archive-org.com » ORG » N » NO-COPY.ORG

Total: 839

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • NO COPY - Die Welt der digitalen Raubkopie
    Movie NO COPY ist nichts minder als ein Standardwerk zur digitalen Distributionskultur De Bug Es ist spannend zu lesen welche Blüten Internet Piraterie treiben kann Financial Times NO COPY ist eine Intervention zur rechten Zeit Jungle World FREE DOWNLOADS AUF NO COPY ORG NO COPY das Standardwerk über die Welt der digitalen Raubkopie ist ab jetzt frei herunterzuladen und unter der Creative Commons Lizenz frei kopierbar NO COPY online lesen

    Original URL path: http://www.no-copy.org/ (2016-02-09)
    Open archived version from archive


  • NO COPY - Die Welt der digitalen Raubkopie
    intensiv mit dem Thema des Urheberrechts auseinandergesetzt und beschlossen als Autor selber ein Zeichen zu setzen Daher sind auf der Website sowohl ein freies Musikprojekt mit seinen Texten wie auch die freie Vergabe der Filmrechte zu finden zu Jonathan Lethem Stand 01 02 2007 250 000 Downloads Der Film zum Buch NO COPY der Film wurde insgesamt mehr als 250 000 mal von der Website no copy org downgeloadet Desweiteren wird der Film von VEBFilm promoted und in zahlreichen Tauschbörsen und anderen Websites legal getauscht Stand 12 08 2006 Weitere Projekte Gemeinsam mit der Fachhochschule Köln Fakultät für Informations und Kommunikationswissenschaften arbeiten die Autoren derzeit an einem Forschungsprojekt mit Prof Dr Frank Linde um dem Thema Raubkopien und deren Auswirkungen in Verbindung mit der Hackerkultur wissenschaftlich auf den Grund zu gehen Eine wissenschaftliche Veröffentlichung ist für 2007 geplant Stand 29 08 2006 Buchautor William Sen life auf WDR 5 Am 17 Juni 2006 von 9 20 bis 10 00 Uhr ist William Sen live in der Call In Sendung des WDR 5 Funkhaus Wallrafplatz zu Gast Zuschauer können anrufen und sich in die Sendung einklinken Moderiert von Thomas Guntermann Download Stream Interview im Bayerischen Rundfunk Der Bayerische Rundfunk Zündfunk interviewte die Autoren zum Thema Raubkopien und zum neuen Buch Hier geht es zum Interview Download MP3 Stream Ö1 Programm Am 18 06 2006 strahlt der österreichische Rundfunkt ORF eine Sendung mit dem Thema matrix computer neue medien aus Der Autor des Buchs William Sen gab hier ebenfalls einen Beitrag Die Sendung wird am 18 06 um 22 30 Uhr im ORF ausgestrahlt Lesung beim RIP IT Festival Lesung Film Diskussion im Rahmen des Festivals RIP IT Reappropriate Popular Culture mit den Autoren Jan Krömer und William Sen Freitag 21 April 2006 20 Uhr club 103 Falckensteinstraße 47 Kreuzberg Raubkopierer sind

    Original URL path: http://www.no-copy.org/alte_news.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • NO COPY - Die Welt der digitalen Raubkopie
    Autoren Einführung Lesen Downloaden Pressespiegel Diskussion Bonusmaterial Glossar Aktuelles Social Media Konferenz Zum wiederholten Male bietet sich für Social Media Neulinge wie auf Profis die Möglichkeit innerhalb der Social Media Anwenderkonferenz in Zusammenarbeit mit der Technischen Hochschule Köln ehemals Fachhochschule Köln und dem Unternehmen infospeed aktuelle Trends und Erfahrungen aus dem Web 2 0 auszutauschen Renommierte Unternehmen referieren über eigene praxisnahe Erfahrungen aus der Welt von Twitter Blogs und Co

    Original URL path: http://www.no-copy.org/social-media-konferenz.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • NO COPY - Die Welt der digitalen Raubkopie
    Downloaden Pressespiegel Diskussion Bonusmaterial Glossar Aktuelles Social Media Conference Die Social Media Conference beinhaltet eine Sammlung von Konferenzen und Events rund um das Thema Social Media Die Website ist gerade in Bearbeitung und für eine Vollständigkeit kann daher nicht garantiert

    Original URL path: http://www.no-copy.org/social-media-conference.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • NO COPY - Die Welt der digitalen Raubkopie
    Die Autoren Einführung Lesen Downloaden Pressespiegel Diskussion Bonusmaterial Glossar Aktuelles Social Media Revolution Social Media ist aller Munde Ist es nur ein Hype oder wird es tatsächlich auch unser Leben verändern Im Grunde hat es genau das schon getan War es mit Web 1 0 lediglich die Transformation vom realen Leben ins Digitale sind mit Web 2 0 neue digitale Welten entstanden Mit Web 3 0 findet nun wieder der

    Original URL path: http://www.no-copy.org/social-media-revolution.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • NO COPY - Die Welt der digitalen Raubkopie
    LinkedIn Grundsätzlich ist die Idee nicht verkehrt diese Quellen auszuwerten Unternehmen haben sicherlich das Recht und auch den Bedarf zu wissen was die Konsumenten über sie und ihre Produkte denken Das erscheint auf den ersten Blick logisch Immerhin kann man so erfahren wie bestimmte Produkte bei den Konsumenten ankommen oder wo noch Verbesserungsbedarf besteht Webmonitoring oder Social Media Monitoring spezialisiert sich zunächst jedoch auf User Generated Content bzw Consumer Generated

    Original URL path: http://www.no-copy.org/social-media-monitoring.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • NO COPY - Die Welt der digitalen Raubkopie
    Social Media Revolution Social Media Monitoring Home Kontakt Impressum Bestellen Aktuelles Links Die Autoren Einführung Lesen Downloaden Pressespiegel Diskussion Bonusmaterial Glossar Kontakt Mit diesem Kontaktformular schreiben Sie eine Email direkt an die beiden Autoren Jan Krömer und William Sen Die

    Original URL path: http://www.no-copy.org/kontakt.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • NO COPY - Die Welt der digitalen Raubkopie
    Revolution Social Media Monitoring Home Kontakt Impressum Bestellen Aktuelles Links Die Autoren Einführung Lesen Downloaden Pressespiegel Diskussion Bonusmaterial Glossar Bestellen NO COPY ist am 23 März 2006 erschienen EUR 15 95 Sprache Deutsch Broschiert 304 Seiten Erscheinungsdatum März 2006 ISBN

    Original URL path: http://www.no-copy.org/bestellen.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive



  •