archive-org.com » ORG » S » SCHULFERIEN.ORG

Total: 1712

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Kalender 2014 + Ferien Schleswig-Holstein, Feiertage
    23 13 24 25 26 27 28 29 30 14 31 April 2014 Mo Di Mi Do Fr Sa So 14 1 2 3 4 5 6 15 7 8 9 10 11 12 13 16 14 15 16 17 18 19 20 17 21 22 23 24 25 26 27 18 28 29 30 Mai 2014 Mo Di Mi Do Fr Sa So 18 1 2 3 4 19 5 6 7 8 9 10 11 20 12 13 14 15 16 17 18 21 19 20 21 22 23 24 25 22 26 27 28 29 30 31 Juni 2014 Mo Di Mi Do Fr Sa So 22 1 23 2 3 4 5 6 7 8 24 9 10 11 12 13 14 15 25 16 17 18 19 20 21 22 26 23 24 25 26 27 28 29 27 30 Juli 2014 Mo Di Mi Do Fr Sa So 27 1 2 3 4 5 6 28 7 8 9 10 11 12 13 29 14 15 16 17 18 19 20 30 21 22 23 24 25 26 27 31 28 29 30 31 August 2014 Mo Di Mi Do Fr Sa So 31 1 2 3 32 4 5 6 7 8 9 10 33 11 12 13 14 15 16 17 34 18 19 20 21 22 23 24 35 25 26 27 28 29 30 31 September 2014 Mo Di Mi Do Fr Sa So 36 1 2 3 4 5 6 7 37 8 9 10 11 12 13 14 38 15 16 17 18 19 20 21 39 22 23 24 25 26 27 28 40 29 30 Oktober 2014 Mo Di Mi Do Fr Sa So 40 1 2 3 4 5 41 6 7 8 9 10

    Original URL path: http://www.schulferien.org/Kalender_mit_Ferien/kalender_2014_ferien_Schleswig_Holstein.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • Kalender 2014 + Ferien Thüringen, Feiertage
    2014 Mo Di Mi Do Fr Sa So 14 1 2 3 4 5 6 15 7 8 9 10 11 12 13 16 14 15 16 17 18 19 20 17 21 22 23 24 25 26 27 18 28 29 30 Mai 2014 Mo Di Mi Do Fr Sa So 18 1 2 3 4 19 5 6 7 8 9 10 11 20 12 13 14 15 16 17 18 21 19 20 21 22 23 24 25 22 26 27 28 29 30 31 Juni 2014 Mo Di Mi Do Fr Sa So 22 1 23 2 3 4 5 6 7 8 24 9 10 11 12 13 14 15 25 16 17 18 19 20 21 22 26 23 24 25 26 27 28 29 27 30 Juli 2014 Mo Di Mi Do Fr Sa So 27 1 2 3 4 5 6 28 7 8 9 10 11 12 13 29 14 15 16 17 18 19 20 30 21 22 23 24 25 26 27 31 28 29 30 31 August 2014 Mo Di Mi Do Fr Sa So 31 1 2 3 32 4 5 6 7 8 9 10 33 11 12 13 14 15 16 17 34 18 19 20 21 22 23 24 35 25 26 27 28 29 30 31 September 2014 Mo Di Mi Do Fr Sa So 36 1 2 3 4 5 6 7 37 8 9 10 11 12 13 14 38 15 16 17 18 19 20 21 39 22 23 24 25 26 27 28 40 29 30 Oktober 2014 Mo Di Mi Do Fr Sa So 40 1 2 3 4 5 41 6 7 8 9 10 11 12 42 13 14 15 16 17 18 19 43 20

    Original URL path: http://www.schulferien.org/Kalender_mit_Ferien/kalender_2014_ferien_Thueringen.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Feiertage - Schulferien.org
    Palmsonntag 20 03 2016 Gründonnerstag 24 03 2016 Karfreitag 25 03 2016 Karsamstag 26 03 2016 Ostersonntag 27 03 2016 Ostermontag 28 03 2016 Walpurgisnacht 30 04 2016 Tag der

    Original URL path: http://www.schulferien.org/Feiertage/partner/feiertage_partner.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Fasching 2016, 2017, 2018
    neu gedeutet Erinnert sei hier unter anderem an die verloren gegangene Begründung beim römischen Kultus der Virgines Vestales bei dem man in späterer Zeit vergessen hatte warum die Vestalinnen das Heilwasser aus der Quelle der Camena schöpfen mussten In der Quelle der Camena wurde ursprünglich die Quellnymphe Egeria verehrt die als Beraterin des mythischen Königs Numa galt Aus Camena wurde Carmen gemacht die Heilquelle wurde zur Musenquelle Manchmal wird das Brauchtum den aktuellen politisch religiösen Erfordernissen angepasst und überlagert Die Geburt Jesu Christi wurde in der Spätantike vom Tag der Heiligen Drei Könige auf den 24 Dezember gelegt Es ist die Zeit der Wintersonnenwende unter anderem die Zeit der Auferstehung des altorientalischen Schöpfungsgottes Schöpfung Sonne Leben dessen Wiederkunft im jährlich wiederholten Schöpfungskultus zelebriert wurde Die Überlagerung der mächtigen altorientalischen und antiken Kulte des Ahura Mazda der Isis des Mithras sowie von Sol invictus verhalfen auch zur Durchsetzung des Christentums über die heidnische Vergangenheit Die Wurzeln der scherzhafter Weise auch fünfte Jahreszeit genannten Faschings Fastnachts oder Karnevalszeit reichen weit in die vorchristlichen germanischen Zeiten zurück in denen die Naturvölker Mitteleuropas in ihrem heidnischen Mythos die Götter in der Natur versinnbildlicht verehrten Um diese Jahreszeit keimte die Hoffnung auf den sich ankündigenden Frühling bei den im jahreszeitlichen Einklang mit der Natur lebenden Menschen auf Die ungleich stärkere Aussetzung des Menschen in den harten Wintern macht es verständlich dass die Wiedergeburt der Natur im Frühling besonderer Bedeutung zugemessen wurde Die Rückkehr der Sonne und des wärmenden Lichtes ist hier sicher als Symbol des sich regenerierenden Lebens selbst aufgefasst worden Die Sturmgeister des Winters die sich im alles umwallenden Nebel in Krankheiten im Mangel an allem und in der schneidenden Kälte offenbarten mussten symbolisch vertrieben werden Die Tradition der Fastnachtzeit mit ihrer Interpretation als Vorfrühlings und Fruchtbarkeitsfest findet lange vor dem 12 Jahrhundert Erwähnung Die Narreteien und Mummenschänze mit denen symbolisch die Geister des Winters vertrieben werden sollten prägten das Bild jener Tage im Februar seit der vorchristlichen Zeit Eine Übersetzung und Deutung des Namens Fastnacht ist aus dem mittelhochdeutschen Wort vas e naht entlehnt und bedeutet soviel wie Unfug treiben zu nächtlicher Stunde über die Freude am kommenden Frühling Der fröhliche Übermut der Menschen ließ sich von der Hoffnung auf die jahreszeitliche Wende inspirieren und kanalisierte gleichzeitig soziale Missstände Der Katholischen Kirche dürfte dies anfangs unklar gewesen sein weswegen immer wieder versucht wurde die heidnischen Bräuche zu unterbinden Diese Bestrebungen scheiterten am jahrtausende altem Brauchtum so dass wie bei vielen anderen Feiertagen dann doch das Positive für die christliche Sache herausgezogen und betont wurde Es fand hier wie oben schon erwähnt bei Weihnachten eine Überlagerung des Brauchtums durch neue christliche Einflüsse statt Angesprochen wurde die Umkehr aller Werte die in der Fastnachtszeit zelebriert wurde die unweigerlich zum Chaos führen musste Dem chaotischen Kosmos der närrischen Welt wurde mit dem Aschermittwoch ein Ende gesetzt und der göttlich mittelalterlichen Ordnung in ihrer Unveränderbarkeit der kosmisch irdischen Hierarchie zu ihrem Recht verholfen Der Begriff Fastnacht deutet allerdings auch deutlich den christlichen Aspekt an Im christlichen Jahreskalender

    Original URL path: http://www.schulferien.org/Feiertage/Fasching/Fasching.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Stille Feiertage - Schulferien.org
    Schulferien 2017 Schulferien 2018 Schulferien 2019 Übersicht 1959 2011 Ferienkalender nach Schuljahren Ferien 2015 2016 Ferien 2016 2017 Ferien 2017 2018 Übersicht ab 1966 1967 Übersicht nach Ferien Winterferien Osterferien Pfingstferien Sommerferien Herbstferien Weihnachtsferien Ferien Ausland Schulferien Dänemark Schulferien Frankreich Schulferien Großbritannien Schulferien Holland Schulferien Liechtenstein Schulferien Österreich Schulferien Polen Schulferien Schweiz Jahreskalender Kalender Kalender 2016 Kalender 2017 Kalender 2018 Kalender 2019 Sonstiges Arbeitstage Uhrzeit Online Datum Kalenderwoche Mondkalender Namenstage Taschenrechner Einschulung mehr Datenschutzhinweis Impressum Stille Feiertage Die sogenannten Stillen Feiertage die auch als Stille Tage bezeichnet werden genießen den besonderen Schutz durch die unterschiedlichen Feiertagsgesetze der deutschen Bundesländer So ist beispielsweise der Reformationstag nur in Sachsen Anhalt ein Stiller Feiertag Die im jeweiligen Feiertagsgesetz geregelten Einschränkungen verbieten beispielsweise themenfremde öffentliche Unterhaltungsveranstaltungen den Schankbetrieb oder musikalische Darbietungen Stille Feiertage 2016 2017 2018 Aschermittwoch 10 2 2016 1 3 2017 14 2 2018 Gründonnerstag 24 3 2016 13 4 2017 29 3 2018 Karfreitag 25 3 2016 14 4 2017 30 3 2018 Karsamstag 26 3 2016 15 4 2017 31 3 2018 Reformationstag 31 10 2016 31 10 2017 31 10 2018 Allerheiligen 1 11 2016 1 11 2017 1 11 2018 Volkstrauertag 13 11 2016 19 11 2017 18

    Original URL path: http://www.schulferien.org/Feiertage/stille_Feiertage/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Tagesansicht
    Jahren Schulferien 2016 Schulferien 2017 Schulferien 2018 Schulferien 2019 Ferienkalender nach Schuljahren Ferien 2015 2016 Ferien 2016 2017 Ferien 2017 2018 Übersicht ab 1966 1967 Übersicht nach Ferien Winterferien Osterferien Pfingstferien Sommerferien Herbstferien Weihnachtsferien Ferien Ausland Belgien Dänemark Frankreich Großbritannien Niederlande Liechtenstein Luxemburg Österreich Polen Norwegen Schweiz Jahreskalender Kalender aktuell Kalender 2016 Kalender 2017 Kalender 2018 Kalender 2019 Sonstiges Arbeitstage Uhrzeit Online Datum Kalenderwoche Mondkalender Namenstage Taschenrechner Einschulung mehr Datenschutzhinweis

    Original URL path: http://www.schulferien.org/namenstage/namenstag_13-02.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • 2015 Kalender
    Ferienkalender nach Schuljahren Ferien 2015 2016 Ferien 2016 2017 Ferien 2017 2018 Übersicht ab 1966 1967 Übersicht nach Ferien Winterferien Osterferien Pfingstferien Sommerferien Herbstferien Weihnachtsferien Ferien Ausland Belgien Dänemark Frankreich Großbritannien Niederlande Liechtenstein Luxemburg Österreich Polen Norwegen Schweiz Jahreskalender Kalender aktuell Kalender 2016 Kalender 2017 Kalender 2018 Kalender 2019 Sonstiges Arbeitstage Uhrzeit Online Datum Kalenderwoche Mondkalender Namenstage Taschenrechner Einschulung mehr Datenschutzhinweis Impressum Kontakt Link Kalender 2016 2017 2015 weitere Jahre 2015 2014 2015 2016 2017 2018 2019 anderer Monat Februar Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Monatskalender Februar 2015 Der Monatskalender 2015 für Februar beinhaltet Feiertage Kalenderwochen die Feriendichte und Mondphasen 1 So 0 2 Mo 25 KW 6 3 Di 25 4 Mi 15 5 Do 15 6 Fr 15 7 Sa 15 8 So 5 9 Mo 10 KW 7 10 Di 10 11 Mi 10 12 Do Weiberfastnacht 10 13 Fr 10 14 Sa Fastnachtssamstag Valentinstag 10 15 So Fastnachtssonntag 5 16 Mo Rosenmontag 22 KW 8 17 Di Fastnacht 22 18 Mi Aschermittwoch 22 19 Do 22 20 Fr 22 21 Sa 6 22 So 0 23 Mo 0 KW 9 24 Di 0 25 Mi 0 26 Do 0

    Original URL path: http://www.schulferien.org/kalender/2015/Februar_2015.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • 2020 Kalender
    Schuljahren Ferien 2015 2016 Ferien 2016 2017 Ferien 2017 2018 Übersicht ab 1966 1967 Übersicht nach Ferien Winterferien Osterferien Pfingstferien Sommerferien Herbstferien Weihnachtsferien Ferien Ausland Belgien Dänemark Frankreich Großbritannien Niederlande Liechtenstein Luxemburg Österreich Polen Norwegen Schweiz Jahreskalender Kalender aktuell Kalender 2016 Kalender 2017 Kalender 2018 Kalender 2019 Sonstiges Arbeitstage Uhrzeit Online Datum Kalenderwoche Mondkalender Namenstage Taschenrechner Einschulung mehr Datenschutzhinweis Impressum Kontakt Link Kalender 2016 2017 2020 weitere Jahre 2020 2019 2020 2021 2022 2023 2024 anderer Monat Februar Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Monatskalender Februar 2020 Der Monatskalender 2020 für Februar beinhaltet Feiertage Kalenderwochen die Feriendichte und Mondphasen 1 Sa 0 2 So 0 3 Mo 18 KW 6 4 Di 18 5 Mi 7 6 Do 7 7 Fr 7 8 Sa 7 9 So 0 10 Mo 13 KW 7 11 Di 13 12 Mi 13 13 Do 13 14 Fr Valentinstag 13 15 Sa 7 16 So 7 17 Mo 12 KW 8 18 Di 12 19 Mi 12 20 Do Weiberfastnacht 12 21 Fr 12 22 Sa Fastnachtssamstag 9 23 So Fastnachtssonntag 0 24 Mo Rosenmontag 15 KW 9 25 Di Fastnacht 15 26 Mi Aschermittwoch 15 27 Do

    Original URL path: http://www.schulferien.org/kalender/2020/Februar_2020.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •