archive-org.com » ORG » O » OMNIBUS.ORG

Total: 105

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Omnibus für Direkte Demokratie gGmbH: Brigitte Krenkers
    Start Unternehmen Brigitte Krenkers Brigitte Krenkers Brigitte Krenkers ist die Initiatorin des OMNIBUS FÜR DIREKTE DEMOKRATIE IN DEUTSCHLAND Zur documenta 8 im Jahre 1987 rief sie zusammen mit Johannes Stüttgen den ersten blauen OMNIBUS ins Leben Erfahren Sie mehr über den Blauen OMNIBUS Bereits 1981 besuchte sie die Ringgespräche mit Johannes Stüttgen und Joseph Beuys an der Kunstakademie in Düsseldorf war Mitbegründerin der bundesweiten Initiative Volksentscheid gegen Atomanlagen 1986 Die erfolgreiche Volksinitiative Mehr Demokratie in Bayern gründete sie 1993 mit das war der Startschuss für weitere Initiativen in den Bundesländern die landesweiten Abstimmungsregelungen zu verbessern oder einzuführen Inzwischen blickt Bayern auf 20 Jahre Bürgerentscheid zurück Als Gesellschafterin des gemeinnützigen Unternehmens arbeitet sie seit 2009 an Konzeption Tourenplanung Straßenaktionen und Öffentlichkeitsarbeit Aktuelles Interview OMNIBUS fährt Bayern zum Erfolg Erschienen im mdmagazin 4 2015 PDF Video Brigitte Krenkers beim 25jährigen OMNIBUS Jubiläum 2012 ab min 0 56 Spenden Tourplanung Konzeption Brigitte Krenkers Tel 49 2302 9567076 Fax 49 2302 9567075 E Mail OMNIBUS für Direkte Demokratie ist ein Forschungs und Entwicklungsunternehmen der Direkten Demokratie Die Arbeit der OMNIBUS gem GmbH ist ein praktischer Dienst an der Idee der Freiheit Ihr zentrales Arbeitsfeld ist die Realisierung der Bedingungen zur Einführung der dreistufigen Volksabstimmung

    Original URL path: http://www.omnibus.org/brigitte_krenkers.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • Omnibus für Direkte Demokratie gGmbH: Johannes Stüttgen
    die Honorary Fellowship der Brooks University Oxford verliehen Vita Hier für Sie zum Download PDF Publikationen Eine Publikationsliste von Johannes Stüttgen halten wir für Sie zum Download bereit PDF Texte Demokratie und Direkte Demokratie Johannes Stüttgen und Andrea Adamopoulos im mdmagazin 2015 02 PDF Kein Osten kein Westen Interview von Andrea Adamopoulos im mdmagazin 2015 1 PDF Demokratie und Ökologie Interview von Andrea Adamopoulos im mdmagazin 2014 03 PDF Die Demokratiefrage ist die Geldfrage Interview von Andrea Adamopoulos im mdmagazin 2014 02 PDF Minderheitenschutz in der Demokratie Interview von Andrea Adamopoulos im mdmagazin 2014 1 PDF Nichtwählen reicht nicht aus Wählen auch nicht Interview von Andrea Adamopoulos im mdmagazin 2013 2 PDF Was ist an der Zeit Gastkolumne in alverde Februar 2013 PDF Kunst und Demokratie Interview von Andrea Adamopoulos im mdmagazin 2013 1 PDF Zur Direkten Demokratie in der Schweiz und in Deutschland Interview von Edgar Ruf PDF Pressefotos Linksklick zum Download Sollten Sie ein anderes Motiv benötigen wenden Sie sich bitte an Michael von der Lohe E Mail Johannes Stüttgen Johannes Stüttgen Johannes Stüttgen Videos Auf unserem Videokanal vimeo finden Sie zahlreiche Vorträge Interviews und Seminarmitschnitte vimeo com channels stuettgen Der kurze Trailer zeigt Johannes Stüttgen bei einer Führung durch die Arbeiten von Joseph Beuys im Hamburger Bahnhof Museum für Gegenwartskunst in Berlin Das Kunstwerk ist das allergrößte Rätsel aber der Mensch ist die Lösung Joseph Beuys Spenden Die nächsten Termine mit Johannes Stüttgen Der erweiterte Kunstbegriff und die Idee der Sozialen Plastik als zukünftige Gesellschaftsordnung Johanneskirche Glockengarten 70 44803 Bochum Freitag 4 März 2016 20 Uhr Eröffnungsvortrag Johannes Stüttgen Der erweiterte Kunstbegriff und die Idee der Sozialen Plastik Identität und Gewissen Samstag 5 März 2016 10 00 16 00 Uhr offenes Seminar mit Johannes Stüttgen und Tom Tritschel weiter 04 03 2016 20 00 h 05 03

    Original URL path: http://www.omnibus.org/johannes_stuettgen.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Omnibus für Direkte Demokratie gGmbH: Werner Küppers
    auf diese Aufgabe vorbereitet und sich ihr mit Leib und Seele verschrieben Das Manövrieren des doppelstöckigen OMNIBUS ist bei ihm Präzisionsarbeit für die Logistik nutzt er neueste Technik und für die Mitarbeiter ist er eine sprudelnde Informationsquelle zu politischen und kulturellen Entwicklungen Sein Motto Niemals aufgeben Texte Reisetagebuch der Tour durch Südost Europa 2009 PDF Ins Ungewisse 2008 PDF Wahlstreik PDF Das Gras wächst nicht schneller wenn man daran zieht PDF Exterritorial unterwegs 2002 PDF Probelauf im Regen 2001 PDF She blows 2001 PDF Videos Durch Alleen fahren Weitere Videos Heimat Johannes Heimrath und Werner Küppers im Gespräch Mai 2013 Video absehen Bottrop TV war am 15 Oktober 2013 zu Gast im OMNIBUS und interviewte den OMNIBUSFahrer Video ansehen Audio Volksbegehren Neue Energie für Berlin Mai 2013 FluxFM mp3 Interview zur Volksabstimmung die weltweite Demokratiebewegung und die Situation in Baden Württemberg 2011 Radio Dreyeckland mp3 Pressebilder Linksklick zum Download Sollten Sie ein anderes Motiv benötigen wenden Sie sich bitte an Michael von der Lohe E Mail Spenden OMNIBUS Tour 2016 Im Tourplan sehen Sie ob der OMNIBUS in Ihre Nähe kommt OMNIBUS für Direkte Demokratie ist ein Forschungs und Entwicklungsunternehmen der Direkten Demokratie Die Arbeit der OMNIBUS gem GmbH ist

    Original URL path: http://www.omnibus.org/werner_kueppers.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Omnibus für Direkte Demokratie gGmbH: Büro Berlin
    der diesjährigen Wir haben es satt Demo mit Schildern für die VOLKSABSTIMMUNG geworben Wenn wir auf Bundesebene abstimmen könnten dann würden wir als demokratischer Souverän nicht nur die unwürdigen Zustände in der Tierhaltung auf die Tagesordnung setzen sondern noch sehr viel mehr Insgesamt waren ca 23 000 Menschen unter dem Motto Wir haben Agrarindustrie satt Keine Zukunft ohne Bäuerinnen und Bauern unterwegs Die Aktion hat wieder viel Spaß gemacht hier einige Fotos weiter 16 01 2016 OMNIBUS Büro Berlin Nein zu TTIP Ja zur Volksabstimmung Eine Viertel Million Menschen sind am vergangenen Samstag in Berlin zusammengekommen um ihr Nein zu TTIP und CETA und ihr Ja zu einem gerechten Welthandel öffentlich zu machen Der OMNIBUS hat sich mit vielen anderen Fahrzeugen in die Demonstration eingereiht und an unserem Infostand haben wir über 500 Unterschriften für die Bundesweite Volksabstimmung gesammelt Hier einige Eindrücke weiter 12 10 2015 OMNIBUS Büro Berlin Spenden OMNIBUS in Berlin Unser Berliner Büro befindet sich im Haus der Demokratie und Menschenrechte OMNIBUS für Direkte Demokratie Greifswalder Straße 4 10405 Berlin Telefon 49 30 42804390 E Mail Das Büro ist öffentlich Hier finden auch regelmäßige Arbeitskreistreffen statt zu denen wir herzlich einladen Arbeitskreis Schule in Freiheit Hat in Berlin schon zwei Volksinitiativen Schule in Freiheit durchgeführt Zur Zeit inhaltliche Arbeit und Aktionen im Berliner Wahljahr Das Treffen ist jeden ersten Mittwoch im Monat ab 18 Uhr Arbeitskreis Soziale Plastik Inhaltliche Arbeit zu Themen des Erweiterten Kunstbegriffs Strassenaktionen für Direkte Demokratie auf Bundesebene und in Europa Das Treffen ist jeden dritten Mittwoch im Monat ab 19 Uhr Die Anfahrt zum Haus der Demokratie Vom Alexanderplatz mit der Tram M4 bis zur Station Am Friedrichshain OMNIBUS für Direkte Demokratie ist ein Forschungs und Entwicklungsunternehmen der Direkten Demokratie Die Arbeit der OMNIBUS gem GmbH ist ein praktischer Dienst an der Idee

    Original URL path: http://www.omnibus.org/buero_berlin.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Omnibus für Direkte Demokratie gGmbH: Finanzberichte und Finanzierung
    und Verlustrechnung 2010 PDF 2009 Bilanz 2009 PDF Gewinn und Verlustrechnung 2009 PDF 2008 Bilanz 2008 PDF Gewinn und Verlustrechnung 2008 PDF 2007 Bilanz 2007 PDF Gewinn und Verlustrechnung 2007 PDF 2006 Bilanz 2006 PDF Gewinn und Verlustrechnung 2006 PDF 2005 Bilanz 2005 PDF Gewinn und Verlustrechnung 2005 PDF 2004 Bilanz 2004 PDF Gewinn und Verlustrechnung 2004 PDF 2003 Jahresabschluß 2003 PDF 2002 Jahresabschluß 2002 PDF 1998 2001 Jahresabschlüsse 1998 2001 PDF Spenden Förderer werden Finanzierung OMNIBUS lat für alle durch alle mit allen Diese Bedeutung ist durchaus wörtlich zu nehmen Der OMNIBUS kann nur fahren weil seine Erscheinung und Arbeit inzwischen mehr als 3 000 Menschen so sehr berührt hat daß sie mit einem finanziellen Beitrag ihrer Wahl eingestiegen sind Sie haben verstanden daß der OMNIBUS ein Bürgerorgan ist dessen Aktionsradius jeder Mensch aktiv mitbestimmen kann Wir sind seit Herbst 2000 kontinuierlich mit dem weißen OMNIBUS im ganzen Land unterwegs und sprechen jeden Tag mit den Menschen über die Idee der Volksabstimmung Aktuelles Bundesverfassungsgericht verhandelt erneut Bürgerklage Zum vierten Mal und diesmal acht Stunden lang haben die Karlsruher Richter innen gestern darüber verhandelt ob die Europäische Zentralbank EZB mit ihren Eurorettungsmaßnahmen ihre Kompetenzen überschreitet Roman Huber Geschäftsführender Bundesvorstand von Mehr Demokratie vertrat die 37 000 Kläger innen die die Verfassungsbeschwerde unterstützt haben Der OMNIBUS ist Mitglied im Unterstützerbündnis Anne Dänner führte ein Gespräch mit Roman Huber zu seinen Eindrücken von der Gerichtsverhandlung weiter 18 02 2016 10 14 h OMNIBUS News Democracy in Europe Movement 2025 Democracy in Europe Movement 2025 DiEM25 will verschiedenste Protestbewegungen in Europa zusammenführen und die EU demokratisieren sowie transparent machen Yannis Varoufakis Initiative startete am 9 Februar in der Volksbühne Berlin weiter 11 02 2016 09 00 h OMNIBUS News Schweizer entscheiden am 5 Juni über das Grundeinkommen Am 27 Januar hat der Bundesrat

    Original URL path: http://www.omnibus.org/finanzberichte_finanzierung.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Omnibus für Direkte Demokratie gGmbH: Historie
    14 Tagen tragen sich 1 196 000 Bürger ein Der Volksentscheid 1995 ist erfolgreich Damit führt das Volk selbst eine praktikable Regelung für Bürgerentscheide in Gemeinden und Städten ein Dieses Volksbegehren hat Signalwirkung und der Verein Mehr Demokratie e V wird bundesweit aufgebaut 2000 Im Oktober 2000 beginnt der zweite OMNIBUS seine Fahrt Er verhilft dem Volksbegehren Mehr Demokratie in Thüringen mit zum Erfolg 363 123 Bürgerinnen und Bürger 18 3 der Stimmberechtigten verlangen die Senkung der Hürden für landesweite Volksabstimmungen Im September 2001 lehnt der Landesverfassungsgerichtshof Erfurt die Volksabstimmung ab APRIL 2001 Im April 2001 wird der blaue OMNIBUS als Station im Erfahrungsfeld der Sinne und des Denkens in Schloß Freudenberg untersockelt Im OMNIBUS lagern 1 074 239 Unterschriften für die bundesweite Volksabstimmung Sieben Bienenvölker wohnen in ihm und produzieren Honig MAI 2001 BIS MÄRZ 2003 Der weiße OMNIBUS im Himmel über Berlin Mit dieser Aktion startet der Verein Mehr Demokratie e V die Initiative Menschen für Volksabstimmung die von 80 Verbänden mitgetragen wird Der OMNIBUS sammelt in ganz Deutschland Unterschriften für die Einführung der bundesweiten Volksabstimmung Am 13 März 2003 übergeben wir dem Bundestag über 100 000 Unterschriften SOMMER 2002 BIS SOMMER 2004 Ab Sommer 2002 unterstützen wir den Start der Initiative Faires Wahlrecht in Hamburg Das Volksbegehren im September 2003 ist mit über 80 000 Unterschriften erfolgreich Am 13 Juni 2004 findet die Volksabstimmung statt Die Initiative Faires Wahlrecht wird von 256 507 Hamburgerinnen und Hamburgern befürwortet 66 5 Ja Stimmen Hamburg hat nun das modernste Wahlrecht Deutschlands durch Volksabstimmung eingeführt 2002 Die Erfahrung mit der 17 jährigen Jana Li Frank bringt uns im Sommer 2002 auf die Idee am OMNIBUS ein Schülerpraktikum anzubieten Inzwischen haben über 30 Schülerinnen und Schüler diese Gelegenheit wahrgenomen und die Arbeit sehr bereichert 2003 Nach mehrjähriger Vorbereitung startet Christian Gellerie und sechs Schülerinnen den Chiemgauer Dieses Regiogeld macht Schlagzeilen und regt bundesweit die Gründung vieler weiterer Regioinitiativen an Das Regionetzwerk die bundesweite Arbeitsgemeinschaft der Regiogelder wird gegründet 2006 Im April starten wir die Aktion Volksabstimmung bei der jeder sofort für die gesetzliche Regelung der bundesweiten Volksabstimmung aktiv werden kann Die Aktion wird seit Frühjahr 2008 auch von unserer Schwesterorgansiation Mehr Demokratie e V unterstützt und getragen 2006 Im Oktober 2006 ist im Bundesland Bremen ein Volksbegehren für ein besseres Wahlrecht nach dem Hamburger Vorbild derart erfolgreich daß die Parteien den Gesetzesvorschlag der Initiative ohne Volksentscheid übernehmen 2008 In Thüringen haben wir wieder mehrere Wochen mit dem OMNIBUS bei einem Volksbegehren mitgeholfen das am Ende so erfolgreich war daß ohne Volksentscheid die Regelungen für Bürgerentscheide in den Gemeinden und Landkreisen wesentlich verbessert wurden 2009 Unsere Aktion Volksabstimmung hat zur Bundestagswahl 2009 und 2013 in Berlin Die realen Zahlen der wirklichen Stimmenverteilung bekannt gegeben Erfahren Sie mehr über Aktion Volksabstimmung 2009 Im Herbst 2009 hat der OMNIBUS bisher sein größtes Abenteuer überstanden Auf Einladung des Goethe Instituts sind wir in 10 Wochen etwa 8 500 km durch 12 Länder Südost Europas gefahren Unser Ziel war Athen und der äußerste Zipfel der Reise Istanbul

    Original URL path: http://www.omnibus.org/historie.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Omnibus für Direkte Demokratie gGmbH: Partner
    Die Initiative für ein Bedingungsloses Grundeinkommen wurde von dem dm Gründer Götz W Werner ins Leben gerufen Seit 2012 gibt es eine intensive Zusammenarbeit mit OMNIBUS Wir haben zahlreiche Veranstaltungen mit Johannes Stüttgen Götz W Werner und örtlichen Grundeinkommens Initiativen unter dem Aspekt Direkte Demokratie und Grundeinkommen durchgeführt www unternimm die zukunft de Democracy International Democracy International hat das Ziel Menschen und Organisationen weltweit zusammen zu bringen die an der Entwicklung und Erweiterung des bürgerschaftlichen Engagements und der Direkten Demokratie auf allen Hoheitsebenen mitarbeiten wollen Die Organisation ist eine Plattform für Austausch Unterstützung und Zusammenarbeit 2011 gründete sie sich in Brüssel nachdem sie über neun Jahre lang als Netzwerk arbeitete OMNIBUS ist Gründungsmitglied im Initiative Council In Anbetracht des Demokratie Defizits in der EU brachte sie die Europäische Bürgerinitiative auf den Weg Mit diesem Instrument konnte zum Beispiel die Europäische Bürgerinitiative Right2Water sehr erfolgreich gegen die Privatisierung des Wassers über 1 5 Mio Unterschriften sammeln die EU lenkte ein www democracy international org Schloss Freudenberg In dem fast 110 jährigen Schlösschen inmitten eines Parks hat das Unternehmen Schloss Freudenberg ein Erfahrungsfeld der Sinne und des Denkens aufgebaut Hier finden seit vielen Jahren unsere Mitarbeiterbesprechungen unser öffentlicher Arbeitskreis OMNIBUS sowie verschiedene Abendveranstaltungen mit Johannes Stüttgen statt Der erste Blaue OMNIBUS ist Teil des Erfahrungsfeldes und steht aufgesockelt im Schloßpark www omnibus org schloss freudenberg html Spenden OMNIBUS Tour 2016 Im Tourplan sehen Sie ob der OMNIBUS in Ihre Nähe kommt OMNIBUS Veranstaltungen Der erweiterte Kunstbegriff und die Idee der Sozialen Plastik als zukünftige Gesellschaftsordnung Johanneskirche Glockengarten 70 44803 Bochum Freitag 4 März 2016 20 Uhr Eröffnungsvortrag Johannes Stüttgen Der erweiterte Kunstbegriff und die Idee der Sozialen Plastik Identität und Gewissen Samstag 5 März 2016 10 00 16 00 Uhr offenes Seminar mit Johannes Stüttgen und Tom Tritschel weiter 04 03 2016

    Original URL path: http://www.omnibus.org/partner.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Omnibus für Direkte Demokratie gGmbH: FAQ
    wollen Zum Download FAQ auf deutsch PDF und FAQ auf englisch PDF Was ist der OMNIBUS OMNIBUS für Direkte Demokratie gemeinnützige GmbH ist eine parteiunabhängige Bürgerinitiative die von einem Fördererkreis getragen wird der sich mit der Fahrt des OMNIBUS immer weiter vergrößert Der OMNIBUS fährt von Stadt zu Stadt Er ist Sender und Empfänger für die Entwicklung hin zu einem in Selbstverantwortung und Würde gestalteten Gemeinwesen Wir reden ständig mit den Menschen in Deutschland über die Möglichkeiten direkter Demokratie und fordern die Einführung von Volksabstim mungen auch auf Bundesebene Wir unterstützen die praktische Umsetzung direkter Demokratie auf der Landesebene und helfen bei der Durchführung von Volksinitiativen und Volksbegehren Was will der OMNIBUS OMNIBUS heißt für alle durch alle mit allen Wir setzen uns für die Verwirklichung von Souveränität und Selbstbestimmung ein Direkte Demokratie ist das Instrument die Schule und der Weg Sie bietet die Möglichkeit konstruktiv und gewaltlos unsere Fähigkeiten in die Gestaltung des Gemeinwesens einzubringen Wir wollen faire Regelungen für die dreistufige Volksgesetzgebung auf allen Hoheitsebenen Wie arbeitet der OMNIBUS Der OMNIBUS ist das ganze Jahr von März bis November in Deutschland unterwegs Wir stehen auf öffentlichen Plätzen oder besuchen Schulen Hochschulen und Unternehmen Alle drei Monate treffen wir uns zum OMNIBUS Arbeitskreis und einer Mitar beiterbesprechung auf der Inhalte und Pläne unserer Arbeit abgesprochen und bestimmt werden Wir helfen beim Informationsprozess und der Unterschriftensammlung landesweiter Volksinitiativen und Volksbegehren Oft fungiert OMNIBUS dabei auch als Bündnispartner Die Aktion Volksabstimmung zur Einführung bundesweiter Volksabstimmungen und die Volksinitiative Schule in Freiheit sind weitere Projekte des OMNIBUS Wer trägt den OMNIBUS Wir finanzieren uns ausschließlich über Spenden die über den Fördererkreis Stiftungen und Privatpersonen zusammenkommen Staatliche Gelder erhalten wir nicht Spenden Newsletter bestellen OMNIBUS für Direkte Demokratie ist ein Forschungs und Entwicklungsunternehmen der Direkten Demokratie Die Arbeit der OMNIBUS gem GmbH ist

    Original URL path: http://www.omnibus.org/faq.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •