archive-org.com » ORG » O » OMNIBUS.ORG

Total: 105

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Omnibus für Direkte Demokratie gGmbH: Positionen der Parteien im Bundestag
    bundesweiter Volksentscheide gestimmt 2002 brachte die Partei zusammen mit dem damaligen Regierungspartner Bündnis 90 Die Grünen einen Gesetzentwurf zum Volksentscheid im Bundestag zur Abstimmung der am Widerstand der Union scheiterte Einen Volksentscheid über den Entwurf des Europäischen Verfassungsvertrages haben SPD und Grüne damals verhindert Im SPD Grundsatzprogramm vom Jahre 2007 heißt es Der Verbindung von aktivierendem Staat und aktiver Zivilgesellschaft dient auch die direkte Mitsprache der Bürgerinnen und Bürger durch Volksbegehren und Volksentscheide In gesetzlich festzulegenden Grenzen sollen sie die parlamentarische Demokratie ergänzen und zwar nicht nur in Gemeinden und Ländern sondern auch im Bund siehe S 32 33 Und im Regierungsprogramm 2013 wird festgestellt Wir wollen mehr Mitwirkungsrechte der Menschen bei der politischen Willensbildung Dazu werden wir auch auf Bundesebene Volksinitiativen Volksbegehren und Volksentscheide einführen Für die notwendige Mehrheit einer Grundgesetzänderung werden wir bei den anderen Fraktionen werben siehe S 96 97 Zudem hat die SPD Bundestagsfraktion am 14 Juni 2013 einen von Mehr Demokratie mitentwickelten Volksentscheid Gesetzentwurf in den Bundestag eingebracht DIE LINKE Die Linke setzt sich für bundesweite Volksbegehren und Volksentscheide ein Im Mai 2006 brachte sie einen eigenen Gesetzentwurf in den Bundestag ein der faire Spielregeln und niedrige Hürden vorschlägt Er wurde 2009 abgelehnt 2010 brachte die Linke erneut einen Entwurf zur Abstimmung der jedoch ebenfalls abgelehnt wurde Im Parteiprogramm aus dem Jahre 2011 ist festgehalten Die Bundesrepublik Deutschland bedarf der Erneuerung als demokratischer und sozialer Rechtsstaat Deshalb muss die repräsentative parlamentarische Demokratie durch direkte Demokratie erweitert werden Der Volksentscheid soll dafür ein wichtiges Mittel werden Eine lebendige Demokratie muss erweiterte Möglichkeiten direkter demokratischer Entscheidung und Mitwirkung über Volksinitiativen Volksbegehren und Volksentscheide sowie Bürgerbegehren und Bürgerentscheide schaffen Zugleich sollen obligatorische Volksentscheide über die EU Verträge eingeführt werden die Bürgerinnen und Bürger müssen EU weit das Recht erhalten über Bürgerinitiativen begehren und entscheide auf europäische Entscheidungen wirksam Einfluss zu nehmen siehe S 45 46 Im Wahlprogramm 2013 das beim Bundesparteitag vom 14 16 Juni 2013 beschlossen wurde heißt es Wir wollen dass endlich auch auf Bundesebene Volksinitiativen Volksbegehren und Volksentscheide mit niedrigen Zugangshürden sowie bürgerfreundlichen Abstimmungsbedingungen Straßensammlung Briefwahl u a stattfinden können Bei Volksabstimmungen soll es keine Themenausschlüsse geben lediglich die im Grundgesetz garantierten Grundrechte und Grundsätze 1 20 sowie das Haushaltsgesetz sind als Abstimmungsgegenstand ausgenommen Die Ausweitung der Mitbestimmungsrechte schließt auch die Einführung von Referenden ein d h die Bürgerinnen und Bürger sollten eine Vetomöglichkeit zu parlamentarischen Entscheidungen erhalten siehe S 73 BÜNDNIS 90 DIE GRÜNEN Die Grünen haben sich als erste Partei für die direkte Demokratie auf Bundesebene eingesetzt 2002 brachten sie mit der SPD einen Gesetzentwurf im Bundestag zur Abstimmung der am Widerstand der Union scheiterte 2006 legten sie den früheren Koalitionsentwurf in leicht abgewandelter Form erneut vor der 2009 ebenfalls scheiterte Mängel wie das Verbot von Volksentscheiden zur Steuerpolitik und zu hohe Hürden bei der Unterschriftensammlung wurden dabei allerdings nicht korrigiert Die grüne Fraktion lehnte ein Referendum über die EU Verfassung ab Das Grundsatzprogramm enthält folgenden Passus Ergänzend zur parlamentarischen Demokratie wollen wir die direkte Demokratie von der kommunalen bis zur Bundesebene ausbauen

    Original URL path: http://www.omnibus.org/positionen_der_parteien.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • Omnibus für Direkte Demokratie gGmbH: Datenschutz
    Dazu gehören z B Ihr Name Adresse Postanschrift und Telefonnummer aber auch Angaben wie etwa zu Ihren Spenden Diese Angaben benötigen wir um z B die Spendenbescheinigungen zu versenden oder vergleichbare Serviceleistungen Dabei Verfahren wir nach dem Grundsatz nur die notwendigsten Angaben festzuhalten Und natürlich können Sie jederzeit der Speicherung ihrer Daten widersprechen Weitergabe an Dritte OMNIBUS wird Ihre Daten Dritten weder verkaufen noch außerhalb dieser Erklärung zur Nutzung überlassen oder zugänglich machen Es kommt nur dann zu einer Weitergabe wenn wir aus Kostengründen auf Dienstleistungen von Fremdanbietern zurückgreifen Dies ist z B beim Versand unserer Zeitschrift der Fall Diese wird direkt ab Druckerei an unsere Mitglieder geschickt Seitenabrufe Protokolle Die Abrufe von unseren Seiten aus unserem Angebot werden protokolliert Diese Technik kommt standardmäßig bei allen Webservern zum Einsatz Jeder Aufruf einer beliebigen Seite im Internet wird auf diese Weise erfasst Wir sind also nicht neugieriger als alle anderen Zur Verbesserung unseres Angebotes werten wir diese Protokolle statistisch aus Diese Auswertung erfolgt anonym Wir zählen z B die monatliche Anzahl der Besucher Es ist technisch ausgeschlossen dass auf Ihr individuelles Surfverhalten zurückgeschlossen werden kann Was hat es mit Cookies und Co auf sich Wir setzen Cookies kleine Textdatei mit Besuchsinformationen die zeitweise auf Ihrer Festplatte gespeichert werden ein Die eingesetzten Cookies werden anonymisiert genutzt Sie werden nicht dazu verwendet um Ihr persönliches Nutzungsverhalten auszuforschen oder um Ihre Auswahl der von uns angebotenen Inhalte zu beeinflussen Die meisten Browser sind so eingestellt dass sie Cookies automatisch akzeptieren Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen dass er Sie benachrichtigt sobald Cookies gesendet werden und Sie die Speicherung dieser Cookies ablehnen können Außerdem kommt an wenigen Stellen Javascript zum Einsatz Unser Seite ist so gestaltet dass Ihnen auch dann alle Inhalte zu Verfügung stehen wenn Sie in

    Original URL path: http://www.omnibus.org/datenschutz.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Omnibus für Direkte Demokratie gGmbH: Der erweiterte Kunstbegriff und die Idee der Sozialen Plastik als zukünftige Gesellschaftsordnung
    OMNIBUS Termine Veranstaltungen OMNIBUS Termine J Stüttgen OMNIBUS Veranstaltungen Johanneskirche Glockengarten 70 44803 Bochum Freitag 4 März 2016 20 Uhr Eröffnungsvortrag Johannes Stüttgen Der erweiterte Kunstbegriff und die Idee der Sozialen Plastik Identität und Gewissen Samstag 5 März 2016 10 00 16 00 Uhr offenes Seminar mit Johannes Stüttgen und Tom Tritschel Immer deutlicher wird dass wir mit den alten Methoden die heutigen inneren und äusseren Krisen und Fragen nicht mehr bearbeiten können Wir brauchen eine Neubestimmung der Begriffe für die Gestaltung der Zukunft und unserer Gesellschaft Es gilt neue Fähigkeiten zu entwickeln Mit diesem Seminar wollen wir im Rahmen der Arbeit des OMNIBUS FÜR DIREKTE DEMOKRATIE parallel zu den wöchentlichen Ringgesprächen in Düsseldorf auch eine regelmäßige Arbeit mit Johannes Stüttgen und den hier interessierten Menschen in der Region beginnen Das Seminar soll jedes Jahr zweimal Frühjahr und Herbst in Bochum Johanneskirche stattfinden und Raum geben für ein vertiefendes Gespräch Das Seminar ist für jeden offen und voraussetzungslos Wir beginnen immer mit den Fragen die in die Runde mitgebracht werden Mehr Information Anmeldung Brigitte Krenkers Tel 49 2302 9567076 E Mail Einladungskarte PDF Spenden Alle Veranstaltungen 2015 OMNIBUS für Direkte Demokratie ist ein Forschungs und Entwicklungsunternehmen der Direkten Demokratie Die

    Original URL path: http://www.omnibus.org/1262.html?&tx_news_pi1%5Bnews%5D=907&cHash=51f8247123ccac4022555def73dc46cc (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Omnibus für Direkte Demokratie gGmbH: Düsseldorf: Führung durch die Werke von Joseph Beuys
    Gang Aktion Volksabstimmung Die realen Zahlen Democracy in Motion 1987 1994 Blauer OMNIBUS 1987 1994 Volksabstimmung Gesetzentwurf Entwicklung Omnibus Tour Praktikum Mitfahren Schulbesuche Material 1987 1994 Blauer OMNIBUS 1987 1994 Democracy in Motion Unterschreiben Mediathek OMNIBUS Publikationen Literatur empfehlungen Argumente Filme Archiv Aktuelles Nachrichten Veranstaltungs kalender Suche Start Aktuelles Veranstaltungs kalender Düsseldorf Führung durch die Werke von Joseph Beuys 06 03 2016 14 00 h K20 Grabbeplatz Düsseldorf OMNIBUS Termine Veranstaltungen OMNIBUS Termine J Stüttgen Johannes Stüttgen führt durch die Arbeiten von Joseph Beuys Ist bereits ausgebucht die nächste Führung findet voraussichtlich im Oktober statt Mehr Information Anmeldung Brigitte Krenkers Tel 49 2302 9567076 E Mail Einladungskarte PDF Spenden Alle Veranstaltungen 2015 OMNIBUS für Direkte Demokratie ist ein Forschungs und Entwicklungsunternehmen der Direkten Demokratie Die Arbeit der OMNIBUS gem GmbH ist ein praktischer Dienst an der Idee der Freiheit Ihr zentrales Arbeitsfeld ist die Realisierung der Bedingungen zur Einführung der dreistufigen Volksabstimmung Diese garantiert die Verantwortungserfahrung eines jeden Menschen für die Gesamtgestalt weltweiten Zusammenlebens und die Möglichkeit ALLER an deren Mitgestaltung Erfahren Sie mehr Inhalte Unternehmen Die Idee Aktiv werden Projekte Volksabstimmung Omnibus Mediathek Aktuelle Nachrichten Veranstaltungen Aktionsseiten www schule in freiheit de www der aufrechte gang org www aktion

    Original URL path: http://www.omnibus.org/1262.html?&tx_news_pi1%5Bnews%5D=912&cHash=a86d727c45dfbf57d12ac6b6f533a949 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Omnibus für Direkte Demokratie gGmbH: Johannes Stüttgen führt durch die Arbeiten von Joseph Beuys
    in Motion Unterschreiben Mediathek OMNIBUS Publikationen Literatur empfehlungen Argumente Filme Archiv Aktuelles Nachrichten Veranstaltungs kalender Suche Start Aktuelles Veranstaltungs kalender Johannes Stüttgen führt durch die Arbeiten von Joseph Beuys 23 04 2016 11 00 h 17 00 h Hamburger Bahnhof Museum für Gegenwart Invalidenstr 50 51 10557 Berlin OMNIBUS Veranstaltungen OMNIBUS Termine J Stüttgen DAG Veranstaltung Eine Anmeldung ist erforderlich Joseph Beuys arbeitete an der Realisierung der Sozialen Plastik Deren Gestaltung auf der Grundlage der Selbstbestimmung ist Kunst die Direkte Demokratie ist das Gestaltungsinstrument Von Beuys gelieferte Begriffe wie Freiheit Geldwesen Bildung müssen jetzt auf die Höhe der Zeit gebracht werden um neue Handlungsräume zu schaffen Anmeldung Christine Dreher 49 176 57687194 E Mail Kosten 25 EUR erm 20 EUR plus Museumseintritt 14 EUR erm 8 EUR Ort Hamburger Bahnhof Museum für Gegenwart Berlin Invalidenstraße 50 51 10557 Berlin Spenden Alle Veranstaltungen 2015 OMNIBUS für Direkte Demokratie ist ein Forschungs und Entwicklungsunternehmen der Direkten Demokratie Die Arbeit der OMNIBUS gem GmbH ist ein praktischer Dienst an der Idee der Freiheit Ihr zentrales Arbeitsfeld ist die Realisierung der Bedingungen zur Einführung der dreistufigen Volksabstimmung Diese garantiert die Verantwortungserfahrung eines jeden Menschen für die Gesamtgestalt weltweiten Zusammenlebens und die Möglichkeit ALLER an

    Original URL path: http://www.omnibus.org/1262.html?&tx_news_pi1%5Bnews%5D=877&cHash=bae7f4f437f7308fa1edbbe4fb4d74d2 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Omnibus für Direkte Demokratie gGmbH: Der erweiterte Kunstbegriff und die Idee der Sozialen Plastik als zukünftige Gesellschaftsordnung
    h OMNIBUS Termine Veranstaltungen OMNIBUS Termine J Stüttgen OMNIBUS Veranstaltungen Johanneskirche Glockengarten 70 44803 Bochum Freitag 4 März 2016 20 Uhr Eröffnungsvortrag Johannes Stüttgen Der erweiterte Kunstbegriff und die Idee der Sozialen Plastik Identität und Gewissen Samstag 5 März 2016 10 00 16 00 Uhr offenes Seminar mit Johannes Stüttgen und Tom Tritschel Immer deutlicher wird dass wir mit den alten Methoden die heutigen inneren und äusseren Krisen und Fragen nicht mehr bearbeiten können Wir brauchen eine Neubestimmung der Begriffe für die Gestaltung der Zukunft und unserer Gesellschaft Es gilt neue Fähigkeiten zu entwickeln Mit diesem Seminar wollen wir im Rahmen der Arbeit des OMNIBUS FÜR DIREKTE DEMOKRATIE parallel zu den wöchentlichen Ringgesprächen in Düsseldorf auch eine regelmäßige Arbeit mit Johannes Stüttgen und den hier interessierten Menschen in der Region beginnen Das Seminar soll jedes Jahr zweimal Frühjahr und Herbst in Bochum Johanneskirche stattfinden und Raum geben für ein vertiefendes Gespräch Das Seminar ist für jeden offen und voraussetzungslos Wir beginnen immer mit den Fragen die in die Runde mitgebracht werden Mehr Information Anmeldung Brigitte Krenkers Tel 49 2302 9567076 E Mail Einladungskarte PDF Spenden OMNIBUS für Direkte Demokratie ist ein Forschungs und Entwicklungsunternehmen der Direkten Demokratie Die Arbeit der

    Original URL path: http://www.omnibus.org/1236.html?&tx_news_pi1%5Bnews%5D=907&cHash=51f8247123ccac4022555def73dc46cc (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Omnibus für Direkte Demokratie gGmbH: Düsseldorf: Führung durch die Werke von Joseph Beuys
    Ringgespräch Der Aufrechte Gang Aktion Volksabstimmung Die realen Zahlen Democracy in Motion 1987 1994 Blauer OMNIBUS 1987 1994 Volksabstimmung Gesetzentwurf Entwicklung Omnibus Tour Praktikum Mitfahren Schulbesuche Material 1987 1994 Blauer OMNIBUS 1987 1994 Democracy in Motion Unterschreiben Mediathek OMNIBUS Publikationen Literatur empfehlungen Argumente Filme Archiv Aktuelles Nachrichten Veranstaltungs kalender Suche Start Aktuelles Düsseldorf Führung durch die Werke von Joseph Beuys 06 03 2016 14 00 h K20 Grabbeplatz Düsseldorf OMNIBUS Termine Veranstaltungen OMNIBUS Termine J Stüttgen Johannes Stüttgen führt durch die Arbeiten von Joseph Beuys Ist bereits ausgebucht die nächste Führung findet voraussichtlich im Oktober statt Mehr Information Anmeldung Brigitte Krenkers Tel 49 2302 9567076 E Mail Einladungskarte PDF Spenden OMNIBUS für Direkte Demokratie ist ein Forschungs und Entwicklungsunternehmen der Direkten Demokratie Die Arbeit der OMNIBUS gem GmbH ist ein praktischer Dienst an der Idee der Freiheit Ihr zentrales Arbeitsfeld ist die Realisierung der Bedingungen zur Einführung der dreistufigen Volksabstimmung Diese garantiert die Verantwortungserfahrung eines jeden Menschen für die Gesamtgestalt weltweiten Zusammenlebens und die Möglichkeit ALLER an deren Mitgestaltung Erfahren Sie mehr Inhalte Unternehmen Die Idee Aktiv werden Projekte Volksabstimmung Omnibus Mediathek Aktuelle Nachrichten Veranstaltungen Aktionsseiten www schule in freiheit de www der aufrechte gang org www aktion volksabstimmung de

    Original URL path: http://www.omnibus.org/1236.html?&tx_news_pi1%5Bnews%5D=912&cHash=a86d727c45dfbf57d12ac6b6f533a949 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Omnibus für Direkte Demokratie gGmbH: Arbeitskreis OMNIBUS und Mitarbeiterbesprechung
    in Freiheit Demokratie und Grundeinkommen Ringgespräch Der Aufrechte Gang Aktion Volksabstimmung Die realen Zahlen Democracy in Motion 1987 1994 Blauer OMNIBUS 1987 1994 Volksabstimmung Gesetzentwurf Entwicklung Omnibus Tour Praktikum Mitfahren Schulbesuche Material 1987 1994 Blauer OMNIBUS 1987 1994 Democracy in Motion Unterschreiben Mediathek OMNIBUS Publikationen Literatur empfehlungen Argumente Filme Archiv Aktuelles Nachrichten Veranstaltungs kalender Suche Start Aktuelles Arbeitskreis OMNIBUS und Mitarbeiterbesprechung 16 04 2016 09 00 h 17 04 2016 13 00 h Schloss Freudenberg Freudenbergstraße 220 65201 Wiesbaden OMNIBUS Veranstaltungen OMNIBUS Termine Veranstaltungen Das Programm folgt in Kürze Information Anmeldung Kurt Wilhelmi Tel 49 30 42804390 E Mail Anfahrt tinyurl com gsk8jse Spenden OMNIBUS für Direkte Demokratie ist ein Forschungs und Entwicklungsunternehmen der Direkten Demokratie Die Arbeit der OMNIBUS gem GmbH ist ein praktischer Dienst an der Idee der Freiheit Ihr zentrales Arbeitsfeld ist die Realisierung der Bedingungen zur Einführung der dreistufigen Volksabstimmung Diese garantiert die Verantwortungserfahrung eines jeden Menschen für die Gesamtgestalt weltweiten Zusammenlebens und die Möglichkeit ALLER an deren Mitgestaltung Erfahren Sie mehr Inhalte Unternehmen Die Idee Aktiv werden Projekte Volksabstimmung Omnibus Mediathek Aktuelle Nachrichten Veranstaltungen Aktionsseiten www schule in freiheit de www der aufrechte gang org www aktion volksabstimmung de www ringgespraech de www democracy in

    Original URL path: http://www.omnibus.org/1236.html?&tx_news_pi1%5Bnews%5D=896&cHash=3c679917577303fff4e800acfe4840b4 (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •