archive-org.com » ORG » O » OMNIBUS.ORG

Total: 105

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Omnibus für Direkte Demokratie gGmbH: Schule in Freiheit
    ein Fest Etwa 250 interessierte Menschen kamen und belebten das Abgeordnetenhaus mit Frische und Aufmerksamkeit Viele hatten Rosen dabei wie schon bei unserer ersten Anhörung 2011 Vergleicht man die beiden Anhörungen so war diesmal die Aufmerksamkeit der Abgeordneten größer als beim ersten mal Es entstand ein gemeinsames Fragen und Denken Pressespiegel tinyurl com nsdpse9 Fotos auf flickr tinyurl com qc2x6hd Wortprotokoll der Anhörung zum Download PDF Die Initiative hatte am 5 November 2013 dem Präsidenten des Berliner Abgeordnetenhauses Ralf Wieland 29 180 Unterschriften übergeben und ein Rederecht erwirkt Ziele der Volksinitiative Die Volksinitiative Schule in Freiheit will folgende Grundsätze im Berliner Schulwesen verwirklichen Pädagogische Freiheit Die Schulen sollen die Inhalte und Qualitätsmaßstäbe ihrer Arbeit selbständig gestalten können Gleichberechtigte Finanzierung Die Schulen in staatlicher und freier Trägerschaft sollen ohne Schulgeld zugänglich sein Selbständige Organisation Alle Schulen die es wollen sollen die weitestgehende organisatorische Selbständigkeit erhalten Bereits zum zweiten Mal geht die Volksinitiative diesen Weg Im Jahr 2010 gab es in Berlin eine erste Unterschriftensammlung die erfolgreich verlief Es kam zu einer öffentlichen Anhörung im Abgeordnetenhaus und die Initiative konnte ihre Ideen vorstellen Ergebnis der Anhörung war dass das Abgeordnetenhaus erstens die Forderung nach mehr organisatorischer Autonomie der staatlichen Schulen grundsätzlich befürwortete und dass zweitens die Senatsverwaltung damit beauftragt wurde für die Schulen in freier Trägerschaft ein neues Finanzierungsverfahren auszuarbeiten Beide Punkte sind aber bis zum heutigen Zeitpunkt nicht umgesetzt Mit der zweiten Volksinitiative werden die Ideen der ersten Initiative konkretisiert indem die Volksinitiative zusätzliche Umsetzungsvorschläge vorlegt Diese Umsetzungsvorschläge entstanden in vielen Gesprächen die der Arbeitskreis Schule in Freiheit in den letzten beiden Jahren in Berlin mit Menschen geführt hat die in vielfältiger Weise mit Schule zu tun haben Umsetzungsvorschläge für ein vielfältiges und selbstverwaltetes Berliner Schulwesen PDF Trägerin ist der OMNIBUS FÜR DIREKTE DEMOKRATIE Das gemeinnützige Unternehmen hat sich in Zusammenhang

    Original URL path: http://www.omnibus.org/schule_in_freiheit.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • Omnibus für Direkte Demokratie gGmbH: Demokratie und Grundeinkommen
    Gemeinwohl teilhaben können Seine Existenz muß gesichert sein Erst dann kann er schöpferisch für sich und für Andere tätig werden Seine Aufmerksamkeit wird nicht mehr von der Not des Überlebens gefesselt und er kann in Freiheit eine selbstgewählte Aufgabe ergreifen Erst unter diesen Umständen ist eine Arbeit an der Sozialen Plastik möglich Erst so können wir eine stimmige Form anstreben Erst so nähern wir uns der Idee des Menschen als Freiheitswesen Auch das Grundrecht auf Einkommen können wir mit Hilfe der Volksabstimmung ausgestalten und gesetzlich einführen Johannes Stüttgen und Götz W Werner bearbeiten diesen Impuls in gemeinsamen Veranstaltungen Auf unserem Videokanal finden Sie Zusammenschnitte sowie vollständige Vorträge vergangener Veranstaltungen Videos ansehen Weitere Informationen Initiative von Götz W Werner www unternimm die zukunft de Götz W Werner Jetzt zeig mal was Du kannst Einkommen als Vertrauensvorschuss PDF Direkte Demokratie und das Grundrecht auf Einkommen OMNIBUS Positionspapier PDF Pressefotos Download durch Rechtsklick Prof Goetz W Werner Johannes Stuettgen OMNIBUS Denn das Einkommen wird dem Ich gegeben durch das Ganze Die Frage also nach dem Bedingungslosen Grundeinkommen ist nur zu beantworten wenn ich vorher ein Ganzes im Auge habe nämlich das gesellschaftliche Ganze das dann auch tatsächlich in der Lage ist willens ist ein Einkommen zu geben Jeder andere Weg wäre völlig uninteressant Johannes Stüttgen Spenden Veranstaltungen 2015 2 Oktober Potsdam PDF 11 12 Sept Hamburg Einladung PDF 13 Juni Krefeld Einladung PDF 6 9 Mai Nürnberg Einladung PDF 17 April Darmstadt Einladung PDF 2014 18 Juni Heidenheim 2013 15 September Magdeburg 28 Mai Greifswald 8 11 April Bielefeld 2012 16 November Krefeld 5 8 November Hannover 14 16 September München 26 27 Juni Kassel 30 März Düsseldorf Videos OMNIBUS für Direkte Demokratie ist ein Forschungs und Entwicklungsunternehmen der Direkten Demokratie Die Arbeit der OMNIBUS gem GmbH ist ein praktischer Dienst an der

    Original URL path: http://www.omnibus.org/demokratie_und_grundeinkommen.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Omnibus für Direkte Demokratie gGmbH: Ringgespräch
    Veranstaltungs kalender Suche Start Projekte Ringgespräch Ringgespräch Ringgespräch mit Johannes Stüttgen langjähriger Mitarbeiter und Schüler von Joseph Beuys Mitinitiator des OMNIBUS FÜR DIREKTE DEMOKRATIE Jeden Donnerstag 19 00 Uhr außer an Feiertagen und in den NRW Schulferien Sommer Berger Kirche Bergerstrasse 18b Hinterhof 40213 Düsseldorf Winter Haus der Kirche Bastionstraße 6 40213 Düsseldorf Das Ringgespräch bietet einen öffentlichen Raum für ein gemeinsames regelmäßiges Gespräch über die Neubestimmung der Begriffe Die Grundfrage ist Gibt es eine Freiheitsform der Gesellschaft ist sie denkbar oder nicht Joseph Beuys hat sie als Gesamtkunstwerk beschrieben und Soziale Plastik genannt an der jeder Mensch selbstbestimmt und gleichberechtigt beteiligt sein muss wenn sie Wirklichkeit werden soll Das Ringgespräch ist für jeden offen und voraussetzungslos Wir beginnen immer mit den Fragen die in die Runde mitgebracht werden Kein Eintritt Kurzfilm zur Eröffnung der Ringgespräche am 24 3 2011 mit Johannes Stüttgen Spenden Ansprechpartnerin Andrea Adamopoulos Tel 49 221 29880903 Mobil 49 177 8579157 E Mail OMNIBUS für Direkte Demokratie ist ein Forschungs und Entwicklungsunternehmen der Direkten Demokratie Die Arbeit der OMNIBUS gem GmbH ist ein praktischer Dienst an der Idee der Freiheit Ihr zentrales Arbeitsfeld ist die Realisierung der Bedingungen zur Einführung der dreistufigen Volksabstimmung Diese garantiert die

    Original URL path: http://www.omnibus.org/ringgespraech.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Omnibus für Direkte Demokratie gGmbH: Der Aufrechte Gang
    bis 27 September 2013 Rund 40 Tage waren wir zu Fuß unterwegs und miteinander im Gespräch trafen Menschen besuchten Veranstaltungen und initiierten selbst etliche Am 27 September trafen wir in Berlin ein Die bundesweite Volksabstimmung gehört in den Koalitionsvertrag der neuen Regierung Dieser Forderung haben wir Nachdruck verliehen indem wir am 22 Oktober 2013 gleich nach der ersten konstituierenden Sitzung des Bundestages 104 644 Unterschriften an die SPD Generalsekretärin Andrea Nahles überreicht haben Seit über 40 Jahren arbeiten Menschen in Deutschland ganz konkret daran die bundesweite Volksabstimmung einzuführen Dies ist so in unserem Grundgesetz in Artikel 20 2 vorgesehen Doch seit Inkrafttreten im Jahre 1948 hat der Bundestag immer noch kein Abstimmungsgesetz verabschiedet Die Zukunft der Menschen und der Erde ist aufs Engste damit verknüpft dass Alle an der Gestaltung des Zusammenlebens beteiligt sind und Verantwortung persönlich erlebbar ist Es ist die Voraussetzung für den aufrechten Gang des Menschen der gleichzeitig erst auf diese Weise entsteht ein Parallelprozess Mit der Volksabstimmung können wir gemeinsam lernen diese neue Freiheitsfähigkeit zu entwickeln www der aufrechte gang org Der Aufrechte Gang in Bildern www flickr com photos aufrechtegang Der Aufrechte Gang auf unserem Videokanal vimeo vimeo com channels deraufrechtegang Volksentscheid bundesweit Unsere Schwesterorganisation Mehr Demokratie e V hat parallel dazu die Aktion Volksentscheid bundesweit gestartet Gemeinsam setzten wir uns für die Einführung der Bundesweiten Volksabstimmung ein Mit zwei Aktionstagen vor der Bundestagswahl und der gemeinsamen Übergabe der Unterschriften zu den Koalitionsverhandlungen www volksentscheid de Spenden Ansprechpartner Michael von der Lohe Tel 49 2324 68 46 06 Fax 49 2324 34 30 2 E Mail Ansprechpartnerin Brigitte Krenkers Tel 49 2302 9567076 Fax 49 2302 9567075 E Mail Bündnispartner OMNIBUS für Direkte Demokratie ist ein Forschungs und Entwicklungsunternehmen der Direkten Demokratie Die Arbeit der OMNIBUS gem GmbH ist ein praktischer Dienst an der Idee

    Original URL path: http://www.omnibus.org/der_aufrechte_gang.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Omnibus für Direkte Demokratie gGmbH: Aktion Volksabstimmung
    Blauer OMNIBUS 1987 1994 Democracy in Motion Unterschreiben Mediathek OMNIBUS Publikationen Literatur empfehlungen Argumente Filme Archiv Aktuelles Nachrichten Veranstaltungs kalender Suche Start Projekte Aktion Volksabstimmung Aktion Volksabstimmung Wir können die Gestaltung der Zukunft nicht einfach nur an Parteien delegieren Jeder Einzelne muß mitwirken können die Gesellschaft als Ganzes zu bestimmen Die Direkte Demokratie durch Volksabstimmung ermöglicht diese Mitwirkung Doch uns fehlt die bundesweite Volksabstimmung das Recht zwischen den Wahlen in Sachfragen direkt zu entscheiden Über 80 der Bürgerinnen und Bürger sind für dieses Recht aber der Bundestag lehnt es regelmäßig ab Wir fordern die Volksabstimmung über die Volksabstimmung Der Souverän soll selbst entscheiden ob die bundesweite Volksabstimmung eingeführt wird und wie sie geregelt sein soll Aktion Volksabstimmung hat zur Bundestagswahl 2009 und 2013 für Wähler und Nichtwähler Handlungsmöglichkeiten angeboten um dieses Ziel zu erreichen www aktion volksabstimmung de Spenden OMNIBUS für Direkte Demokratie ist ein Forschungs und Entwicklungsunternehmen der Direkten Demokratie Die Arbeit der OMNIBUS gem GmbH ist ein praktischer Dienst an der Idee der Freiheit Ihr zentrales Arbeitsfeld ist die Realisierung der Bedingungen zur Einführung der dreistufigen Volksabstimmung Diese garantiert die Verantwortungserfahrung eines jeden Menschen für die Gesamtgestalt weltweiten Zusammenlebens und die Möglichkeit ALLER an deren Mitgestaltung Erfahren Sie

    Original URL path: http://www.omnibus.org/aktion_volksabstimmung.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Omnibus für Direkte Demokratie gGmbH: Die realen Zahlen
    1987 1994 Volksabstimmung Gesetzentwurf Entwicklung Omnibus Tour Praktikum Mitfahren Schulbesuche Material 1987 1994 Blauer OMNIBUS 1987 1994 Democracy in Motion Unterschreiben Mediathek OMNIBUS Publikationen Literatur empfehlungen Argumente Filme Archiv Aktuelles Nachrichten Veranstaltungs kalender Suche Start Projekte Die realen Zahlen Die realen Zahlen OMNIBUS macht bei jeder Wahl darauf aufmerksam wie hoch oder niedrig die Legitimation der Gewählten wirklich ist Denn eine Größe fällt bei den veröffentlichten Zahlen immer unter den Tisch Die derzeit größte politische Kraft die Nichtwähler Am tag nach der Bundestagswahl im September 2013 gab es eine Aktion vor dem Reichstagsgebäude Die realen Zahlen halten wir für Sie bereit unter www aktion volksabstimmung de die realen zahlen html Spenden OMNIBUS Tour 2016 Im Tourplan sehen Sie ob der OMNIBUS in Ihre Nähe kommt Bündnispartner OMNIBUS für Direkte Demokratie ist ein Forschungs und Entwicklungsunternehmen der Direkten Demokratie Die Arbeit der OMNIBUS gem GmbH ist ein praktischer Dienst an der Idee der Freiheit Ihr zentrales Arbeitsfeld ist die Realisierung der Bedingungen zur Einführung der dreistufigen Volksabstimmung Diese garantiert die Verantwortungserfahrung eines jeden Menschen für die Gesamtgestalt weltweiten Zusammenlebens und die Möglichkeit ALLER an deren Mitgestaltung Erfahren Sie mehr Inhalte Unternehmen Die Idee Aktiv werden Projekte Volksabstimmung Omnibus Mediathek Aktuelle Nachrichten

    Original URL path: http://www.omnibus.org/die_realen_zahlen0.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Omnibus für Direkte Demokratie gGmbH: Democracy in Motion
    Motion Democracy in Motion Im Herbst 2009 brach der OMNIBUS zu einer historischen Tour durch 12 Länder Südost Europas auf Wir folgten damit einer Einladung des Goethe Instituts in Athen sowie der Goethe Institute und anderer Partner in Ljubljana Zagreb Sarajevo Skopje Sofia Thessaloniki Athen Istanbul Bukarest Belgrad Budapest Bratislava Linz Wien und München Während einer zehn Wochen langen Fahrt hielten wir in den jeweiligen Hauptstädten und begegneten einem Kulturraum der mit seiner ganz eigenen Geschichte und gelebten Vielfalt fasziniert Die Standorte der Goethe Institute wurden in dieser Zeit zu offenen Foren In Begegnungen und Veranstaltungen versuchten wir die Idee wie Demokratie und Kunst zusammen gehören plastisch zu entwickeln Wir wollten mit den Menschen vor Ort Antworten darauf finden was unsere gemeinsame Vision Europas ist und welche Möglichkeiten der Gestaltung zu ihrer Realisierung notwendig sind Höhepunkte der Reise waren die Haltepunkte in Griechenland und am Bosporus Hier können Sie die Reise anhand von Filmen Fotos und Logbuch nachverfolgen www democracy in motion eu Spenden OMNIBUS für Direkte Demokratie ist ein Forschungs und Entwicklungsunternehmen der Direkten Demokratie Die Arbeit der OMNIBUS gem GmbH ist ein praktischer Dienst an der Idee der Freiheit Ihr zentrales Arbeitsfeld ist die Realisierung der Bedingungen zur

    Original URL path: http://www.omnibus.org/democracy_in_motion.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Omnibus für Direkte Demokratie gGmbH: Blauer OMNIBUS <br />1987 - 1994
    Nun ruht er auf einem Sockel in Wiesbaden im Park von Schloß Freudenberg im Erfahrungsfeld der Sinne und des Denkens In ihm wohnen Bienenvölker und produzieren Honig Und es lagern über eine Million Unterschriften für die Einführung der Volksabstimmung Aktion Volksentscheid bis 1987 116 742 Unterschriften Volksentscheid gegen Atomanlagen 1986 bis 87 580 000 Unterschriften Aktion Volksentscheid Stimmbriefe 1988 89 57 000 Unterschriften Volksentscheid über FCKW Stop 1989 bis 91 282 902 Unterschriften Demokratie Initiative 90 und freie Initiative 1989 90 33 735 Unterschriften Verfassung mit Volksentscheid Goldene Posaune 1991 92 8 859 Unterschriften Volksentscheid wählen Wahlbenachrichtigungskarten 2002 701 Unterschriften Menschen für Volksabstimmung 2000 bis 2001 100 000 Unterschriften Ich will die bundesweite Volksabstimmung 2002 bis 2003 ca 10 000 Unterschriften Es sind nicht alle Willenserklärungen physisch anwesend So fehlen zum Beispiel die Unterschriften für die Volksbegehren Mehr Demokratie in Bayern 1995 Mehr Demokratie in Hamburg 1998 Mehr Demokratie in Berlin 1999 Mehr Demokratie in Thüringen 2000 Mehr Demokratie in Bremen 2000 Mehr Demokratie in Baden Württemberg 2000 etc Spenden OMNIBUS Tour 2016 Im Tourplan sehen Sie ob der OMNIBUS in Ihre Nähe kommt OMNIBUS für Direkte Demokratie ist ein Forschungs und Entwicklungsunternehmen der Direkten Demokratie Die Arbeit der OMNIBUS

    Original URL path: http://www.omnibus.org/blauer_omnibus.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •