archive-org.com » ORG » K » KOFFER.ORG

Total: 29

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Urlaub & Reisen - Reiseländer Reiseziele Reiseberichte Urlaubsländer Urlaubsziele Urlaubsberichte
    Alpen erklimmen beim Canyoning dem natürlichen Lauf der Gebirgsflüsse folgen und die unvergessliche Landschaft an sich vorbeiziehen lassen In Österreich erwartet Sie Abenteuer pur Besuchen Sie die Festspielstadt Salzburg die Stadt der Türme und barocken Kuppeln der magischen Plätze und der pompösen Barockarchitektur und lassen Sie sich verzücken von den kulinarischen Köstlichkeiten Schweiz Urlaub Ob Hochgebirge oder südliches Ambiente kosmopolitisches Flair oder unberührte Landschaften jede Region der Schweiz verfügt über ihre eigenen charakteristischen Eigenschaften Herrliche Natur in den verschiedenen Schweizer Berggebieten Historische Städte und tiefe Seen begeistern gleichermassen Die Schweiz bietet verschiedene Ferienorte und für jeden Geschmack und Interesse findet man hier ein ideales Ausflugsziel Grossbritannien Urlaub Großbritannien ist ein sehr vielfältiges Land es bietet sowohl für Erholungssuchenden als auch Abenteurer genug Abwechslung und kann Startpunkt für die Suche nach dem heiligen Gral sein Britannien ist voller Kontraste wohin auch immer Sie sich wenden finden Sie eine große Vielfalt an Landschaften und Kulturen England Wales Schottland und Nordirland sind alles einzigartige Länder mit jeweils eigenen Traditionen und Bräuchen Frankreich Urlaub Das Charmantes Frankreich verführt den Urlauber nicht nur durch guten Wein und leckere Baguettes sondern bietet auch eine einzigartige Natur welche atlantische Charakteristiken aufweist Lassen Sie Sich von Frankreichs Charme verführen Ganz Frankreich bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten welche es zu entdecken gilt Belebte Städte wie Paris ruhige Orte wie die Bretagne zahlreiche Schlösser in der Loire den Nationalpark Vanoise in den grajischen Alpen oder hippe Strände wie die Cote dAzur Spanien Urlaub Wenn Sie einen Urlaub am Meer planen sollten Sie diesen in Spanien verbringen Hier erwarten Sie mehr als 3000 Sonnentage pro Jahr und eine Durchschnittstemperatur von 18 Grad Spanien überzeugt nicht nur durch viel Sonne sondern auch mit hervorragenden Wein Entlang der Weinrouten haben Sie die Möglichkeit die Kultur und den Lebensstil einiger der traditionsreichsten spanischen Weingegenden kennen zu lernen Portugal Urlaub Lissabon war und ist Hauptstadt des Meeres Im 15 Jahrhundert brachen aus Portugal von den Gestaden des Tejo die Karavellen der Entdecker auf um den Seeweg nach Indien zu finden 500 Jahre später knüpft Portugal mit Europas größtem Ozeanarium im Park der Nationen sowie mit den längsten Sandstrand Europas der Azoren Unterwasserwelt und dem Refugium Porto Santo die Verbindung zu den Ozeanen der Zukunft Griechenland Urlaub Griechenland das Land der alten Götter ist durch seine typisch weiß gestrichenen kleinen Häuser seiner Blumenvielfalt seiner Inseln und Tempeln der Inbegriff von Harmonie und Schönheit Dank dieser Voraussetzung verbunden mit dem günstigen Klima der Sicherheit der griechischen Gewässer sowie den kurzen Entfernungen zwischen Häfen und Stränden ist Griechenland bei ausländischen Touristen berühmt und beliebt Australien Urlaub Gehen Sie auf eine Reise durch Australien und genießen Sie die schönsten Seiten dieses Landes Für Ihre Reise hat der Kontinent ausser Koalas und Kängurus noch eine Menge mehr zu bieten Down Under bietet viele landschaftliche Reize Dichter Regenwald atemberaubende einsame weiße Sandstrände weites Buschland wildes Bergland Städte wie Canberra Sydney und Melbourne sind hier genau so zu Hause wie die Kultur der Aborigines USA Urlaub Erleben Sie die Vereinigten Staaten von

    Original URL path: http://www.koffer.org/ (2014-09-30)
    Open archived version from archive

  • Frankreich Reise Frankreich Urlaub Reiseziel Urlaubsziel Reiseberichte Frankreich
    das Land mit dem berühmten Eifelturm außer Wein und leckeren Baguettes noch eine Menge mehr zu bieten Sie können belebte Städte wie Paris ruhige Orte wie die Bretagne oder aber auch hippe Strände wie die Cote dAzur entdecken Das Charmantes Frankreich verführt den Urlauber nicht nur durch guten Wein und Weißbrot sondern bietet auch eine einzigartige Natur Frankreichs Landschaftsbild prägen überwiegend fruchtbare Ebenen oder sanfte Hügel im Westen und Nordwesten bildet der Atlantik im Süden das Mittelmeer die natürlichen Grenzen des Landes Pyrenäen Ardennen und das Zentralmassiv laden zum Wandern und Bergsteigen ein Das Klima des Landes hängt von den verschiedenen Regionen ab so dass der Midi Bereich des Mediterranklimas im Sommer beispielsweise sehr trocken ist Die Pflanzenwelt Frankreichs weist atlantische und mitteleuropäische Charakteristiken auf mit Zügen aus dem Mittelmeerraum Auch die Küche Frankreichs deutet auf ein mediterranes Ambiente hin wobei jede Region ihre eigenen Besonderheiten hat So zeichnet sich die provenzalische Küche bevorzugt durch Fischgerichte aus wie z B die berühmte Fischsuppe Bouillabaisse während man im Elsass Gänseleberpastete Wurst und Schinken genießen kann In Paris der Hauptstadt Frankreichs laden eine Vielzahl von Bistrots Restaurants und Brasserien zum Speisen ein Wenn man in Paris ist sollte man sich nicht nur auf die gastronomischen Highlights beschränken sondern sich auch dem kulturellen Leben widmen ein Besuch im Louvre sollte man sich daher nicht entgehen lassen Wenn Sie einen Städteurlaub in Frankreich planen sollten Sie unbedingt auch Dijon die Haupstadt des Burgunds welche reich an architektonischen Sehenswürdigkeiten ist oder Marseille Lille Lyon Toulouse Nizza Nantes Straßburg Montpellier Bordeaux und Rennes auf Ihrem Plan haben Lassen Sie Sich von Frankreichs Charme verführen Ganz Frankreich hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten die es zu entdecken gibt Wie wäre es z B mit einem Ausflug zur ehemaligen Benediktinerabtei Mont St Michel zu den zahlreichen Schlössern der Loire den Nationalpark Vanoise in den grajischen Alpen oder nach Mercantour dem Gebirgsmassiv in den französischen Seealpen Urlaubsziel Frankreich Südlich der Loire im so genannten Langue d oc entdeckt man das Zentrum und die Region Poitou Charentes mit ländlicher Prägung das Vulkanrelief in der Auvergne Puys Kette die Ruhe der Wälder voller Granitgestein des Limousin die Aquitaine mit seinen Spezialitäten Dune du Pilat die Region Midi Pyrénées und seine Schlösser und Täler bis zu den Pyrenäen Talkessel von Gavarnie Talkessel von Navacelles das für seine antike Zivilisation berühmte Rhônetal und schließlich die Alpen und die Voralpen die zum Mittelmeer hin abfallen Mont Blanc Vallée des Merveilles Gorges du Verdon Nach den verschneiten Gipfeln trifft man auf Palmen und Mimosen am blauen Mittelmeer und auf Korsika die Insel der Schönheit Klippen von Bonifacio Nördlich der Loire findet man die Ebenen des Nordens mit unzähligen Abteien und militärischen Sehenswürdigkeiten die Täler der Oberen Normandie an der Seine und das Küstengebiet mit seinen Kreidefelsen Etretat die Knicklandschaften der Niederen Normandie Mont Saint Michel und der Bretagne mit ihrer wilden Küste Pointe du Raz die historischen Bauwerke der Ile de France und der Picardie den sanften Charakter des Loire Tals und seiner königlichen Schlösser die

    Original URL path: http://www.koffer.org/Frankreich.html (2014-09-30)
    Open archived version from archive

  • Deutschland Reise Deutschland Urlaub Reiseziel Urlaubsziel Reiseberichte Deutschland
    auf dem Rhein zu erhaschen und begreifen Sie die wunderschöne Landschaft die dieses Land umgibt Deutschland lädt Sie ein Besuchen Sie historische Schlösser wie den Dresdner Zwinger oder das märchenhafte Schloss Neuschwanenstein Die Kulturstadt Weimar mit ihren berühmtesten Söhnen Goethe und Schiller erwartet Sie genauso wie das dort ganz in der Nähe befindliche KZ Mahnmal Buchenwald Bestaunen Sie auf jeden Fall auch das Völkerschlachtdenkmal in Leipzig das Brandenburger Tor in Berlin die Reeperbahn in Hamburg und den Kölner Dom Es gibt viel zu entdecken fangen Sie am besten gleich damit an Deutschland freut sich auf Sie Hauptsdadt Berlin Deutschlands beliebtestes Städtereiseziel Wer kennt nicht das Brandenburger Tor mit der Quadriga die Siegessäule oder das Charlottenburger Schloss Den Besucher Berlins erwartet eine schier unglaubliche Zahl touristischer Höhepunkte Ob Reichstag Museumsinsel Schloss Charlottenburg oder Potsdamer Platz die quirlige deutsche Hauptstadt besitzt ein sagenhaftes Arsenal verschiedenster Sehenswürdigkeiten auf Weltniveau Die 12 Bezirke Berlins wirken selbst wie kleine Städte und bieten jeweils eigenen Reiz und besonderen Charme Die Zahl der bedeutenden Sehenswürdigkeiten in Berlin erscheint schier endlos Das Brandenburger Tor Symbol Berlins ist das bekannteste Gebäude der Stadt Von dort aus führt der Prachtboulevard Unter den Linden zur Schlossbrücke Jedes Gebäude hat hier seine eigene Geschichte zu erzählen die Humboldt Universität die Staatsoper die Komische Oper das Zeughaus das Kronprinzenpalais um nur die bedeutendsten Attraktionen zu nennen Hauptattraktion in der Umgebung Berlins ist natürlich Brandenburgs Hauptstadt Potsdam welche jeder Berlin Tourist kennen lernen sollte Von Schloss Sanssouci der Sommerresidenz der Preußen mit seinen prächtigen Gärten über die restaurierte Innenstadt mit ihrem Stadtbild aus dem 18 Jahrhundert bis zum Holländischen Viertel und der russischen Kolonie Alexandrowka begegnet dem Touristen auf Schritt und Tritt lebendig gebliebene Geschichte Dresden Frauenkirche und königliche Juwelensammlung Die Frauenkirche ist Dresdens Wahrzeichen und eines der großen Meisterwerke des Barocks Wie kein anderes Gebäude symbolisiert die Frauenkirche mit ihrer Zerstörung und dem Wiederaufbau die Geschichte Leicht elegant und in unvergleichlicher Schönheit reiht sich die Frauenkirche ins Dresdner Elbpanorama ein Glanzvoll erstrahlt der Altarraum mit seinen marmorierten Säulen und zart bemalten Brüstungen Selbstbewusst prägt die große steinerne Kuppel wieder das Stadtbild Die Gemäldegalerie im Dresdener Zwinger besitzt eine der weltweit bedeutendsten Sammlungen europäischer Malerei von ca 1350 bis 1800 in deren Ausstellungsräumen mehr als 760 Werke zu sehen sind Hier ist die italienische Malerei mit Hauptwerken von Raffael Correggio Giorgione Tizian und anderen genauso vertreten wie der Bestand holländischer und flämischer Malerei des 17 Jahrhunderts von Rembrandt Vermeer Ruysdael Rubens Jordaens und Van Dyck Das Grüne Gewölbe von Kurfürst August gegründet genießt als das prächtigste und reichste Schatzkammermuseum Weltruf Im Einklang mit der festlichen Architektur präsentieren sich etwa 3 000 weltweit einzigartige Kunstwerke Blattgold holzgetäfelte Wände aus sächsischer Eiche Marmor Fußböden funkelnde Spiegel goldene Konsolen ornamentgeschmückte Decken geben den Kunstschätzen den richtigen Rahmen Altstadt Quedlinburg zeitloser Glanz vergangener Kaiser Über 1300 malerische Fachwerkhäuser drängen sich in der Altstadt des Unesco Welterbes zum Gesamtkunstwerk Quedlinburg ist Zentrum der Fachwerkkunst und Wiege der deutschen Kaiserdynastie Weithin sichtbar thront auf dem Schlossberg die Stiftskirche St Servatius

    Original URL path: http://www.koffer.org/Deutschland.html (2014-09-30)
    Open archived version from archive

  • Griechenland Urlaub Reisen - Sehenswürdigkeiten Reiseführer - Urlaub Reisen Griechenland
    den Fisch für die heimische Küche Oliven Quitten Wein Feigen und Granatäpfel waren schon damals sehr beliebt Auch die Tradition der Mezedes das sind kleine aber variantenreiche Gerichte die mittlerweile klassischer Begleiter von Ouzo und Wein sind wurden damals schon dazu gereicht Die weitere Entwicklung der Küche im wunder schönen Griechenland ist äußerst eng verbunden mit der Entwicklung des Kulturraums des östlichen Mittelmeers Gerne verwendet werden in der alten hellenistischen Region Gewürze wie Oregano Mine Salbei Thymian Zimt und Paprika Man kocht im kulinarischen Griechenland vieles im Backofen und zu den meisten Gerichten wird frisches Weißbrot gereicht Gerne wird zum Essen ein Glas Wein oder für Kinder Wasser oder Limonade getrunken Auch die griechischen Süßspeisen so zum Beispiel die Halva sollte man unbedingt versuchen diese Speise wird übrigens von dem sonst recht strengen Fastengebot in Griechenland ausgenommen Die griechische Gastfreundschaft Die Gastfreundschaft der Griechen nimmt im Griechenland Urlaub schon manchmal beängstigende Züge an Griechische Hausfrauen und besonders die Mütter unter ihnen kennen nur eines Essen Erst wenn man kurz vor der Übelkeit steht und meist nicht einmal dann hören sie auf Leckereien in ihre Gäste oder auch in die Kinder hinein zu stopfen Diäten sind hier völlig sinnlos und für einen Griechen kaum nachzuvollziehen in Griechenland scheint es so etwas einfach nicht zu geben Unternimmt man eine Reise durch Griechenland so kann es passieren dass man von wildfremden Menschen welche ja noch nicht einmal unsere Sprache sprechen zu einem heißen Tee eingeladen wird Nur ein Tag an dem du mit niemandem sprichst ist ein verlorener Tag An dieses Sprichwort scheinen sich die meisten Griechen nicht nur im Urlaub auch wirklich zu halten Griechenland Reisen Erleben Sie Griechenland Gehen Sie auf Griechenland Reisen und genießen Sie die atemberaubende griechische Landschaft Für die wundervollen Reisen durch Griechenland hat das Reiseziel außer Thrakien und Makedonien noch eine Menge mehr zu bieten Peloponnes Thessalien Attika und Epirus sind hier genau so zu Hause wie die Ägäis mit den Sporaden die Kykladen die Dodekanes die Ionischen Inseln oder Kreta Korfu und Rhodos Griechenland ist das Land der Sehenswürdigkeiten das Land der lebenden Antike und das Urlaubsland der netten weißen Sandstrände Nirgendwo anders findet man eine solche Anhäufung von alt antiken Gebäuden und nirgendswo anders kann man die Geschichte so hautnah miterleben Griechenland ist durch seine typisch weiß gestrichenen kleinen Häuser und seiner Blumenvielfalt der Inbegriff von Harmonie und Schönheit Griechenland die Heimat der Götter ist im Besitz der meisten Inseln und Tempeln Schauen Sie sich die Tempel der Götter an fühlen Sie sich hinein in die Welt Athens und erleben Sie ein paradiesisches Wunder in den Meeren um Griechenland Erforschen Sie die Wasserwelt und entdecken Sie Geist und Seele in sich selbst Fühlen Sie Griechenland Machen Sie eine Reise durch das wundervolle Griechenland begeben Sie sich nach Griechenland und entdecken Sie die einzigartige Vielfalt der kulturellen Sehenswürdigkeiten Das was hier genannt wird ist nur ein kleiner Teil und soll einen Vorgeschmack auf das geben was kommen wird wenn Sie sich für einen Griechenlandreise entscheiden Folgend

    Original URL path: http://www.koffer.org/Griechenland.html (2014-09-30)
    Open archived version from archive

  • Großbritannien Reise Großbritannien Urlaub Reiseziel Urlaubsziel Reiseberichte Großbritannien
    bietet sowohl für den Erholungs suchenden als auch den Abenteurer genug Abwechslung Die Universitätsstädte in England die Hügel von Wales die Highlands von Schottland oder das Flair der grünen Insel in Nordirland alle Regionen Großbritanniens haben ihre Eigenarten und vor allem auch ihre ganz eigene Geschichte Für den kulturell interessierten Touristen hält Großbritannien einige Abwechslung bereit Herrliche Parks und Schlösser laden zum gemütlichen Besichtigen ein und zeigen dem Besucher die Lebensart des englischen Adels in den unterschiedlichsten Jahrhunderten Geschichtliche Einblicke erhält der interessierte Gast aber auch an anderen Orten Es können Zeitsprünge zu ominöse Steinkreisen wie beispielsweise Stonehenge unternommen werden deren wirkliche Bedeutung heute verloren zu sein scheint Genauso locken aber auch alte Ritterburgen wie zum Beispiel Warwick Castle zur abenteuerlichen Erkundung Überall sind sowohl in den größeren Städten als auch auf dem Land Museen zu finden die ebenfalls eine herrliche Beschäftigung darstellen falls das berühmte englische Wetter Unternehmungen unter freiem Himmel einschränkt Mit den Schlösser Burgen und Festungsanlagen wie das Tower of London Buckingham Palace Edinburgh Castle York City Walls den Kirchlichen Bauten oder Ruinen wie das Canterbury Cathedral Saint Paul s Catherdal Westminster Abbey Glasgow Cathedral dem Hyde Park Nordirland Nationalpark Edinburgh Zoo Natural History Museum in London Stonehenge Highland Games in Schottland Museum of Scotland in Edinburgh University of Oxford Pitt Rivers Museum in Oxford garantiert Großbritannien unvergessliche Eindrücke und Erlebnisse On Tour durch Großbritannien Charles Darwin sitzt gemütlich mit übergeschlagenen Beinen in seinem Stuhl mitten in Shrewsbury und betrachtet die Besucher der Bibliothek Die Region Shrewsbury gehört zur englischen Grafschaft Shropshire ist gut 601 km groß und grenzt im Westen an Wales Shrewsbury liegt etwas ab vom Schuss die 50 km nach Birmingham legt man mit dem Auto in etwa 40 Minuten zurück Dort erlebt man Großstadt Aber hier draußen auf dem Lande verläuft das Leben in gemächlichen Bahnen Keine überfüllten Läden kein Massentourismus nette Leute Zu sehen gibt es trotzdem eine ganze Menge Die Region gilt als Wiege der industriellen Revolution Mittlerweile hat das schon wieder Charme Die Rauchschwaden von einst sind verzogen viele Fabriken haben dichtgemacht und zeigen sich dem Touristen von ihrer schönsten Seite Fährt man auf dem Motorway M6 Richtung Norden umgeht man elegant die Großstadt Birmingham Nach Wolverhampton nimmt man den Abzweig auf die M54 Richtung Telford und schon ist man im heute stillgelegten Industriegebiet in der Nähe der Stadt die nach Thomas Telford benannt wurde Er gilt weltweit als einer der Begründer des Bauens unter Anwendung wissenschaftlicher Methoden und war somit als einer der ersten modernen Bauingenieure Zu seinen bedeutendsten Bauwerken gehört die Menai Brücke die seit 1826 das Walisische Festland mit der Insel Anglesey verbindet Im Süden der Stadt kann man die Ironbridge besichtigen 1779 war sie die erste Eisenbrücke weltweit 30 m lang und gab sowohl der nahe gelegenen Ortschaft wie auch der Schlucht die sie überspannt einen neuen Namen Auf jeden Fall lohnt ein Besuch der nahe gelegenen Museen die das Zeitalter der Frühindustrialisierung thematisieren Hervorzuheben ist das Ironbridge Gorge Museum welches zum UNESCO Weltkulturerbe zählt Auch

    Original URL path: http://www.koffer.org/Grossbritannien.html (2014-09-30)
    Open archived version from archive

  • Österreich Reise Österreich Urlaub Reiseziel Urlaubsziel Reiseberichte Österreich
    und die wechselvolle Geschichte Österreichs haben Gebäude unterschiedlichster Stile und Verwendungszwecke hervorgebracht Die Bekanntheit österreichischer Gegenwartsarchitektur ist weit über die Grenzen des Landes hinaus bekannt und spricht für die Aktualität und Lebendigkeit dieser Kulturform Österreich zählt deshalb bezüglich der Kultureinrichtungen zu den bestversorgten Ländern der Erde Von weltberühmten Kunstsammlungen über originelle Privatmuseen bis zu kleinen aber feinen Galerien sind alle Sparten vertreten Österreich ist gekennzeichnet durch seine unzähligen Berge und Seen von welchen Sie sich in Kitzbühel oder auch am Wörthersee beeindrucken lassen können Tausend Jahre Geschichte und Kultur haben ihre sehenswerten Spuren hinterlassen Einige Highlights Österreichs sind zum Beispiel die zahlreichen Städte denn sie locken mit faszinierender Architektur die alle bedeutenden Baustile umfasst von Gotik angefangen über Renaissance Barock Gründerzeit und Jugendstil bis hin zu der Postmoderne Auch die Burgen repräsentieren Macht durch ihre ehrfurchtsgebietenden Größen und die zumeist hohen Lagen signalisierten sie schon von weiten wahre Wehrhaftigkeit Vorarlberg Natur pur im Gadental Die Ursprünglichkeit des Biosphärenparks Großes Walsertal zeigt sich wohl am besten im Gadental das seit 1987 Naturschutzgebiet ist Keine Straße und kein Güterweg stören die Idylle des Tales das von Sonntag Buchboden ausgeht Nur Wanderer erleben und genießen diese einmalige Landschaft vorbei an den Schluchten dem Naturdenkmal Kessischlucht und den Wasserfällen des Matonbachs Pflanzenfreaks können unter Anleitung eines Experten auf eine botanische Entdeckungsreise gehen So bietet dieses Terrain ein prächtiges Heim u a für seltene orchideenreiche Spirkenwälder in denen sich Frauenschuh oder Knabenkraut wohl fühlen Übrigens Am Ausgangspunkt ins Gadental liegt das geschichtsträchtige Bad Rothenbrunnen in dem angeblich schon im Jahr 1460 Hilfesuchende auf Heilung durch die Quelle Bad Rothenbrunnen hoffen durften Das Bad präsentiert sich jedenfalls als ein Ort von besonderer Stille und Naturschönheit Der liebevoll renovierte Alpengasthof mit seinen 22 Betten und seinem jahrhundertealtem Mobiliar spiegelt das Flair von 1900 wider Oberösterreich Auf der Pirsch durch den Nationalpark Kalkalpen Wo durchstreifen bisweilen Braunbären das Gelände oder landen Steinadler Wanderfalken und Schwarzstörche auf zackigen Felsvorsprüngen Richtig im Nationalpark Kalkalpen Dieser 1997 gegründete Nationalpark präsentiert sich mit seinen 209 km² als der größte Waldnationalpark Österreichs 30 verschiedene Waldgesellschaften 50 Säugetier und 80 Brutvögelarten sowie 1 600 Schmetterlingsarten und über 1 000 Blütenpflanzen Farne und Moose machen die hohe Artenvielfalt der oberösterreichischen Bergregion des Sengsen und Hintergebirges aus Sogar Luchse sind hier wieder heimisch geworden Weltweit einzigartig leben im Nationalpark Kalkalpen der Höhlenlaufkäfer mit der klingenden Bezeichnung arctaphaenops muellneri und die Quellschnecke Bythinella Die jüngst entdeckte Klarahöhle weist beinahe riesige Dimensionen auf und beherbergt den größten Stalagmiten Österreichs Eggenburg Ritterturniere Feuerspektakel Minnesänger Wie im Mittelalter Wilde Schlachten werden geschlagen Dramatische Ritterturniere mit edlen Kämpfern hoch zu Ross Kämpfe der Knappen mit fliegenden Schwertern Flinke Bogenschützen eifern um die Wette und um die Gunst der holden Fräuleins Derweil ergötzt sich das Volk an den unzähligen Gauklern Schaustellern und Schauspielern Der Duft köstlicher Speisen lockt die Hungrigen gekühlter Wein und frisch gebrautes Bier erfrischen die Durstigen Auch heuer wieder geht in Eggenburg das traditionelle Fest Zeitreise ins Mittelalter über die Plätze und Gassen der Stadt Mittlerweile präsentiert sich das

    Original URL path: http://www.koffer.org/Oesterreich.html (2014-09-30)
    Open archived version from archive

  • Portugal Reise Portugal Urlaub Reiseziel Urlaubsziel Reiseberichte Urlaubsberichte Reiseland Urlaubsland Portugal
    der Gebirgsbewohner oder entdecken Sie die Route der Wolle die der Hirten oder die der Burgen Der höchste Punkt Kontinentalportugals erlaubt eine Begegnung mit der Natur und eine Vielzahl von Sportarten an der Frischen Luft wie Ski im Schnee oder auf einer Kunststoffbahn Motorski Tennis Gleitschirm Motorsegler Lenkschirm und vieles mehr Entdecken Sie diesen privilegierten Ort für Tage mitten in der Natur und der einzige im Land wo Sie im Schnee Ski laufen können in einem Skigebiet das Jahr für Jahr ausgebaut worden ist Ob Wanderungen zu Fuß oder Ausflüge mit dem Jeep oder zu Pferde vergnügen Sie sich mit der Familie Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem Ausflug mit Führer in den Naturpark Genießen Sie die vielen Wasserläufe und beobachten Sie die Vögel Madeira Refugium Porto Santo Auf Porto Santo werden Sie ihr Refugium finden den Ort wo allen in einem ruhigen Tempo geschieht der ihnen unvergessliche Ferien bescheren kann Nur 2 ½ Stunden mit dem Boot oder wenn Sie es vorziehen nur 15 Minuten mit dem Flugzeug von Madeira entfernt befindet sich eine der schönsten und paradiesischsten Inseln Europas Porto Santo Umgeben von Naturszenarien die von kilometerlangen ruhigen Stränden bis hin zu dem tiefen Blau des ruhigen und warmen Meeres reichen ist diese kleine Insel der ideale Ort um dem Alltagsstress zu entfliehen Wenn Sie den Strand lieben werden Sie sich wie im Paradies fühlen Erholen Sie sich auf dem feinen und goldenen Sand der sich über 9 km erstreckt und für seine Heilkräfte berühmt ist Tauchen Sie während des ganzen Jahres im ruhigen Meer mit klarem und warmem Wasser Versäumen Sie es nicht sich einer Anti Stress Behandlung zu unterziehen die im neuen Zentrum für Thalassotherapie angeboten wird Wenn Sie den Stress lieber auf die aktive Art loswerden möchten bietet Ihnen die Insel eine große Vielfalt an Aktivitäten im Freien Ausfahrten mit dem Boot Sportangeln Tauchen Windsurfen Wasserski BTT oder Paragliding Azoren Die Unterwasserwelt der Azoren Auf allen Inseln der Azoren bietet Ihnen der Meeresboden aufgrund der Vielfalt und der Menge der Fische und den geologischen Gegebenheiten des Meeresgrundes mit Höhlen und Arkaden immer zauberhafte Sehenswürdigkeiten Die Szenerien sind attraktiv und es besteht die Möglichkeit dass man sich wenn man Glück hat plötzlich einigen Faunaarten gegenübersieht die zumindest außergewöhnlich sind Trotz der Schwierigkeit aufgrund der enormen Auswahl auch nur ein paar Tauchstellen anzugeben kann man doch als Ausgangspunkt die Inseln Flores und Graciosa nennen Auf Terceira sind der Ilhéu das Cabras und der Cemitério das Ancoras Pfllicht für einen jeden Taucher Ebenso in der Zentralgruppe ist auf den Inseln Faial und Pico die Baixa do Canal ein Punkt der von Tauchern aus aller Welt besucht wird In São Miguel sind Galera der Ihéu de Vila Franca die Mosteiros und die Costa de Feteiras berühmt und ermöglichen spektakuläre Tauchgänge Neben den Unterwasseraktivitäten ist der Archipel der Azoren ist wahres Geschenk Gottes Jede der neun Inseln besitzt ihre Reize doch was das Meer betrifft so erlangte Faial weltweiten Ruhm dank des Gin Tonics in Peter s Café Sport Algarve

    Original URL path: http://www.koffer.org/Portugal.html (2014-09-30)
    Open archived version from archive

  • Spanien Reise Spanien Urlaub Reiseziel Urlaubsziel Reiseberichte Spanien
    Nacht hindurch in den kleinen spanischen Strandbars und vergnügen Sie sich mit den Einheimischen Tanzen Sie sich in den Morgen mit dem Nationaltanz Flamenco und ruhen Sie mit den Spaniern in der Ruhephase der Siesta Das Essen Spaniens so vorzüglich wie es ist sollte jedermann probiert haben Scharfe Gewürze deftiger Fisch und Nudelgerichte sind der spanischen Küche Markenzeichen Natürlich bietet Spanien nicht nur Party und himmlisch gutes Essen an nein man bekommt hier auch einiges zu sehen Schon alleine die kleinen zierlichen Bungalows die es in jedem Ferienort zu finden gibt sind wunderschön anzuschauen Spaziergänge an den Stränden Spaniens entlang sind ihre Entdeckung wert und das Baden im Meer ist mehr als nur herrlich Sauber sicher und umweltfreundlich Strände und Buchten mit weißem Sand Kristallklares Wasser das sich bestens für die Ausübung von Wassersportarten eignet Mehr als 3000 Sonnentage pro Jahr und eine jährliche Durchschnittstemperatur von 18 Grad Wenn man jedoch Sehenswürdigkeiten sehen möchte empfiehlt es sich Madrid die Hauptstadt Spaniens zu besuchen wo Sie den Palacio Real den Königspalast unter Führung besichtigen können und ein reiches kulturelles und künstlerisches Erbe aus einer weit zurück reichenden bewegten Vergangenheit finden Weitere Höhepunkte der historischen Hauptstadt Spaniens sind die von einem abwechslungsreichen Geschäftsviertel gehobenen Niveaus umgebene Puerta del Sol und die Kunstmeile mit ihren unvergleichlichen Museen Palästen und Gärten Besonders ervorzuheben sind das Prado Museum als eine der wichtigsten Pinakotheken der Welt und das Thyssen Bornemisza Museum mit über 800 Gemälden Skulpturen und Tapisserien die alle Epochen von den frühen flämischen Meistern bis hin zu den avantgardistischen Bewegungen umfassen Besuchen Sie auch das Vulkanische Relief der Kanarischen Inseln Die Küsten sind zackig mit ausgedehnten von Riffs geschützten Sandstränden Kaps und tiefen Buchten und der Vulkanismus hat den Inseln eine sehr eigentümliche Landschaft mit sehr unterschiedlichen Reliefformen verliehen Sehenswert ist auch die wunderschöne Inselkette der Balearen Hierbei ist zu erwähnen dass Mallorca nicht nur eine Partyinsel ist Bei Tag kann man Mallorca durchaus genauestens nach geschichtlichen Ereignissen der Vergangenheit durchforsten Auch Menorca und Ibiza sollte man nicht vergessen denn diese beiden Inseln haben die schönsten Strände ganz Spaniens und das tollste Wasser weit und breit Camino de Santiago Der Weg der Wege Diesen Weg gingen und gehen noch heute die Wallfahrer um von der spanisch französischen Grenze nach Santiago de Compostela zu gelangen Entlang des Jakobswegs erheben sich etwa 1800 Profan und Sakralbauten von großer historischer Bedeutung Angesichts seines wichtigen Beitrags zur Verbreitung kultureller Aspekte und zur Entstehung einer gemeinsamen Identität der Völker des europäischen Kontinents wurde das Netz der Pilgerwege nach Santiago de Compostela vom Europarat zum Ersten Europäischen Kulturweg erklärt Es ist zweifellos die erste große Route die Reisende aus aller Welt durch Spanien führt Die Überlandroute par excellence die gleichzeitig die bekannteste und die am besten ausgestattete ist wird Französischer Weg genannt Er tritt in Somport oder Roncesvalles in den Pyrenäen nach Spanien ein und eint sich später in Puente la Reina in Navarra geht weiter über La Rioja und Kastilien León um über O Cebreiro nach Galicien einzutreten bis

    Original URL path: http://www.koffer.org/Spanien.html (2014-09-30)
    Open archived version from archive