und sie sind grün weil sie wissen dass viele Dinge getan werden könnten um die Welt zu verbessern Rukola setzt sich für Vegetarier Menschlichkeit Umwelt und Tierschutz ein Nach dem Debutalbum Kiss in olje und dem Erwachsenwerden sind die Songs rauer und spritziger geworden Getanzt wird immer Eva Toma ič Lea Dvor ak Tadej Pomperger Franci Novak Bojan Toma ič Slowenien http www vecer com blog rukola The Spoonman Powerpop Alternative Warm lights over the sea crying melodies igniting the darkness a bird still can t fly a Spoonman is born Die Grazer Band existiert schon seit geraumer Zeit die Musiker wechselten mehrmals Daher hier die aktuelle Bandbesetzung Tom Vocals Rythm Dave Guitar 2nd Vocal Pawel Bass Wuh Drums http www facebook com TheSpoonmanBand HC Roth abgesagt Lustige böse und sinnlose Lieder eines Autors H C ROTH singt seine Lieder erzählt seine Geschichten nur er und seine Gitarre Dabei macht er keinen Hehl aus etwaigen musikalischen Defiziten so rückt die Musik oftmals in den Hintergrund und ja es kann auch einmal passieren dass die Gitarre nicht so ganz richtig gestimmt ist Für den Moment ist dies egal denn ohnehin geht es hier viel mehr um

    Original URL path: http://www.kim-pop.org/events/index.cfm?fuseaction=details&id=680 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Kim - Verein zur Foerderung von Popkultur
    Rant on Open Stage Aggressiv Rock der sich irgendwo zwischen Metal und Rock einpendelt dennoch einen eigenen Charakter aufweist Die 4 Jungs aus Kapfenberg punkten mit powervollen Life Shows und haben vor den den österreichischen Musikmarkt 2012 gehörig aufzuwirbeln http www rant world com The Rocodrilos Viva el Rock n Roll Rockn Roll mit spanischer Lyrik Wer schon einmal von einem Krokodil gebissen wurde der weiß dass es einen nicht

    Original URL path: http://www.kim-pop.org/events/index.cfm?fuseaction=details&id=679 (2016-04-26)
    Open archived version from archive



  •