archive-org.com » ORG » T » TRANSCRIPT-REVIEW.ORG

Total: 486

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Transcript (Deutsch)
    of entries and we were right We have had well over a thousand entries and are astonished and delighted with this level of response It is important to point out that this is a prize for the very best exponents of the short story for truly exceptional work and we expect the winner and runners up to be writers at the peak of their form There are many prizes for unpublished work see our website for details but in a literary prize scene where the Man Booker the Whitbread and the main Orange Prizes all exclude short fiction there was no major award for the short story Well now there is and it has been a focus for raising the profile and value of the short story among writers publishers agents booksellers and the reading public in our culture as a whole 4 Our focus for this issue of Transcript is on short stories written by men and in particular stories by men which display a particularly male gaze It seems that women are more likely to read short stories than men How can we increase the male readership of this form The pattern is similar to fiction reading as a whole but there are obvious ways we can begin to address this by writing and publishing stories that appeal to them by getting them into the magazines and newspapers they like to read by encouraging writers who already appeal to them to write in the short story form and as always by marketing effectively 5 The most common reason given for why people read short stories in magazines but not in books is that this reading is accidental rather than deliberate the stories get read because they are there Is there any way to increase this accidental reading something like Poetry on the Tube for the short story Yes the short story was once a truly popular form and its decline has certainly been associated with its eviction from the pages of magazines and newspapers where it was encountered and enjoyed on a huge scale Finding new ways of creating these encounters these points of exposure to the short story by a broader readership is a focus for the campaign and we are experimenting with various approaches including direct door drops of themed collections short stories on buses and a research project where we are looking into the booming contract publishing business as another outlet placing stories within the pages of companies staff or consumer magazines 6 One of the main factors for the decline of the short story in the UK would appear to be a decline in the number of literary magazines the traditional home of the form Do you know what the reasons for this decline might be Do you see a role for the Internet in replacing or supplementing the literary magazine as a forum for the short story and perhaps other forms of literature as well The best literary magazines have been and continue

    Original URL path: http://transcript-review.org/de/issue/transcript-21-manner-schreiben-kurz/interview--die--story--initiative (2016-05-02)
    Open archived version from archive


  • Transcript (Deutsch)
    Literatur Baskische Literatur und die Kunst des Übersetzens Kurznachrichten aus der baskischen Buchproduktion Aingeru Epaltza Angel Lertxundi Ramon Saizarbitoria Arantxa Urretabizkaia Bernardo Atxaga Mariasun Landa Transcript wird von Literature Across Frontiers herausgegeben LEITARTIKEL Leitartikel Lesen Sie Ancient yet Youthful auf

    Original URL path: http://transcript-review.org/de/issue/transcript-20--baskenland-/leitartikel (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Transcript (Deutsch)
    Literatur und die Kunst des Übersetzens Kurznachrichten aus der baskischen Buchproduktion Aingeru Epaltza Angel Lertxundi Ramon Saizarbitoria Arantxa Urretabizkaia Bernardo Atxaga Mariasun Landa Transcript wird von Literature Across Frontiers herausgegeben Einführung Zeitgenössische baskische Literatur Die Zeitgenössische baskische Literatur Breve introducción

    Original URL path: http://transcript-review.org/de/issue/transcript-20--baskenland-/einfuhrung--zeitgenossische-baskische-literatur (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Transcript (Deutsch)
    und die Kunst des Übersetzens Kurznachrichten aus der baskischen Buchproduktion Aingeru Epaltza Angel Lertxundi Ramon Saizarbitoria Arantxa Urretabizkaia Bernardo Atxaga Mariasun Landa Transcript wird von Literature Across Frontiers herausgegeben Baskische Literatur und die Kunst des Übersetzens Die Kunst des Übersetzens

    Original URL path: http://transcript-review.org/de/issue/transcript-20--baskenland-/baskische-literatur-und-die-kunst-des-ubersetzens (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Transcript (Deutsch)
    und die Kunst des Übersetzens Kurznachrichten aus der baskischen Buchproduktion Aingeru Epaltza Angel Lertxundi Ramon Saizarbitoria Arantxa Urretabizkaia Bernardo Atxaga Mariasun Landa Transcript wird von Literature Across Frontiers herausgegeben Kurznachrichten aus der baskischen Buchproduktion Baskische Buchproduktion Mari Jose Olaziregi The

    Original URL path: http://transcript-review.org/de/issue/transcript-20--baskenland-/kurznachrichten-aus-der-baskischen-buchproduktion (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Transcript (Deutsch)
    Karlistenkriege spielt stand am Anfang von Epaltzas glänzender Laufbahn Sasiak ere begiak baditik ist eine Geschichte voll von Abenteuern Action Spannung und Betrug es ruft uns den Erzählstil eines universellen Basken Pio Baroja ins Gedächtnis Der nächste Roman des Autors Ur uherrak ist ein Werk von größerem Umfang und höherem literarischen Anspruch Das Zusammentreffen zweier Persönlichkeiten Billie einer Schwarzen die wegen ihrer sozialen und familiären Situation ausgegrenzt wird und Jazinto eines alten verbitterten und dem Alkohol verfallenen bertsolari 1 ist der Ausgangspunkt dieses Romans Beide versuchen im von Epaltza meisterhaft beschriebenen erstickend feindlichen Klima eines kleinen Dorfes in Nafarroa weiterzukommen Der rücksichtslose Machtkampf unter den örtlichen politischen Führern die polizeiliche Unterdrückung die Manipulation durch die Zeitungen und die Übergriffe gegenüber den Schwachen werden stärker als ein Gemeinderat des Ortes umgebracht wird Trüb und dunkel ist die im Roman widergespiegelte Welt und der Autor hat es verstanden die Geschichte mit Leichtigkeit zu erzählen indem er die Technik des Kontrapunktes geschickt einsetzt In der Struktur des Werkes können wir Erzählstrategien des Kriminalromans beobachten Wir denken besonders an einige nordamerikanische Erzähler wie R Ellison und seinen The Invisible Man 1952 aber auch an J Baldwin Im Roman Tigre ehizan 1996 müssen die zwei Hauptfiguren Vater und Sohn wie es der Zufall so will am 7 August 1944 beide einen Tiger jagen Martin ist zusammen mit seinen Arbeitskollegen von der Erdölgesellschaft El Llano losgezogen einen Tiger zu erlegen der im Parigua Urwald im Amazonasgebiet mehrere Menschen getötet hat und der Sohn Martintxo der Zeuge der Besetzung von Larresoro durch die Deutschen wurde beschließt mit seinen Freunden aus dem Dorf zusammen einen deutschen Panzer zu jagen den unter Freunden Tiger genannten Panzer zu jagen Allmählich wird das Schicksal von Vater und Sohn immer verwickelter und die Geschichte erreicht eine derartige fast metaphysische Intensität dass es

    Original URL path: http://transcript-review.org/de/issue/transcript-20--baskenland-/aingeru-epaltza- (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Transcript (Deutsch)
    Urturik ein allegorischer Roman und mit seinem autobiografischen Roman Obere Straße 1973 näherte er sich neorealistischen Fragestellungen Unter den baskischen Lesern hatte 1983 der Roman Es geschah in der Sechzehnten einen unglaublichen Erfolg und unter der Leitung des Schriftstellers wurde aus dem Roman ein Kinofilm Thema sind die Geschehnisse um eine beängstigende Wette und wie der Autor in einem Interview erzählte wollte er mit dem Roman die Komplizenschaft mit der Brutalität dieser Begebenheiten anklagen Die Geschichte spielt in einem bäuerlichen Milieu doch der Autor entzieht sich der gewöhnlichen Darstellung dieser Atmosphäre und er benutzt eine wirklich moderne Form des Erzählens Cf Pavese Nach diesem Roman wandelte sich seine Art zu schreiben tiefgreifend und er nahm uns auf eine intertextuelle Reise mit die von vielen poetischen Traditionen genährt wird zum Beispiel in seinem erfolgreichen Roman Otto Pette im Tod wie im Leben 1994 mit dem er Finalist für den bedeutenden Premio Nacional de Narrativa Spaniens war Dieser Roman der großen stilistischen Reichtum aufweist beginnt mit dem verblüffenden Auftauchen eines Unbekannten in der Tür von Otto Pette Obwohl es sich nicht um einen historischen Roman handelt sind die geschilderten Personen die Geschehnisse und das Ambiente allgemein im Mittelalter angesiedelt Für dieses Werk war eine beachtliche dokumentarische Forschungsarbeit des Autors nötig Da sind zum Beispiel die Referenzen auf die Pest im XIV Jahrhundert basierend auf D Defoes A Journal of the Plague Year 1722 bekannte literarische Motive Totentanz oder die Erwähnung von Fiammeta Im Zyklus Kehrseiten der 1995 beginnt macht er sich auf seinem literarischen Weg authentische baskische und deshalb universelle Traditionen und andere universellere deshalb auch baskische Traditionen zueigen so mit der Erzählung Im Namen des Teufels im Umfeld von Teufelsmythos und Faust mit Ein Ende für Nora 1996 einem fantastischen Roman mit dem Metaroman Tage aus Wachs gewann er 1999 den

    Original URL path: http://transcript-review.org/de/issue/transcript-20--baskenland-/angel-lertxundi- (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Transcript (Deutsch)
    Geschichte selbst die Art sie zu erzählen ist Die drei erwähnten Romane zeichnen sich durch eine wirklich erwähnenswerte handwerkliche Geschicklichkeit aus Darüber hinaus entahlten die drei Romane eine Entwicklung die den Autor veranlasst eine Reflexion über die Literatur selbst zu machen wie man in dem Metaroman Ene Jesus sehen kann Saizarbitoria war mit den in den siebziger Jahren bekannt gewordenen Romanen an die vom Untergrund gesetzten Grenzen gelangt In den Romanen der Neunziger Jahre hatte er den Ansporn den sich die Postmoderne als Ausgangspunkt zu eigen gemacht hatte Entgegen der Versuche die Vergangenheit zu leugnen und uns zum Schweigen bringen ist der einzige Ausweg der uns bleibt die Vergangenheit wieder zu besuchen Um die Vergangenheit wieder zu gewinnen hat der Romanautor die Erinnerung zur Verfügung Den Roman Hamaika pauso dt Titel Elf Schritte kann man als Generationsroman einordnen der versucht eine Generation zu porträtieren Der Roman handelt vom Todeskampf eines der beiden kurz vor Francos Tod hingerichteten ETA Mitglieder Angel und Otaegi Debi zeichnet Saizarbitoria ein Bild der unruhigen politischen Lage der siebziger und achtziger Jahre Im Grunde bildet das Entsetzen und die schreckliche Einsamkeit angesichts des Todes den roten Faden des Romans Um das schreckliche Drama der Hauptperson auszudrücken ist das Buch zwischen den Zeilen und über die Erzählung hinaus voll von Verweisen auf den Tod Der Autor gewann 19995 mit diesem Buch und 1996 mit dem Buch Bihotz bi Gerrako kroniak dt Titel Zwei Herzen Kriegschroniken den Preis der Kritik Die Zweiteilung im letztgenannten Titel deutet uns an dass der Roman um die lebhaftesten menschlichen Gefühle herum aufgebaut ist Liebe und Hass Genau wie es in Hamaika pauso geschieht wird uns gleich zu Anfang dieses Werkes das tragische Ende des Romans mitgeteilt Als er erfährt dass sie ihn betrügt stürzt die Hauptperson seine Frau aus dem Fenster Der

    Original URL path: http://transcript-review.org/de/issue/transcript-20--baskenland-/ramon-saizarbitoria- (2016-05-02)
    Open archived version from archive



  •