archive-org.com » ORG » V » VCD.ORG

Total: 864

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Fahrgastrechte - Fahrgäste haben Rechte, die Schlichtungsstelle hilft.
    VCD Städtecheck 2011 VCD Städtecheck 2010 Vision Zero Mitgliedschaft VCD Mitgliedsarten im Überblick Einzel oder Haushaltsmitgliedschaft ökologische Pannenhilfe ja oder nein Der VCD hat den passenden Beitrag Quelle Assistance Partner Pannenhilfe vom VCD Mit der Pannenhilfe vom VCD sind Sie europaweit sicher unterwegs Je umweltfreundlicher ihr Auto umso günstiger wird der Beitrag Mitglied werden Beitrittsformular Weiterempfehlen Interessierte empfehlen fairkehr verteilen Mitgliedschaft verschenken Mitglieder werben Mitglieder Jetzt wechseln Informationen anfordern Pannenhilfe Leistungen und Preise Mein VCD VCD Anwaltservice VCD Verkehrsberatung Downloads Meine Daten SEPA Einzugsermächtigung Spendenbescheinigung anfordern Jugend Jetzt einsteigen Gute Gründe Infothek Quelle niroworld fotolia VCD Newsletter Im VCD Newsletter berichten wir über die Arbeit des VCD sowie über wichtige Entwicklungen im Bereich Verkehr und Umwelt natürlich unverbindlich und kostenlos Quelle triocean fotolia Publikationen des VCD In der Publikationsdatenbank finden Sie Hintergrundmaterialien Positionspapiere Broschüren oder auch Faltblätter zum kostenlosen Download Publikationsdatenbank VCD Newsletter VCD Magazin fairkehr VCD Verkehrsberatung Fragen Antworten Aktiv werden Quelle VCD Aleksander Slota VCD Mobilitätstipps Sie wollen ganz persönlich aktiv werden und das Klima schonen Wir geben Ihnen verlässliche Informationen und praxisnahe Tipps rund um eine ökologische Mobilität Quelle VCD Mitmachen beim VCD Sie wünschen sich mehr Nachhaltigkeit im Verkehr Unsere Ziele erreichen wir nur gemeinsam Als VCD Mitglied haben Sie viele Möglichkeiten sich aktiv zu beteiligen Endlich Schluss mit der Pkw Maut Rückschau Mitmachen beim VCD Aktivenforum Shop VCD Akademie Mobilitätstipps Spenden Quelle VCD Wie wollen wir leben Wie können wir gut mobil sein Wie sieht eine lebenswerte Stadt aus Unsere Spendenseite Die Stadt von Morgen zeigt Ihnen für was wir uns beim VCD einsetzen Quelle Mike Kiev istock Spenden Sie jetzt Mit Ihrer Spende machen Sie sich stark für mehr Platz für Fahrräder und Fußgänger innen ein gutes Bus und Bahnangebot und Sicherheit im Straßenverkehr Jetzt spenden Die Stadt von Morgen Testament und Gedenkspende Gedenkspende Testament und Vermächtnisdarlehen Ratgeber Testament bestellen Geschenkspende Bußgelder und Geldauflagen Für Unternehmen VCD Partner werden Unsere Partner Spendenservice Verantwortung und Transparenz Service Presse Pressemitteilungen Pressemitteilungen per Mail abonnieren Pressemitteilungen als RSS abonnieren VCD Landesverbände Bildmaterial Porträtfotos Aktionsfotos Freianzeigen Jobs VCD intern Kontakt Start Themen Bahn Fahrgastrechte Fahrgastrechte Wenn die Fahrt mit Bus und Bahn stockt Bus und Bahn sind sinnvolle Alternativen zum umweltbelastenden Auto Doch die öffentlichen Verkehrsmittel müssen den Ansprüchen und Bedürfnissen ihrer Fahrgäste genügen damit sie den Umstieg vom Auto so leicht wie möglich machen Dazu gehören auch umfassende Entschädigungsleistungen für den Fall dass auf der Fahrt mal etwas schief geht Quelle vzbv Gloger Bei Streitfällen um mangelhafte Leistungen im Fernverkehr hat bis zum 30 November 2009 die Schlichtungsstelle Mobilität beim VCD kostenlos vermittelt Seit dem 1 Dezember 2009 können Fahr und Fluggäste sich an die Schlichtungsstelle für den Öffentlichen Personenverkehr söp wenden Das Fahrgastrechtegesetz Genau wie die Autohersteller immer häufiger eine Mobilitätsgarantie für ihre Neuwagen geben und die Käufer von den meisten Konsumprodukten ein umfassendes Gewährleistungsrecht in Anspruch nehmen können bedarf es klar geregelter Rechte für die Kundinnen des Öffentlichen Nah und Fernverkehrs Mit dem ab 29 Juli 2009 geltenden Fahrgastrechtegesetz haben Bahnkunden des Nah und Fernverkehrs

    Original URL path: https://www.vcd.org/themen/bahn/fahrgastrechte/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive


  • Nachtzüge - Die DB schränkt das Nachtzugangebot ein, VCD fordert Erhalt.
    Koffer Online Lärm Rechner Rechtlicher Anspruch auf Lärmschutz Verkehrsplanung Verkehrsplanungspreis Shared Space Verkehrspolitik Bundesverkehrswegeplan Kostenwahrheit im Verkehr Fernstraßeninfrastruktur Verkehrssicherheit Tempo 30 Tempolimit auf Autobahnen VCD Städtecheck VCD Städtecheck 2014 VCD Städtecheck 2012 VCD Städtecheck 2011 VCD Städtecheck 2010 Vision Zero Mitgliedschaft VCD Mitgliedsarten im Überblick Einzel oder Haushaltsmitgliedschaft ökologische Pannenhilfe ja oder nein Der VCD hat den passenden Beitrag Quelle Assistance Partner Pannenhilfe vom VCD Mit der Pannenhilfe vom VCD sind Sie europaweit sicher unterwegs Je umweltfreundlicher ihr Auto umso günstiger wird der Beitrag Mitglied werden Beitrittsformular Weiterempfehlen Interessierte empfehlen fairkehr verteilen Mitgliedschaft verschenken Mitglieder werben Mitglieder Jetzt wechseln Informationen anfordern Pannenhilfe Leistungen und Preise Mein VCD VCD Anwaltservice VCD Verkehrsberatung Downloads Meine Daten SEPA Einzugsermächtigung Spendenbescheinigung anfordern Jugend Jetzt einsteigen Gute Gründe Infothek Quelle niroworld fotolia VCD Newsletter Im VCD Newsletter berichten wir über die Arbeit des VCD sowie über wichtige Entwicklungen im Bereich Verkehr und Umwelt natürlich unverbindlich und kostenlos Quelle triocean fotolia Publikationen des VCD In der Publikationsdatenbank finden Sie Hintergrundmaterialien Positionspapiere Broschüren oder auch Faltblätter zum kostenlosen Download Publikationsdatenbank VCD Newsletter VCD Magazin fairkehr VCD Verkehrsberatung Fragen Antworten Aktiv werden Quelle VCD Aleksander Slota VCD Mobilitätstipps Sie wollen ganz persönlich aktiv werden und das Klima schonen Wir geben Ihnen verlässliche Informationen und praxisnahe Tipps rund um eine ökologische Mobilität Quelle VCD Mitmachen beim VCD Sie wünschen sich mehr Nachhaltigkeit im Verkehr Unsere Ziele erreichen wir nur gemeinsam Als VCD Mitglied haben Sie viele Möglichkeiten sich aktiv zu beteiligen Endlich Schluss mit der Pkw Maut Rückschau Mitmachen beim VCD Aktivenforum Shop VCD Akademie Mobilitätstipps Spenden Quelle VCD Wie wollen wir leben Wie können wir gut mobil sein Wie sieht eine lebenswerte Stadt aus Unsere Spendenseite Die Stadt von Morgen zeigt Ihnen für was wir uns beim VCD einsetzen Quelle Mike Kiev istock Spenden Sie jetzt Mit Ihrer Spende machen Sie sich stark für mehr Platz für Fahrräder und Fußgänger innen ein gutes Bus und Bahnangebot und Sicherheit im Straßenverkehr Jetzt spenden Die Stadt von Morgen Testament und Gedenkspende Gedenkspende Testament und Vermächtnisdarlehen Ratgeber Testament bestellen Geschenkspende Bußgelder und Geldauflagen Für Unternehmen VCD Partner werden Unsere Partner Spendenservice Verantwortung und Transparenz Service Presse Pressemitteilungen Pressemitteilungen per Mail abonnieren Pressemitteilungen als RSS abonnieren VCD Landesverbände Bildmaterial Porträtfotos Aktionsfotos Freianzeigen Jobs VCD intern Kontakt Start Themen Bahn Nachtzüge Nachtzüge Eingeschränktes Angebot Am 16 Dezember 2015 tagte der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn AG Zu erwarten war dass in dieser Sitzung ein gewaltiges Sparpaket beschlossen würde Unter anderem wurde der Beschluss getätigt den Nachtzugverkehr endgültig einzustellen Mit einem offenen Brief appellierte und appelliert der ökologische Verkehrsclub VCD an Bundeskanzlerin Dr Angela Merkel und Verkehrsminister Alexander Dobrindt sich gemeinsam dafür einzusetzen dass das gut nachgefragte Angebot auf der Schiene erhalten bleibt Quelle DB AG Hansjoerg Egger VCD Forderungen zum Nachtzugverkehr der Deutschen Bahn AG Die Deutsche Bahn AG muss das Angebot im Nachtzugverkehr als wichtigen Bestandteil des Fernverkehrs auf der Schiene aufrechterhalten Der VCD fordert die Politik auf die DB AG bei ihrem Einsatz für kostengünstige und verlässliche Zugangsmöglichkeiten zum französischen belgischen und

    Original URL path: https://www.vcd.org/themen/bahn/nachtzuege/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Elektromobilität - Elektromobilität - Hype oder Heilsbringer?
    ein gutes Bus und Bahnangebot und Sicherheit im Straßenverkehr Jetzt spenden Die Stadt von Morgen Testament und Gedenkspende Gedenkspende Testament und Vermächtnisdarlehen Ratgeber Testament bestellen Geschenkspende Bußgelder und Geldauflagen Für Unternehmen VCD Partner werden Unsere Partner Spendenservice Verantwortung und Transparenz Service Presse Pressemitteilungen Pressemitteilungen per Mail abonnieren Pressemitteilungen als RSS abonnieren VCD Landesverbände Bildmaterial Porträtfotos Aktionsfotos Freianzeigen Jobs VCD intern Kontakt Start Themen Elektromobilität Elektromobilität Hype oder Heilsbringer Elektromobilität wird oft gleichgesetzt mit E Autos Doch das greift zu kurz Denn die Fahrgäste des öffentlichen Verkehrs sind in Deutschland zu zwei Dritteln elektrisch unterwegs und über zwei Millionen Elektro Fahrräder sind längst in unserem Alltag angekommen Inhalt Elektroauto Das neue Mobilitätskonzept Das Elektromobilitätsgesetz E Räder Perspektivwechsel notwendig Die Infoportale Besser E Radkaufen und Ich fahr Lastenrad Der öffentliche Verkehr Elektromobilität heute schon gelebt Quelle Robert Lehmann ubitricity com Elektroauto Das neue Mobilitätskonzept Nach den Plänen der Bundesregierung sollen im Jahr 2020 eine Million Elektroautos auf deutschen Straßen rollen 40 Mal so viele wie heute Doch die bisherigen Verkaufszahlen sind mehr als ernüchternd 2014 wurden 8 522 batterieelektrische Pkw und 4 527 Plug in Hybride neu zugelassen Plug in Hybride haben einen Verbrennermotor und einen E Motor der über einen extern ladbaren Akku Strom bekommt sie werden ebenfalls als Elektroauto gezählt Nur jedes neunte E Auto war ein Privatkauf Viele Menschen sind prinzipiell bereit auf ein Elektroauto umzusteigen jedoch nur dann wenn das Auto wie gewohnt funktioniert und auch der Preis stimmt E Autos werden auch in den nächsten Jahren aber 10 000 bis 20 000 Euro mehr kosten als vergleichbare Benziner Auch die Batterien werden trotz technischen Fortschritts teuer bleiben Allerdings kostet der Strom für 100 Kilometer mit drei bis fünf Euro vergleichsweise wenig Im Rahmen eines neuen Mobilitätskonzeptes sieht der VCD die Zukunft des Elektroautos mittelfristig in Carsharing Flotten So ist das Fahrzeug optimal ausgelastet und seine hohen Anschaffungskosten sind relativiert Kürzere Wege legt man dann zu Fuß oder mit dem Rad zurück es gibt einen entwickelten öffentlichen Personennahverkehr weitere Strecken werden mit der Bahn zurückgelegt An Bahnhöfen und anderen Knotenpunkten gibt es Leihstationen für Elektro Fahrräder Elektroautos und energieeffiziente Hybridautos Insgesamt sind viel weniger Pkw zugelassen als heute aber das einzelne Auto ist viel öfter unterwegs als heute und dadurch effizienter Mehr zum Thema Carsharing Für alle elektromobilen Fahrzeuge egal ob mit zwei drei vier oder mehr Rädern sieht der VCD nur dann eine Zukunft wenn der genutzte Strom regenerativ erzeugt wird Unter der Voraussetzung dass der Strom aus zusätzlicher erneuerbarer Energie gewonnen wird sind Elektromotoren effizient und verursachen wenig Schadstoffe Nach oben Das Elektromobilitätsgesetz Im März 2015 hat der Deutsche Bundestag das Elektromobilitätsgesetz kurz EMoG beschlossen Das Gesetz räumt Elektroautos verschiedene Privilegien ein Ziel ist es Elektroautos zum Durchbruch zu verhelfen Unter anderen haben Kommunen nun das Recht kostenlose Parkplätze für E Autos zu schaffen oder ihnen das Fahren auf Busspuren zu genehmigen Der VCD hat den Gesetzgebungsprozess kritisch begleitet Da es sich allein auf Elektroautos konzentriert greift das Gesetz zu kurz Es wird den Verkehr nicht

    Original URL path: https://www.vcd.org/themen/elektromobilitaet/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Fernlinienbusse - Eine gute Alternative zum Auto
    Spendenbescheinigung anfordern Jugend Jetzt einsteigen Gute Gründe Infothek Quelle niroworld fotolia VCD Newsletter Im VCD Newsletter berichten wir über die Arbeit des VCD sowie über wichtige Entwicklungen im Bereich Verkehr und Umwelt natürlich unverbindlich und kostenlos Quelle triocean fotolia Publikationen des VCD In der Publikationsdatenbank finden Sie Hintergrundmaterialien Positionspapiere Broschüren oder auch Faltblätter zum kostenlosen Download Publikationsdatenbank VCD Newsletter VCD Magazin fairkehr VCD Verkehrsberatung Fragen Antworten Aktiv werden Quelle VCD Aleksander Slota VCD Mobilitätstipps Sie wollen ganz persönlich aktiv werden und das Klima schonen Wir geben Ihnen verlässliche Informationen und praxisnahe Tipps rund um eine ökologische Mobilität Quelle VCD Mitmachen beim VCD Sie wünschen sich mehr Nachhaltigkeit im Verkehr Unsere Ziele erreichen wir nur gemeinsam Als VCD Mitglied haben Sie viele Möglichkeiten sich aktiv zu beteiligen Endlich Schluss mit der Pkw Maut Rückschau Mitmachen beim VCD Aktivenforum Shop VCD Akademie Mobilitätstipps Spenden Quelle VCD Wie wollen wir leben Wie können wir gut mobil sein Wie sieht eine lebenswerte Stadt aus Unsere Spendenseite Die Stadt von Morgen zeigt Ihnen für was wir uns beim VCD einsetzen Quelle Mike Kiev istock Spenden Sie jetzt Mit Ihrer Spende machen Sie sich stark für mehr Platz für Fahrräder und Fußgänger innen ein gutes Bus und Bahnangebot und Sicherheit im Straßenverkehr Jetzt spenden Die Stadt von Morgen Testament und Gedenkspende Gedenkspende Testament und Vermächtnisdarlehen Ratgeber Testament bestellen Geschenkspende Bußgelder und Geldauflagen Für Unternehmen VCD Partner werden Unsere Partner Spendenservice Verantwortung und Transparenz Service Presse Pressemitteilungen Pressemitteilungen per Mail abonnieren Pressemitteilungen als RSS abonnieren VCD Landesverbände Bildmaterial Porträtfotos Aktionsfotos Freianzeigen Jobs VCD intern Kontakt Start Themen Fernlinienbusse Fernlinienbusse Ergänzung zur Bahn Seit Anfang 2013 ist der Linienfernverkehr mit Bussen erlaubt Bundestag und Bundesrat haben 2012 einer entsprechenden Änderung des Personenbeförderungsgesetzes PBefG zugestimmt Quelle DB AG Uwe Miethe Eine gesetzliche Regelung aus den 1930er Jahren hat bis dato verhindert dass in Deutschland parallel zu Strecken auf denen Bahnverkehr angeboten wird Linienbusse fahren Ausnahmen gab es lediglich für Berlinverbindungen und einige Zubringerverkehre zu Flughäfen und Messen Der VCD begrüßt die Aufhebung dieses Monopols für bestehende Fernverkehrsangebote Liniengebundener Fernbusverkehr ist in Ergänzung zur Bahn eine weitere Möglichkeit klimaverträglicher Mobilität Dynamik im Verkehrsmarkt Mit der Freigabe des Fernlinienbusverkehrs zum 1 Januar 2013 entwickelte sich im Verkehrsmarkt in Deutschland eine große Dynamik Schon in Erwartung der Liberalisierung wurden Fernlinienbusunternehmen gegründet und Strecken zur Genehmigung angemeldet 2012 im Jahr vor der Liberalisierung gab es 86 Linien im Fernlinienbusverkehr Ende 2014 waren es bereits über 250 Verbindungen auf denen rund 7 500 Fahrten pro Woche angeboten wurden Die große Konkurrenz auf dem Fernbusmarkt und die deswegen niedrigen Ticketpreise haben inzwischen zur Folge dass kleine Anbieter wieder vom Markt gehen aber auch dass Unternehmen sich zusammenschließen Mehr als zwei Jahre nach der Liberalisierung dominieren vier Fernbusanbieter den Markt MeinFernbus FlixBus DB AG BerlinLinenBus IC Bus Postbus und Megabus Wurden zu Beginn der Liberalisierung hauptsächlich größere Städte angefahren sind es inzwischen auch vermehrt Mittel und Kleinstädte zum Beispiel Trier Braunschweig oder Leer Und es entstehen Drehkreuze mit in mehreren Richtungen aufeinander abgestimmten Fernbusfahrten Außerdem bemühen

    Original URL path: https://www.vcd.org/themen/fernlinienbusse/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Flugverkehr - Folgen für Umwelt und Gesundheit
    VCD intern Kontakt Start Themen Flugverkehr Flugverkehr Weitreichende Folgen für Umwelt und Gesundheit Der Flugverkehr boomt und die CO 2 Emissionen des Flugverkehrs wachsen rasant In Deutschland haben sie sich seit 1990 verdoppelt Ein weiterer Anstieg wird prognostiziert Quelle Nils Holgerson photocase de Setzt sich das weltweite Wachstum des Flugverkehrs fort wird das mögliche Klimaschutzerfolge in anderen Bereichen zu Nichte machen Deshalb engagiert sich der VCD für eine Verringerung der Klimabelastungen durch den Flugverkehr Der Flugverkehr ist seit Beginn des Jahres 2012 in den EU weiten Emissionshandel einbezogen Aber bereits ein Jahr später beschloss die EU allerdings internationale Flüge für das Jahr 2012 rückwirkend aus dem System auszunehmen um die Chancen für ein globales Abkommen im Rahmen der UN Organisation ICAO auf den Weg zu bringen Die zunächst auf ein Jahr befristete Ausnahme wurde allerdings Anfang 2014 bis Ende 2016 verlängert Damit gilt der Emissionshandel nur für Flüge innerhalb der EU und deckt damit lediglich ein Viertel der Treibhausgasemissionen des Flugverkehrs in Europa ab Die ICAO hat angekündigt bis Ende 2016 ein wirksames Maßnahmenpaket zur Begrenzung der weltweiten Emissionen vorzulegen Sollte dies nicht gelingen müsste die EU ihr Emissionshandelssystem wieder in vollem Umfang aktivieren Steuern und Abgaben im Luftverkehr Die am 1 Januar 2011 eingeführte Luftverkehrsteuer für gewerbliche Passagierflüge betrachtet der VCD als ersten Schritt in die richtige Richtung Auf Starts in Deutschland werden je nach der Entfernung der Flugstrecke zum Zielflughafen 7 50 Euro 23 43 Euro oder 42 18 Euro erhoben Mit der Steuer wird der Luftfahrtindustrie eine Milliarde Euro ihres Steuerprivilegs genommen Bis zur Gleichheit der Wettbewerbsbedingungen im Verkehrsmarkt ist aber noch eine weite Strecke zurückzulegen Die Flugverkehrswirtschaft bekämpft seitdem mit allen Mitteln die Luftverkehrsteuer dennoch scheint sie zumindest für die jetzige Legislaturperiode der Bundesregierung bis 2017 gesichert Um faire Wettbewerbsbedingungen zwischen den Verkehrsträgern zu erreichen fordert der VCD die Besteuerung von Kerosin Quelle VCD FÖS Die Kerosinsteuer wird einen starken ökonomischen Anreiz setzen Kerosin einzusparen und vom Flugzeug auf klimafreundlichere Verkehrsmittel insbesondere die Bahn umzusteigen Der VCD und das Forum Ökologisch Soziale Marktwirtschaft FÖS wollten dazu auch wissen wie sehen es die Bürger und haben TNS Emnid beauftragt hierzu das Stimmungsbild in der Bevölkerung abzufragen Das zentrale Ergebnis mehr als drei Viertel finden es nicht richtig dass Fluggesellschaften keine Mineralölsteuer zahlen müssen 70 Prozent fordern daher von der Bundesregierung sich stärker für den Subventionsabbau einzusetzen Die Ergebnisse sehen Sie in der Infografik rechts Informationen zu Emissionshandel Kerosinsteuer und Luftverkehrssteuer Emissionshandel Kerosinsteuer Luftverkehrsteuer Flugverkehr und Lärm Der Flugverkehr belastet aber nicht nur das Klima er verursacht auch erheblichen Lärm von dem sich rund ein Viertel der Menschen in Deutschland belästigt fühlt Ab einer bestimmten Alltagsbelastung drohen gesundheitliche Schäden durch Lärm darüber hinaus wird die Lebensqualität Betroffener stark beeinträchtigt Fluglärm verursacht außerdem enorme volkswirtschaftliche Schäden Wertverfall von Häusern und Grundstücken fällt darunter ebenso wie die Belastung des allgemeinen Gesundheitssystems durch die Behandlung von fluglärmbedingten Krankheiten Flughafenausbau Bei dem in Deutschland allerorten anzutreffenden Ausbau der Flughäfen stehen die Erwartungen an Wachstum und Beschäftigung in krassem Missverhältnis zu den tatsächlichen

    Original URL path: https://www.vcd.org/themen/flugverkehr/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Emissionshandel - Emissionshandel
    Online Lärm Rechner Rechtlicher Anspruch auf Lärmschutz Verkehrsplanung Verkehrsplanungspreis Shared Space Verkehrspolitik Bundesverkehrswegeplan Kostenwahrheit im Verkehr Fernstraßeninfrastruktur Verkehrssicherheit Tempo 30 Tempolimit auf Autobahnen VCD Städtecheck VCD Städtecheck 2014 VCD Städtecheck 2012 VCD Städtecheck 2011 VCD Städtecheck 2010 Vision Zero Mitgliedschaft VCD Mitgliedsarten im Überblick Einzel oder Haushaltsmitgliedschaft ökologische Pannenhilfe ja oder nein Der VCD hat den passenden Beitrag Quelle Assistance Partner Pannenhilfe vom VCD Mit der Pannenhilfe vom VCD sind Sie europaweit sicher unterwegs Je umweltfreundlicher ihr Auto umso günstiger wird der Beitrag Mitglied werden Beitrittsformular Weiterempfehlen Interessierte empfehlen fairkehr verteilen Mitgliedschaft verschenken Mitglieder werben Mitglieder Jetzt wechseln Informationen anfordern Pannenhilfe Leistungen und Preise Mein VCD VCD Anwaltservice VCD Verkehrsberatung Downloads Meine Daten SEPA Einzugsermächtigung Spendenbescheinigung anfordern Jugend Jetzt einsteigen Gute Gründe Infothek Quelle niroworld fotolia VCD Newsletter Im VCD Newsletter berichten wir über die Arbeit des VCD sowie über wichtige Entwicklungen im Bereich Verkehr und Umwelt natürlich unverbindlich und kostenlos Quelle triocean fotolia Publikationen des VCD In der Publikationsdatenbank finden Sie Hintergrundmaterialien Positionspapiere Broschüren oder auch Faltblätter zum kostenlosen Download Publikationsdatenbank VCD Newsletter VCD Magazin fairkehr VCD Verkehrsberatung Fragen Antworten Aktiv werden Quelle VCD Aleksander Slota VCD Mobilitätstipps Sie wollen ganz persönlich aktiv werden und das Klima schonen Wir geben Ihnen verlässliche Informationen und praxisnahe Tipps rund um eine ökologische Mobilität Quelle VCD Mitmachen beim VCD Sie wünschen sich mehr Nachhaltigkeit im Verkehr Unsere Ziele erreichen wir nur gemeinsam Als VCD Mitglied haben Sie viele Möglichkeiten sich aktiv zu beteiligen Endlich Schluss mit der Pkw Maut Rückschau Mitmachen beim VCD Aktivenforum Shop VCD Akademie Mobilitätstipps Spenden Quelle VCD Wie wollen wir leben Wie können wir gut mobil sein Wie sieht eine lebenswerte Stadt aus Unsere Spendenseite Die Stadt von Morgen zeigt Ihnen für was wir uns beim VCD einsetzen Quelle Mike Kiev istock Spenden Sie jetzt Mit Ihrer Spende machen Sie sich stark für mehr Platz für Fahrräder und Fußgänger innen ein gutes Bus und Bahnangebot und Sicherheit im Straßenverkehr Jetzt spenden Die Stadt von Morgen Testament und Gedenkspende Gedenkspende Testament und Vermächtnisdarlehen Ratgeber Testament bestellen Geschenkspende Bußgelder und Geldauflagen Für Unternehmen VCD Partner werden Unsere Partner Spendenservice Verantwortung und Transparenz Service Presse Pressemitteilungen Pressemitteilungen per Mail abonnieren Pressemitteilungen als RSS abonnieren VCD Landesverbände Bildmaterial Porträtfotos Aktionsfotos Freianzeigen Jobs VCD intern Kontakt Start Themen Flugverkehr Emissionshandel Emissionshandel Emissionshandel Seit Beginn des Jahres 2012 ist der Flugverkehr in den Europäischen Emissionshandel Emission Trading System ETS einbezogen Als Maßnahme für mehr Klimaschutz ist dieser Schritt dringend notwendig Die Effektivität hängt dabei jedoch ganz wesentlich von den Rahmenbedingungen des Emissionshandels ab Quelle dipso photocase de Im März 2013 beschloss die EU allerdings internationale Flüge zunächst für das Jahr 2012 rückwirkend aus dem System auszunehmen Diese Einschränkung wurde Anang 2014 nochmals bis Ende 2016 verlängert Damit gilt der Emissionshandel derzeit nur für Flüge innerhalb der EU und umfasst damit nur ein Viertel der Emissionen Mit diesem Entgegenkommen der EU sollen die Bemühungen der für die interntaionale Luftfahrt zuständigene UN Organisation ICAO für ein international tragfähiges Abkommen zur Verringerung der Flugemissionen befördert werden Bis

    Original URL path: https://www.vcd.org/themen/flugverkehr/emissionshandel/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Kerosinsteuer - Kerosinsteuer
    Fahrradförderung Helmpflicht Dienstfahrräder Elektrofahrräder Lastenräder Lastenrad Händlersuche Tourismus Fahrtziel Natur Auszeichnung des Projekts Tipp des Monats Geschäftsreisen VCD Fahrplankarten Verkehrslärm Fluglärm Schienenlärm Straßenlärm Lärm Aktions Koffer Online Lärm Rechner Rechtlicher Anspruch auf Lärmschutz Verkehrsplanung Verkehrsplanungspreis Shared Space Verkehrspolitik Bundesverkehrswegeplan Kostenwahrheit im Verkehr Fernstraßeninfrastruktur Verkehrssicherheit Tempo 30 Tempolimit auf Autobahnen VCD Städtecheck VCD Städtecheck 2014 VCD Städtecheck 2012 VCD Städtecheck 2011 VCD Städtecheck 2010 Vision Zero Mitgliedschaft VCD Mitgliedsarten im Überblick Einzel oder Haushaltsmitgliedschaft ökologische Pannenhilfe ja oder nein Der VCD hat den passenden Beitrag Quelle Assistance Partner Pannenhilfe vom VCD Mit der Pannenhilfe vom VCD sind Sie europaweit sicher unterwegs Je umweltfreundlicher ihr Auto umso günstiger wird der Beitrag Mitglied werden Beitrittsformular Weiterempfehlen Interessierte empfehlen fairkehr verteilen Mitgliedschaft verschenken Mitglieder werben Mitglieder Jetzt wechseln Informationen anfordern Pannenhilfe Leistungen und Preise Mein VCD VCD Anwaltservice VCD Verkehrsberatung Downloads Meine Daten SEPA Einzugsermächtigung Spendenbescheinigung anfordern Jugend Jetzt einsteigen Gute Gründe Infothek Quelle niroworld fotolia VCD Newsletter Im VCD Newsletter berichten wir über die Arbeit des VCD sowie über wichtige Entwicklungen im Bereich Verkehr und Umwelt natürlich unverbindlich und kostenlos Quelle triocean fotolia Publikationen des VCD In der Publikationsdatenbank finden Sie Hintergrundmaterialien Positionspapiere Broschüren oder auch Faltblätter zum kostenlosen Download Publikationsdatenbank VCD Newsletter VCD Magazin fairkehr VCD Verkehrsberatung Fragen Antworten Aktiv werden Quelle VCD Aleksander Slota VCD Mobilitätstipps Sie wollen ganz persönlich aktiv werden und das Klima schonen Wir geben Ihnen verlässliche Informationen und praxisnahe Tipps rund um eine ökologische Mobilität Quelle VCD Mitmachen beim VCD Sie wünschen sich mehr Nachhaltigkeit im Verkehr Unsere Ziele erreichen wir nur gemeinsam Als VCD Mitglied haben Sie viele Möglichkeiten sich aktiv zu beteiligen Endlich Schluss mit der Pkw Maut Rückschau Mitmachen beim VCD Aktivenforum Shop VCD Akademie Mobilitätstipps Spenden Quelle VCD Wie wollen wir leben Wie können wir gut mobil sein Wie sieht eine lebenswerte Stadt aus Unsere Spendenseite Die Stadt von Morgen zeigt Ihnen für was wir uns beim VCD einsetzen Quelle Mike Kiev istock Spenden Sie jetzt Mit Ihrer Spende machen Sie sich stark für mehr Platz für Fahrräder und Fußgänger innen ein gutes Bus und Bahnangebot und Sicherheit im Straßenverkehr Jetzt spenden Die Stadt von Morgen Testament und Gedenkspende Gedenkspende Testament und Vermächtnisdarlehen Ratgeber Testament bestellen Geschenkspende Bußgelder und Geldauflagen Für Unternehmen VCD Partner werden Unsere Partner Spendenservice Verantwortung und Transparenz Service Presse Pressemitteilungen Pressemitteilungen per Mail abonnieren Pressemitteilungen als RSS abonnieren VCD Landesverbände Bildmaterial Porträtfotos Aktionsfotos Freianzeigen Jobs VCD intern Kontakt Start Themen Flugverkehr Kerosinsteuer Kerosinsteuer Notwendig und machbar Flugbenzin ist in der gewerblichen Luftfahrt gänzlich von der Mineralölsteuer befreit Damit genießt ausgerechnet der besonders klimaschädliche Flugverkehr ein enormes Steuerprivileg gegenüber allen anderen Verkehrsträgern Quelle Papa Bravo fotolia Um faire Wettbewerbsbedingungen zwischen den Verkehrsträgern zu erreichen fordert der VCD die Besteuerung von Kerosin Die Kerosinsteuer wird einen starken ökonomischen Anreiz setzen Kerosin einzusparen und vom Flugzeug auf klimafreundlichere Verkehrsmittel insbesondere die Bahn umzusteigen Da ein Ende der Kerosinsteuerbefreiung auf internationaler Ebene noch nicht abzusehen ist muss die Bundesregierung nach Ansicht des VCD wenigstens eine deutschlandweit gültige Kerosinsteuer einführen Im Gegensatz zum Emissionshandel

    Original URL path: https://www.vcd.org/themen/flugverkehr/kerosinsteuer/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Luftverkehrsteuer - Luftverkehrsteuer
    Anspruch auf Lärmschutz Verkehrsplanung Verkehrsplanungspreis Shared Space Verkehrspolitik Bundesverkehrswegeplan Kostenwahrheit im Verkehr Fernstraßeninfrastruktur Verkehrssicherheit Tempo 30 Tempolimit auf Autobahnen VCD Städtecheck VCD Städtecheck 2014 VCD Städtecheck 2012 VCD Städtecheck 2011 VCD Städtecheck 2010 Vision Zero Mitgliedschaft VCD Mitgliedsarten im Überblick Einzel oder Haushaltsmitgliedschaft ökologische Pannenhilfe ja oder nein Der VCD hat den passenden Beitrag Quelle Assistance Partner Pannenhilfe vom VCD Mit der Pannenhilfe vom VCD sind Sie europaweit sicher unterwegs Je umweltfreundlicher ihr Auto umso günstiger wird der Beitrag Mitglied werden Beitrittsformular Weiterempfehlen Interessierte empfehlen fairkehr verteilen Mitgliedschaft verschenken Mitglieder werben Mitglieder Jetzt wechseln Informationen anfordern Pannenhilfe Leistungen und Preise Mein VCD VCD Anwaltservice VCD Verkehrsberatung Downloads Meine Daten SEPA Einzugsermächtigung Spendenbescheinigung anfordern Jugend Jetzt einsteigen Gute Gründe Infothek Quelle niroworld fotolia VCD Newsletter Im VCD Newsletter berichten wir über die Arbeit des VCD sowie über wichtige Entwicklungen im Bereich Verkehr und Umwelt natürlich unverbindlich und kostenlos Quelle triocean fotolia Publikationen des VCD In der Publikationsdatenbank finden Sie Hintergrundmaterialien Positionspapiere Broschüren oder auch Faltblätter zum kostenlosen Download Publikationsdatenbank VCD Newsletter VCD Magazin fairkehr VCD Verkehrsberatung Fragen Antworten Aktiv werden Quelle VCD Aleksander Slota VCD Mobilitätstipps Sie wollen ganz persönlich aktiv werden und das Klima schonen Wir geben Ihnen verlässliche Informationen und praxisnahe Tipps rund um eine ökologische Mobilität Quelle VCD Mitmachen beim VCD Sie wünschen sich mehr Nachhaltigkeit im Verkehr Unsere Ziele erreichen wir nur gemeinsam Als VCD Mitglied haben Sie viele Möglichkeiten sich aktiv zu beteiligen Endlich Schluss mit der Pkw Maut Rückschau Mitmachen beim VCD Aktivenforum Shop VCD Akademie Mobilitätstipps Spenden Quelle VCD Wie wollen wir leben Wie können wir gut mobil sein Wie sieht eine lebenswerte Stadt aus Unsere Spendenseite Die Stadt von Morgen zeigt Ihnen für was wir uns beim VCD einsetzen Quelle Mike Kiev istock Spenden Sie jetzt Mit Ihrer Spende machen Sie sich stark für mehr Platz für Fahrräder und Fußgänger innen ein gutes Bus und Bahnangebot und Sicherheit im Straßenverkehr Jetzt spenden Die Stadt von Morgen Testament und Gedenkspende Gedenkspende Testament und Vermächtnisdarlehen Ratgeber Testament bestellen Geschenkspende Bußgelder und Geldauflagen Für Unternehmen VCD Partner werden Unsere Partner Spendenservice Verantwortung und Transparenz Service Presse Pressemitteilungen Pressemitteilungen per Mail abonnieren Pressemitteilungen als RSS abonnieren VCD Landesverbände Bildmaterial Porträtfotos Aktionsfotos Freianzeigen Jobs VCD intern Kontakt Start Themen Flugverkehr Luftverkehrsteuer Luftverkehrsteuer Ein Schritt in die richtige Richtung Die Einführung der Luftverkehrsteuer ist ein Schritt in die richtige Richtung Denn der Flugverkehr wird im Wettbewerb mit der Bahn und anderen umweltfreundlicheren Verkehrsträgern immer noch steuerlich massiv bevorzugt Quelle mirpic fotolia Die Luftverkehrsteuer ist am 1 Januar 2011 in Kraft getreten Auf Starts in Deutschland werden seit diesem Zeitpunkt je nach der Entfernung der Flugstrecke zum Zielflughafen 7 50 Euro 23 43 Euro oder 42 18 Euro erhoben Da Flugbenzin in der gewerblichen Luftfahrt gemäß 27 II EnergieStG weiterhin vollständig von der Energiesteuer befreit und der grenzüberschreitende Flugverkehr zudem von der Mehrwertsteuer ausgenommen ist ist die Luftverkehrsteuer ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung Das Umweltbundesamt UBA beziffert die umweltschädlichen Subventionen des gewerblichen Flugverkehrs aktuell auf knapp zehn Mrd

    Original URL path: https://www.vcd.org/themen/flugverkehr/luftverkehrsteuer/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive



  •